Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Transfer bei WinCC Flex 2005 und TP177B

  1. #1
    Registriert seit
    31.10.2007
    Beiträge
    10
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi Leute,

    erstmal vielen dank, dass es so ein forum gibt, hab ich schon einige interessante infos hier gefunden.
    Und nun hab ich auch mal ne frage. Bin gerade dabei mein projekt auf das TP177B zu transferieren.
    Das ganze läuft über ethernet, das bediengerät und mein pc haben eine feste IP. Pingen funktioniert auch.
    Wenn ich nun bein wincc auf transfer -> transfereinstellungen -> transferieren gehe, dann sucht er das gerät, aber kann es nicht finden. Es kommt nur die meldung "Eine verbindung konnte nicht hergestellt werden. Überprüfen sie kabel, schnittstellen, bla". Was mach ich falsch?
    Dann gibt es ja da noch ein paar weitere einstellungen, wie flash oder ram, delta transfer, rücktransfer, kennwortliste, etc. .. hab schon in der hilfe und in den tutorials geguckt, finde dazu aber keine antwort.
    Wäre schön, wenn mir jemand sagen könnte, was diese einstellungen zu bedeuten haben.

    Vielen dank schon mal im vorraus an euch,

    Tobias
    Zitieren Zitieren Transfer bei WinCC Flex 2005 und TP177B  

  2. #2
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    27
    Danke
    3
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hallo
    hast du die Transfersettings auf dem Panel eingestellt?
    Transfer Settings > Channel 2 > ETHERNET
    ENABLE und REMOTE nicht vergessen
    Unter ADVANCED die IP fixieren...
    Fertig.
    Gruß
    Peter
    --------------------------------------------------------
    Win XP SP2, Pentium(R) 3GHz, 2GB RAM - WinCC flex 2007
    --------------------------------------------------------
    Fehler macht jeder. Aber für die richtig dicken Probleme braucht man einen Computer!
    Zitieren Zitieren Transfer TP177  

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Shadow für den nützlichen Beitrag:

    Fallback (31.10.2007)

  4. #3
    Fallback ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.10.2007
    Beiträge
    10
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi Peter,

    vielen dank für deine schnelle antwort.
    Jup, die transfer settings sind beide aktiviert (enable channel, remote control).
    Aber ich habe gerade unter "communication properties" entdeckt, dass da ein device name und eine pc connection exisitert. Hat das damit was zu tun?

    Grüße zurück,
    Tobias

  5. #4
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    27
    Danke
    3
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Im Normalfall brauchst du da nix verstellen.
    Nochmal zu den TRANSFER SETTINGS: ENABLE und REMOTE hast du gerade bestätigt. Und die Schnittstelle ist ETHERNET?!!

    Wenn das ok, gibt's noch einige Punkte die du checken solltest.
    Stichworte LAN-Kabel (schlechte Verbindung), Schreibfehler bei der IP
    Subnet-Maske bei der IP-Einstellung am Panel....

    Alles beliebte Fallstricke...
    Gruß
    Peter
    --------------------------------------------------------
    Win XP SP2, Pentium(R) 3GHz, 2GB RAM - WinCC flex 2007
    --------------------------------------------------------
    Fehler macht jeder. Aber für die richtig dicken Probleme braucht man einen Computer!
    Zitieren Zitieren Transfer TP177B  

  6. #5
    Fallback ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.10.2007
    Beiträge
    10
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Jo, die schnittstelle ist ethernet. Und bei IP/subnet mask sollte auch alles stimmen, da ich das gerät ja wunderbar pingen kann.

    Tja, na ja, mit deiner antwort kannst du dir jetzt etwas zeit lassen, da ich erst nächste woche wieder an dem ding arbeiten werde.

    Trotzdem vielen dank,

    Tobias

  7. #6
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Stimmen Deine Einstellungen in WinCC flexible und auf der PG/PC Schnittstelle

    Guck mal hier im Siemens Support Beitrags-ID 23800567.
    Dort gibt es eine Anleitung mit Bildern

  8. #7
    Fallback ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.10.2007
    Beiträge
    10
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi marlob,

    guter link, vielen dank. Ich kann es gerade nicht testen, aber die sache mit der PG/PC schnittstelle am rechner sieht interessant aus. Werde mir das mal nächste woche zu gemüte führen.

    Grüße,
    Tobias

  9. #8
    Fallback ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.10.2007
    Beiträge
    10
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    So, da bin ich wieder und ich habe gerademal geguckt, mir fehlt bei der PG/PC schnittstelle die möglichkeit meine ethernetkarte einzufügen. Ich habe nur dies zur verfügung:


    Das is hier nen laptop mit ner ganz normalen realtek karte drinne, wieso wird die nicht erkannt?
    Muss ich vielleicht noch irgendwo anders was einstellen?!

    Ich glaube fast, dass deswegen keine connection zu stande kommt.

    Grüße,
    Tobias

  10. #9
    Fallback ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.10.2007
    Beiträge
    10
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    So, kleiner statusbericht, das problem ist gelöst.

    Mir fehlte Simantic NetPro, nach der installation konnte ich bei der "PG/PC-Schnittstelle" auch TCP/IP wählen.
    Danach war mir nich klar, dass man noch "transfer" auf dem touchpanel drücken muss, um sich endlich mit dem gerät verbinden zu können.
    Aber nun läuft ja alles.

    Grüße,
    Tobias

  11. #10
    Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    27
    Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    für den Download über Ethernet benötigst Du in der PG/PC Schnittstelle kein Ethernet Zugangspunkt. Ich bin immer mit CP 5512 (MPI) auf der CPU und mit Ethernet auf dem Panel.
    In diesem Fall wird der Ethernet Download über das Windows abgefahren, da man ja auch den Namen des Panel nehmen könnte und das sind nun mal Windows Sachen.

    Da Du schreibst das du erst dann den "transfer" gedrückt hast, war das wohl eher das Problem.

    Grüße und weiterhin viel Erfolg

Ähnliche Themen

  1. WinCC flex Transfer nicht verfügbar
    Von Turi im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.11.2010, 20:47
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.02.2010, 21:04
  3. WINCC flex Transfer via GSM
    Von rari im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.11.2009, 21:30
  4. Bildbewegung mit Wincc Flex an TP177B
    Von neo1 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 19:04
  5. Transfer von WinCC flex. über S7
    Von Oliver im Forum HMI
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.02.2008, 11:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •