Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: WinCC felxible: Bild aufrufen durch Variable

  1. #1
    Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Tag
    Ich möchte ein "Notaus-Bild" mit Quittierung einblenden, sobald der Notaustaster betätigt wird. Habe beim "Notaus-Bild" ->Animation-> Sichtbarkeit aktiviert und eine Variable gesetzt. (Merker und Word). Es reagiert aber nicht. Kann jemand helfen?

    Zitieren Zitieren WinCC felxible: Bild aufrufen durch Variable  

  2. #2
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    mit animation kannst du diverse felder/texte etc ein/ausblenden aber keine bilder anspringen.

    benutze in der variablen die funktion 'bei grenzwert überschritten'
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  3. #3
    interohr ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Sorry Volker, aber ich bin Anfänger in WinCCflexible. Die Möglichkeiten mit der Animation habe ich alle ausprobiert. Bezieht sich nur auf den Bildinhalt und nicht auf das Bild.
    Wie mache ich einen Bildaufruf mit einer Variable?
    Zitieren Zitieren ...verstehe nur Bahnhof  

  4. #4
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    definiere eine variable vom typ byte
    bei dieser var unter ereignisse bildanwahl 'bei grenzwert überschritten' wählen
    als grenzwert ogr=1

    in der steuerung
    dieser var den wert 2 zuweisen.

    so nun muss die var ja irgendwann wieder auf 0 gesetzt werden.
    dies kannst du in der steuerung machen oder im panel.
    z.b. durch einen tastendruck
    oder
    du gibst dem aufgerufenen bild eine funktion.
    'bei aufbau' die funktion 'wert setzen' hier die var auf 0 setzen
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  5. #5
    Registriert seit
    11.10.2005
    Ort
    Pirmasens
    Beiträge
    401
    Danke
    158
    Erhielt 74 Danke für 54 Beiträge

    Standard

    Hi,
    ich hab Dir ja Gestern im Chat schon geschrieben gib mal Störmeldung in der Suchfunktion ein.
    Hier noch ein Link bei dem Du was lernen kannst.

    https://support.automation.siemens.c...67&treeLang=de

    HDD

  6. #6
    interohr ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ....gefunden:

    Man definiere eine Varialble "Notaus ausgeloest" von Typ Bool

    diese Variable markieren

    Unter Ereignisse ->Wertänderung -> Systemfunktionen -> Bilder ->Aktiviere Bild das Notausbild auswählen, das zuvor erstellt wurde

    Eine "Notaus Rest" Taste erstellen, die "Notaus ausgeloest" rücksetzt und nur aktiv ist, sobald "E_Notaus" auf 1 ist.
    Zitieren Zitieren Danke Voler und HDD...habe einfachere Lösung...  

  7. #7
    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    414
    Danke
    44
    Erhielt 34 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Ja sicher, man kann sicher die Frikadelle auch am Knie festnageln.....
    Schaue dir mal bei Verbindungen den "Bereichszeiger an".
    Da kannst du auch Bilder aufrufen..... Und zum quittieren nimmst du vielleicht einen unsuchtbaren Button über dein Bild "NOT-AUS"....

    Oder einfach eine Reaktion auf den Hardwareknopf, der deine Not-Auskette resettet ????

    Warum macht ihr euch denn das Leben noch zusätzlich selber schwer ????
    Für richtiges Chaos,braucht man sehr schnelle Computer.
    Und wieso einfach... .... wenn es auch Siemens gibt




  8. #8
    Registriert seit
    11.10.2005
    Ort
    Pirmasens
    Beiträge
    401
    Danke
    158
    Erhielt 74 Danke für 54 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja und das macht er dann so für alle Störmeldungen.
    Ich frage mich nur warum es da sowas schon fertig gibt ?????

    HDD

Ähnliche Themen

  1. Bild aufrufen durch PLC-Variable?
    Von D4K!ZZ4 im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 13:27
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 16:19
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.12.2009, 15:44
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.03.2008, 14:27
  5. Bild aufrufen beim TP 070?
    Von MRT im Forum HMI
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.08.2005, 19:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •