Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Suche Alternative zu TP 177A

  1. #1
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 182 Danke für 167 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Ich suche eine Alternative zum TP 177A!
    Ich habe heute meinen Chef das TP177A gezeigt und er hat nur gelacht weil er zu dem Preis so ein kleines TP bekommen hat!

    Also deshalb würde ich in der Preisklasse von ca 900 -1000 Euro ein TP suchen wo das TP - Feld größer ist als beim TP177 und eine MPI Schnittstelle hat. (Soll mit einer S7-300 funktionieren)

    Danke!

    godi
    Zitieren Zitieren Suche Alternative zu TP 177A  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2004
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo godi,

    es gibt von VIPA TouchPanels, ich weis aber nicht genau was die kosten.
    Die Panels kann man über Profibus oder MPI anschliessen. Man brauch aber so viel ich weis eine seperate Software.

    MfG

    Whibloc

  3. #3
    Registriert seit
    09.01.2006
    Beiträge
    27
    Danke
    4
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hallo Godi,

    deinem Chef wird noch das Lachen vergehen. Die Dinger sind teuer.
    Auch wenn Vipa eine alternative ist, kriegst du für den Preis höchstens ein 6,5 Zoll.

    Zudem kommt noch die Projektierung. Wenn du dich einigermaßen mit Winccflex oder Protool auskennst, wirst du dich wundern mit welchen Softwaren man sich bei den anderen Herstellern rumärgern muss.

    Viel Spaß beim Suchen

    Gruß

    Christian

  4. #4
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    Hi Godi,

    kann Dir leider auch nur mein Mit-/Beileid bezeugen. Heute hab ich meinem Maschinenbauer meine erste TPx77-6"-Projektierung nach etwa drei Monaten Entwicklungszeit (Grundsatzgedanken, Übertragung der bisherigen Bedienphilosophie der OP7/17 auf das neue Gerät mit Nutzung der touchspezifischen Möglichkeiten) präsentiert.

    Erste Reaktion: mikriges Gerät! Ich: das 8"-Gerät bietet eine noch mikrigere Bildschirmtastatur - den 10" krieg ich in das normal-große Schwenk-Bedienfeld nicht unter.
    Zweite Reaktion: warum nicht Farbe? Ich: das gibts auch billich in schwarzweiss - und bei rot-grün-blind halt ich mich mal gleich von vorneherein raus - die Farben soll festlegen, wer will, ich nicht.
    Dritte Reaktion: könnte man nicht .... Ich: ja, könnte man schon! Man kann sich auch die Kniescheibe aufbohren und warme Milch reingiessen!

    kurz: ich fühle mit Dir! Und ich hätte mich gefreut, wenn hier jemand geschrieben hätte: klar! Vipa! kein Schnickschnack, billich, einfach! Na, Ja, is wohl nich ... (?)

  5. #5
    Registriert seit
    04.05.2007
    Ort
    Westerwald :)
    Beiträge
    249
    Danke
    33
    Erhielt 35 Danke für 33 Beiträge

    Standard

    vipa läuft meines wissens via zenon ist ach son visualiesierungssystem =)
    Punkt

  6. #6
    Registriert seit
    08.10.2005
    Ort
    Iffezheim
    Beiträge
    1.103
    Danke
    408
    Erhielt 327 Danke für 261 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Hermann Beitrag anzeigen
    vipa läuft meines wissens via zenon ist ach son visualiesierungssystem =)
    Oder mit MoviconX ! (Finde ich persönlich besser...)

    Gruß
    Timo

  7. #7
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    31542 Bad Nenndorf
    Beiträge
    58
    Danke
    11
    Erhielt 13 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Lenze bietet - neben FU`s - auch sehr schöne Touchpanels an.
    Wir haben mal angefragt, lag für ein 10" bei etwas über 1.000€ und sieht sehr
    gut aus.
    Software haben wir nicht getestet - soll aber brauchbar sein.
    Ist auf jeden Fall ein Versuch wert.
    Vielleicht einmal Muster anfragen.

    iceman
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Zitieren Zitieren Alternatives Touchpanel  

  8. #8
    Registriert seit
    29.07.2006
    Ort
    Bremerhaven
    Beiträge
    53
    Danke
    9
    Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    bei meinem ehemaligen Arbeitgeber habe ich desöfteren das WOP-iT von Lauer eingesetzt. Ich war damit eigentlich immer sehr zufrieden. Die Software war etwas gewöhnungsbedürftig und auf meinem alten PG740 damals relativ lahm, aber an welche Software muss man sich nicht erst gewöhnen

    Preis-Leistungsverhältnis war damals (ca. 3 Jahre her) auf jedenfall in Ordnung.


    Programmierbar über Ethernet on board.
    MPI-Schnittstelle hatte ich auch immer dabei. Ich bin der Meinung die ist "serienmässig" on board ?

    Gucken kostet ja erstmal nichts

    http://www.systeme-lauer.de/sides/wop/wop_overview.htm

    MfG,

    webHolle

Ähnliche Themen

  1. Suche Alternative zur Logo!
    Von DJMetro im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.05.2011, 08:13
  2. Tp 177a neu
    Von Simaticfuzzy im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.02.2010, 12:48
  3. Tp 177a 6
    Von Golden Egg im Forum HMI
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.05.2008, 18:37
  4. TP 177A mit S7-312
    Von rumgemeckerer im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.02.2007, 16:40
  5. [suche]Siemens Panel alternative
    Von BPlagens im Forum HMI
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.07.2006, 10:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •