Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: häufiges Lesen/Schreibe von Prozessdaten

  1. #1
    Registriert seit
    28.06.2007
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    wir müssen an einer Anlage Prozessdaten zur Auswertung von Qualitätsparametern aufnehmen. Hieru müssen wir die Daten laufend aufnehmen, da es ein endloser Herstellungsprozess ist.

    Laufend bedeutet in diesem Fall alle 1sek. etwa 30 Werte die über ein Umlaufarchiv aufgezeichnet werden. Die beschriebenen Archive können dann über ein USB-Stick ausgelesen werden.
    -- So weit so gut.--
    Nun ist das Problem, das bei Zykluszeit 1sek. die MMC Karte mit Schreib/Lesezykl. auf eine Lebensdauer mit 100000 Zykl. "begrenzt" ist .
    Also Ende nach ca. 27Std. (theoretisch).
    Schreiben auf den internen Flash des MP 277 verhält sich gleich bzw. schlimmer den Flash kann man nicht so einfach tauschen.


    Vielleicht hat jemand die eine oder andere Idee??

    Grüße

    Andy
    Zitieren Zitieren häufiges Lesen/Schreibe von Prozessdaten  

  2. #2
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    961
    Danke
    42
    Erhielt 109 Danke für 87 Beiträge

    Standard

    komisch, wir haben gerade ds gleiche Thema, sieh das nicht so eng:

    1. die 100000 Zyklen meinen immer auf dieselbe Speicherstelle - Du schreibst ja wohl den ganzen Stick voll (?) - dann sollte der bei täglicher Leerung im Schnitt 100000 Tage halten

    2. In der c't 20/2007 oder kurz davor/danach war ein ausführlicher Beitrag über die Lebensdauer von Sticks. Inzwischen benutzen die interne Reserveplätze und ausgefeilte Strategien, damit steigt die Lebensdauer ungemein, im ausgeführten Beispiel hat das Teil >10 Millionen von Schreib-/Lesezyklen überlebt

    3. Warum überhaupt noch Speichersticks - lass das Panel doch direkt auf einen PC/Festplatte im Netzwerk schreiben, wer will schon andauernd den Stick tauschen?
    __
    Mit freundlichem Gruß Peter

    ...Wir sind Alle Zeitreisende. Die überwiegende Mehrzahl schafft allerdings täglich nur einen Tag.... (Jasper Fforde: "In einem andern Buch")

  3. #3
    AndyR ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.06.2007
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke schon mal für Deine Erfahrungen.

    Das mit dem USB-Stick habe ich auch schon gehört, wenn der Groß genug ist werden immer die Schreib-Stellen gewechselt damit sich die Lebesdauer erhöht.
    Wie ist den das aber bei der MMC-Karte, wo die Werte zwischen gespeichert werden?


    Netzwerk - gerne, leider sind da viele Kunden noch nicht so weit.

    Grüße

    Andy

  4. #4
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    961
    Danke
    42
    Erhielt 109 Danke für 87 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von AndyR Beitrag anzeigen
    Das mit dem USB-Stick habe ich auch schon gehört, wenn der Groß genug ist werden immer die Schreib-Stellen gewechselt damit sich die Lebesdauer erhöht.
    Wie ist den das aber bei der MMC-Karte, wo die Werte zwischen gespeichert werden?
    Da MMC auch einen internen Prozessor haben, kann man wohl davon ausgehen, dass die auch sowas machen.

    Netzwerk - gerne, leider sind da viele Kunden noch nicht so weit.
    Neulich wollte einer von mir wissen, ob es ein Siemens-Multipanel auch mit Floppylaufwerk gibt
    __
    Mit freundlichem Gruß Peter

    ...Wir sind Alle Zeitreisende. Die überwiegende Mehrzahl schafft allerdings täglich nur einen Tag.... (Jasper Fforde: "In einem andern Buch")

Ähnliche Themen

  1. Wie lese oder schreibe ich eine datei?
    Von Bensen83 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 20:54
  2. Ich schreibe Diplomarbeit und habe Fragen an euch
    Von Ruhrpottler im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 23:27
  3. Ausrichtungsfehler beim Schreibe
    Von Hello_SPS im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.11.2009, 23:07
  4. Lese/Schreibe Ports
    Von enter im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.07.2007, 17:18
  5. Schreibe Datensatz in Steuerung
    Von Waelder im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.2006, 11:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •