Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Uhrzeit am Panel mit SPS Uhrzeit syncronisieren (durch SPS ausgelöst)

  1. #1
    Registriert seit
    19.09.2007
    Beiträge
    38
    Danke
    4
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ServuZzz,

    System: 315er CPU, MP277 Panel, WinCC flex 2005 SP1 HF7

    Ich möchte die Panel Uhrzeit mit der Uhrzeit der SPS syncronisieren.
    Dazu habe ich entsprechend den Berreichszeiger "Datum/Uhrzeit Steuerung" projektiert. Die Erfassungsart habe ich auf "Auf Anforderung" gestellt, da diese Aktion durch die SPS und NICHT ZYKLISCH DURCH'S PANEL ausgeführt werden soll.
    Da ich unter Berreichszeiger keine Aktualisierungskennung angeben kann, habe ich dies unter Variablen, bei der entsprecheden symbolischen Variable genmacht.
    Durch Auslösen des Steuerauftrags "Variable aktualisieren" (Nr. 46) wird zwar die entsprechenden Variable für Bereichszeiger "Datum/Uhrzeit Steuerung" aktualisiert, allerdings wird dieser nicht in die Systemuhr geschrieben.
    Die zyklische Aktualiserung soll nicht verwendet werden.

    Hat jemand von euch Erfahrung mit der Erfassungsart "Auf Anforderung" bei dem Bereichzeiger "Datum/Uhrzeit Steuerung" und kann mir vielleicht erklären wie ich so auch wirklich die Uhrzeit im Panel stellen kann?
    Wie kann ich also diesen Bereichzeiger wirklich "Auf Anforderung" anfordern?
    Zitieren Zitieren Uhrzeit am Panel mit SPS Uhrzeit syncronisieren (durch SPS ausgelöst)  

  2. #2
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Wittingen
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Warum lässte das nich das Panel machen?
    Mach ich jedenfalls so

  3. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    @Spybot

    Such mal im Forum unter Steuerungsauftrag oder Uhrzeitsynchronisation, das hatten wir schon einige mal.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. #4
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.727
    Danke
    398
    Erhielt 2.402 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    ???
    mit "Steuerungs-Auftrag" warst du schon an der richtigen Adresse :
    Auftrag 15 schreibt das Datum der CPU an das Panel und Auftrag 14 die Uhrzeit. Wie du den ausfüllen musst steht in der Siemens-Hilfe deiner Visu (z.B. ProTool).

    Gruß
    LL

  5. #5
    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    23
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Es gibt hierzu eine gute Demo von Siemens. Haben wir im Einsatz. Funkioniert super. Name weiss ich im Moment nicht,

    Gruß Schumi91

  6. #6
    spybot ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.09.2007
    Beiträge
    38
    Danke
    4
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank erstmal für die Tipps und Antworten, allerdings lautete meine Fragestellung ein wenig anders.

    "Hat jemand von euch Erfahrung mit der Erfassungsart "Auf Anforderung" bei dem Bereichzeiger "Datum/Uhrzeit Steuerung" und kann mir vielleicht erklären wie ich so auch wirklich die Uhrzeit im Panel stellen kann?
    Wie kann ich also diesen Bereichzeiger wirklich "Auf Anforderung" anfordern?"

    Mir geht es vor allem um die Erfassungsart "Auf Anforderung". Wie kann ich da überhaupt anfordern (Bei Bereichszeiger, nicht Variablen)?

    Die Idee mit Steurerauftrag 15/16 scheint zwar erst einmal einfach, allerdings hatte ich nicht vor mein DATE_AND_Time in BCD zu ändern und jeweils einen Steuerauftrag auzuführen. Der Aufwand wäre einfach zu hoch und das späteren editieren des FB's durch andere Personen schwerer nachvollziehbar.

    @Ralle: nix passendes gefunden
    @mdralle: weil die Zeit durch PCS7 oder Panel kommt und nur manchmal syncronisiert wird.

  7. #7
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.727
    Danke
    398
    Erhielt 2.402 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    dm diesem von dir genannten "unübersichtlichen" Baustein wirst du nicht herum kommen. Anders geht es nicht.
    Eine Anforderung kann nur das Setzen einer bestimmten Variablen von Seiten der Visu sein, auf die du dann in der SPS reagierst und das Ganze hinterher quittierst. Auch da sehe ich keine Möglichkeit für einen anderen Weg.
    Es ist aber weder unübersichtlich noch kompliziert, wenn man es vernünftig dokumentiert. Sehr schön wäre so etwas auch in SCL zu erstellen.

    Gruß
    LL

  8. #8
    spybot ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.09.2007
    Beiträge
    38
    Danke
    4
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Eine Anforderung kann nur das Setzen einer bestimmten Variablen von Seiten der Visu sein, auf die du dann in der SPS reagierst und das Ganze hinterher quittierst.
    Ich glaube wir reden hier aneinander vorbei.
    Es geht mir um die Erfassungsart "Auf Anforderung", bei der ich, zu mindestens bei einer Variable, das HMI durch die SPS nötigen kann eine Variable zu aktualisieren (Mit Hilfe der Aktualisierungskennung über Steuerauftrag).
    Allerdings ist für mich nicht die Erfassungsart bei den Variablen interessant, sondern die der Berechszeiger.
    Nun wird bei den Berreichszeiger auch die Erfassungsart "Auf Anforderung" angeboten. Leider kann ich da aber keine Aktualisierungskennung angeben. Wie kann ich diesem Fall die Aktualisierung anfordern? Über die Kennung der zugehörigen Variable funtioniert es nicht, wie es vieleicht zu vermuten wäre.

  9. #9
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.727
    Danke
    398
    Erhielt 2.402 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    ...
    Vielleicht kannst du deshalb keine Aktualisierungs-Kennung vorgeben, weil es nicht vorgesehen ist ...?

    Ich habe dir auch ledigleich den Weg vorgeschlagen, wie ich ihn in meinen Programmen üblicherweise gehe. Das mußt du natürlich nicht auch so machen ...

    Gruß
    LL

  10. #10
    spybot ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.09.2007
    Beiträge
    38
    Danke
    4
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    ...
    Vielleicht kannst du deshalb keine Aktualisierungs-Kennung vorgeben, weil es nicht vorgesehen ist ...?
    Die Frage, die sich dann aber stellt:
    Wieso kann ich dann aber die Erfassungsart "Auf Anforderung" anwählten, wenn ich keine Definition für die Anforderung festlegen kann (z.B. durch die Aktualisierungskennung)????


    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Ich habe dir auch ledigleich den Weg vorgeschlagen, wie ich ihn in meinen Programmen üblicherweise gehe. Das mußt du natürlich nicht auch so machen ...
    Jeep, danke

    Habe es jetzt doch anders gemacht. Das Panel darf schon seine Zeit selbständig aktualisieren.

Ähnliche Themen

  1. HMI Panel Uhrzeit und Datum synchronisieren
    Von mueller-m im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 06:45
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.02.2008, 10:30
  3. SPS und Uhrzeit
    Von Paradox im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.01.2005, 12:17
  4. Uhrzeit Synchronisierung S7 -> Panel
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.01.2005, 11:26
  5. Uhrzeit im AG durch OP 27 stellen
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.07.2003, 13:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •