Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: TP170B WinCC Flex 2005 Panelsystemzeit an SPS übergeben!

  1. #1
    Registriert seit
    23.07.2007
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    38
    Danke
    7
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo erstmal!

    Habe eine Frage, die die Suchfunktion des Forum nicht beantworten konnte!
    Habe ein TP170B mit WinCC Flex 2005 und möchte die Systemzeit des Panels laufend an die SPS übergeben, um die SPS-Zeit mit der Panelzeit
    zu syncronisieren! Also einfach die Systemzeit in eine Variable (in einem DB) schreiben! Allerdings nicht mit Aufgabenplaner weil ich nicht nur jede Minute schreiben will! Finde da nix!

    Danke schon mal für eure ideen!

    mfg Gerald

    Edit: Oder funktioniert das mit den Bereichszeigern?
    Wie funktioniert das mit den Breichszeigern eigentlich?
    Geändert von Acidburn0815 (11.01.2008 um 00:47 Uhr)
    Zitieren Zitieren TP170B WinCC Flex 2005 Panelsystemzeit an SPS übergeben!  

  2. #2
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 676 Danke für 544 Beiträge

    Standard

    Hallo Gerald,

    in der Siemens-FAQ gibt es ein Beispiel für die Synchronisation der Uhrzeit zwischen einem TP170A und einer S7-300/400 Steuerung:

    Wie werden Datum und Uhrzeit zwischen TP170A und S7-300 bzw. S7-400 Steuerung mit WinCC flexible synchronisiert?

    Gruß Kai

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Kai für den nützlichen Beitrag:

    Acidburn0815 (11.01.2008)

  4. #3
    Registriert seit
    23.07.2007
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    38
    Danke
    7
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Reden


    Danke erstmal! Hab mir das mal angeschaut, und werd das auch in etwa so machen! Nur den baustein selber werd ich nicht übernehmen! Hab die grundsätzliche Funktionen schon vorher gehabt, war mir nur nicht sicher, ob es vielleicht auch einfacher geht!

    Wollte z.B. keine zusätzlichen eingabefelder machen, sondern einfach die systemzeit des panels ändern und dann bei Knopfdruck diese in die CPU übernehmen, scheinbar geht das aber nur in die andere Richtung! Werd jetzt einfach noch 2 eingabefelder hinzufügen, und dann klappt das schon!Obwohl das mit dem Breichszeiger dann ja sowieso wiederum die Panelzeit setzt, also ist die Funktion ja gegeben! Wiedermal siemenstypisch um 2 Ecken aber is ja egal! 3 mal links ist ja schließlich auch rechts, oder?

    Danke dir Kai für die Hilfe zu später/früher stunde!

    mfg
    Gerald
    Zitieren Zitieren Danke Kai für die schnelle antwort!  

  5. #4
    Registriert seit
    23.07.2007
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    38
    Danke
    7
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Reden

    Habs jetzt dann doch ganz anders gemacht! Hab jetzt endlich die Bereichszeiger verstanden und den gefunden der mir die Panelzeit in einen DB schreibt! Muss ich zwar über das Auftragsfach (Auftrag 40) anfordern, aber das ist kein Problem! Klappt super!

    danke Kai trotzdem! im endeffekt hast du mich auf die idee gebracht!

    mfg und bis zum nächsten mal

    gerald
    Zitieren Zitieren Doch ganz anders!  

  6. #5
    Registriert seit
    07.11.2004
    Beiträge
    697
    Danke
    69
    Erhielt 64 Danke für 48 Beiträge

    Standard

    Ergänzend wäre noch zu sagen daß es nicht genau der richtige FAQ war - es gibt für verschiedene Panelserien und für die Synchronisierrichtung jeweils einen eigenen FAQ.

    Diese sind dann auch von Haus aus brauchbar -> ausser daß ich den OB10 NICHT nehmen - sondern das Intervall selbst programmieren würde.

    Hat den Vorteil daß wenn daran was geändert werden soll es nicht über die Hardwarekonfiguration laufen muss (mit Systemdaten neu laden = CPU muss gestoppt werden) sondern einfach im Code erfolgt...

    Sonst gibt´s nichts hinzuzufügen.
    RS (rs-plc-aa)
    ______________________________________________
    Morgen ist Heute Gestern...
    ______________________________________________
    Installierst du noch - oder Arbeitest du schon ?
    ______________________________________________

  7. #6
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 676 Danke für 544 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rs-plc-aa Beitrag anzeigen
    Ergänzend wäre noch zu sagen daß es nicht genau der richtige FAQ war - es gibt für verschiedene Panelserien und für die Synchronisierrichtung jeweils einen eigenen FAQ.
    Folgende Siemens-FAQ sollte für ein TP170B richtig sein:

    Wie werden Datum und Uhrzeit zwischen einem Windows-basiertem Bediengerät und S7-300 bzw. S7-400 Steuerung mit WinCC flexible synchronisiert?

    Gruß Kai

  8. #7
    Registriert seit
    07.11.2004
    Beiträge
    697
    Danke
    69
    Erhielt 64 Danke für 48 Beiträge

    Standard

    Ooh, ich sehe die FAQ´s sind überarbeitet worden - danke, hätte ich sonst wahrscheinlich nicht mehr reingeschaut...

    Ob diese neuen noch den OB10 verwenden habe ich jetzt noch nicht geschaut - aber falls ja bleibe ich bei meiner o.g. Aussage. Wenn nein -> auch gut...
    RS (rs-plc-aa)
    ______________________________________________
    Morgen ist Heute Gestern...
    ______________________________________________
    Installierst du noch - oder Arbeitest du schon ?
    ______________________________________________

  9. #8
    Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Acidburn0815 Beitrag anzeigen
    Habs jetzt dann doch ganz anders gemacht! Hab jetzt endlich die Bereichszeiger verstanden und den gefunden der mir die Panelzeit in einen DB schreibt! Muss ich zwar über das Auftragsfach (Auftrag 40) anfordern, aber das ist kein Problem! Klappt super!

    Dazu nur noch einen kurzen Hinweis.
    Gelegendlich kommt es vor, daß Flex die Verbindung zerbimmelt, dann legt es für einige Variablen eine neue Verbindung an und schaltet die alte aus. In der Regel kann man das wieder grade ziehen, indem man die neue Verbindung löscht und die alte wieder aktiviert. Wichtig ist nun, daß auch die Bereichszeiger wieder eingerichtet werden, denn diese sind nach diesem Spaß ebenfalls kaputt.

    Bis dann
    ...

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu Slartibartfass für den nützlichen Beitrag:

    rs-plc-aa (13.01.2008)

  11. #9
    Registriert seit
    07.11.2004
    Beiträge
    697
    Danke
    69
    Erhielt 64 Danke für 48 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Slartibartfass Beitrag anzeigen
    Dazu nur noch einen kurzen Hinweis.
    Gelegendlich kommt es vor, daß Flex die Verbindung zerbimmelt, dann legt es für einige Variablen eine neue Verbindung an und schaltet die alte aus. In der Regel kann man das wieder grade ziehen, indem man die neue Verbindung löscht und die alte wieder aktiviert. Wichtig ist nun, daß auch die Bereichszeiger wieder eingerichtet werden, denn diese sind nach diesem Spaß ebenfalls kaputt.

    Bis dann
    ...
    ...bzw. die neu angelegte(n) Verbindung(en) inaktiv schalten und die alte(n) reaktivieren und dann die neu angelegte(n) löschen...
    RS (rs-plc-aa)
    ______________________________________________
    Morgen ist Heute Gestern...
    ______________________________________________
    Installierst du noch - oder Arbeitest du schon ?
    ______________________________________________

  12. #10
    Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von rs-plc-aa Beitrag anzeigen
    ...bzw. die neu angelegte(n) Verbindung(en) inaktiv schalten und die alte(n) reaktivieren und dann die neu angelegte(n) löschen...
    Richtig, besser so rum.

    Bis dann
    ...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 10:51
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.02.2009, 22:09
  3. WinCC flex 2008 + TP170B + Routing
    Von Sarek im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.09.2008, 08:56
  4. WinCC flex Date_and_Time übergeben
    Von Beidendorfer im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 15:17
  5. WinCC Flex 2004?TP170B?Protool
    Von vladi im Forum HMI
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.10.2007, 11:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •