Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Mit ansi-c in WinCC Bild visualisieren

  1. #1
    Registriert seit
    28.11.2007
    Beiträge
    15
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen,

    kann mir vieleicht einer von euch experten helfen, ich hänge hier jetzt schon seit Tagen und hoffe auf eure Hilfe.
    Ich möchte ein Bild in WinCC erscheinen lassen, wenn in Step7 min. 2 Bedingungen erfüllt worden sind. Dann soll das Code aus zB einem Word die einzelnen Bits vergleichen.

    Ich habe hier ein Code aus dem Netz gefunden der bestimmt funktionieren würde, nur leider weiß ich nicht wie es benutzen kann.


    #include "apdefap.h"
    void OnPropertyChanged(char* lpszPictureName, char* lpszObjectName, char* lpszPropertyName, double value)
    {
    // WINCC:TAGNAME_SECTION_START
    // syntax: #define TagNameInAction "DMTagName"
    // next TagID : 1
    //#define TAG_1 ".OsIs01"
    // WINCC:TAGNAME_SECTION_END
    // WINCC:PICNAME_SECTION_START
    // syntax: #define PicNameInAction "PictureName"
    // next PicID : 1
    // WINCC:PICNAME_SECTION_END
    int wert;
    wert=value;
    //wert= GetPropWord(lpszPictureName,lpszObjectName,"OutputValue"); //Return-Type: long int
    //wert=GetTagWord("OutputValue"); //Return-Type: WORD
    //SetPropWord(lpszPictureName,lpszObjectName,"ToolTipText",wert); //Return-Type: BOOL

    //Checkboxen FixIs-Struktur setzen
    //vergleich 10. Bit
    if (wert & 1024)
    {
    SetPropWord(lpszPictureName,"Checkbox1","Process",1); //Return-Type: BOOL
    }
    else
    {
    SetPropWord(lpszPictureName,"Checkbox1","Process",0); //Return-Type: BOOL
    }



    Vielen Dank schon mal im Vorraus
    Zitieren Zitieren Mit ansi-c in WinCC Bild visualisieren  

  2. #2
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.728
    Danke
    729
    Erhielt 1.161 Danke für 972 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von stepwin Beitrag anzeigen
    ...
    Ich möchte ein Bild in WinCC erscheinen lassen, wenn in Step7 min. 2 Bedingungen erfüllt worden sind. Dann soll das Code aus zB einem Word die einzelnen Bits vergleichen.
    ...
    Kannst du diesen Teil etwas näher erläutern.
    Welche 2 Bedingungen sind es genau. 2 Variablen, 2 betimmte Bits in einem Word, 2 beliebige Bits in einem Word oder oder oder...

  3. #3
    stepwin ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.11.2007
    Beiträge
    15
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich möchte in wincc Fehler Meldungen anzeigen, wenn die Maschine nicht Vorwärts, anhält oder Rückwärsts fährt.
    Ich habe die Eingangsbit in einem Datenwort gespeichert und in WinCC versucht JE nach Eingangsbit eine Fehlermeldung auszugeben.
    Mein Problem nun ist es kommt die ganze Zeit ein Fehler Meldung weil der Eingangsbit für Vorwärts fahren nicht true ist bei Rückwärtsfahrt.
    Deshalb möchte ich nur Fehler Meldung für Vorwärts fahren wenn der Eingangsbit Vorfahren true ist und der Ausgangsbit zum Vorfahren False ist.

  4. #4
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.263
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Also die ganze Bitverknüpfung würde ich in Step7 machen und nicht in WinCC.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. #5
    stepwin ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.11.2007
    Beiträge
    15
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    //die ist die Bedingung zum Vorfahren
    U E0.0 Vorwärtsfahren
    U E0.1 Freigabe
    U E0.2 Stromversorgung
    UN E0.3 Notaus
    =
    A 0.1 Vorwärts
    ------------------------------------------
    //
    U E0.0 Vorwärtsfahren
    UN E0.1 Freigabe
    UN A0.1 Stromaus
    =M1.0
    -------------------------------------------
    //Schreibe die Variablen Zustände in die Merkerwort
    U E0.0 Vorwärtsfahren
    = M 0.0
    U E0.1 Freigabe
    =M 0.1
    U E0.2 Stromversorgung
    =M0.2
    UN E0.3 Notaus
    =M0.3
    A 0.1 Vorwärts
    =M0.4
    ---------------------------------------------
    //In WinCC kann ich nun das Bild genau einen Bit zuweisen.
    Ich möchte das Bild zB. erscheinen lassen, wenn das E0.0 Bit gesetzt und das A0.0 Bit nicht gesetzt ist.

  6. #6
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    565
    Danke
    73
    Erhielt 19 Danke für 18 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    nochmal eine frage zu deinem Script... Willst du ein Bild erscheinen lassen sprich (datei.PDL) oder eine Messagebox?


    in deinem fall mit einem Bildfenster (sprich eine Bild von WinCC aufrufen)

    Hier mal kurz dazu was.. Habs allerdings nicht geprüft
    Wichtig ist, das dein Bildfenster im gleichem "Hauptbild mit eingebaut ist



    Code:
    BOOL Wert1;
    BOOL Wert2;
     
    Wert1 = GetTagBit("Variable1_Bit"); // Werte einlesen
    Wert2 = GetTagBit("Variable2_Bit");  // Werte einlesen
     
    if(Wert1 == Wert2){
     
            SetVisible(lpszPictureName,"Dein_Bildfenster",0);  
             }
     
      else
             {
     
            SetVisible(lpszPictureName,"Dein_Bildfenster",1);
     
              }
    }
    Geändert von Bender25 (21.01.2008 um 07:02 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. SPS program in WinCC flex visualisieren?
    Von sakisaki im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 10:48
  2. WinCC Flexible, Bewegung visualisieren wie ??
    Von CrackerJack1 im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.03.2009, 11:45
  3. WinCC flex Bild in Bild
    Von franzlurch im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.12.2008, 10:52
  4. Sinamics mit WinCC flex Visualisieren
    Von Mike1983 im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.2007, 19:12
  5. Förderband mit Wincc visualisieren und beobachten?
    Von Elektrotechniker80 im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.11.2006, 18:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •