Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Verbindung MP277 10" Touch - Step 7 V5.4

  1. #1
    Registriert seit
    20.11.2007
    Beiträge
    96
    Danke
    41
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich habe ein Programm Step 7 (Ver. 5.4) und die Visualisierung (WinCC Flex 2005 Advanced) geschrieben, welche in der Simulation wunderbar läuft! Nun habe ich auf meinem Schreibtisch die komplette Hardware liegen und schaffe es einfach nicht, das die beiden kommunizieren!! Ich habe eine CPU 315 2DP welche ich über Profibus mit dem MP 277 verbinden möchte! Bei dem Versuch die HW Konfig zu erstellen und zu übertragen blinken die Beiden roten Lampen auf der CPU wunderschön vor sich dahin. Kann mir vielleicht jemand erklären wie die HW Konfig bei meinem Projekt auszusehen hat - oder vielleicht kann mir jemand ein Zip-file mit der richtigen Konfiguration zukommen lassen. Arbeite hauptsächlich mit WinCC 6.0 - das ist mein erstes Projekt mit einem Panel - bitte helft mir! PS: Vielleicht hat jemand die Zeit es mir Schritt für Schritt zu erklären! Danke vorerst an alle die sich das schon mal durchgelesen haben!!
    Zitieren Zitieren Verbindung MP277 10" Touch - Step 7 V5.4  

  2. #2
    Registriert seit
    07.11.2004
    Beiträge
    697
    Danke
    69
    Erhielt 64 Danke für 48 Beiträge

    Standard

    Wie hast du es denn in der Simulation zum laufen gekriegt? (da muss das doch auch schon passen)

    Ist das Panel im Step7 Projekt integriert?

    Ist das Projekt schon (wie auch immer - z.B. Seriell/USB) auf dem Panel?

    Erzähl mal ein bisschen mehr.
    RS (rs-plc-aa)
    ______________________________________________
    Morgen ist Heute Gestern...
    ______________________________________________
    Installierst du noch - oder Arbeitest du schon ?
    ______________________________________________

  3. #3
    Registriert seit
    20.11.2007
    Beiträge
    96
    Danke
    41
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Idee

    Hallo, Danke für deine Antwort - wie gesagt ich arbeite zum ersten mal mit so einem Panel - ja das Projekt ist in S7 integriert! Aber Anhand deiner Antwort glaub ich schon wo meine Fehler liegt - sag mal - muß ich das Programm per USB zuerst auf das Panel übertragen? Ich dachte das macht die Software per Profibus?! Wie gesagt bitte nicht böse sein , bin absoluter Anfänger! Wenn ich das Programm erst auf das Panel überspielen muß, wie gehe ich da vor - kann ich das ganze Programm einfach mit einem USB Stick auf das Panel kopieren - wenn ja - welche Datei - auf welchen Ordner?
    Zitieren Zitieren Bitte ganz von vorne  

  4. #4
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Ist an der CPU der Profibus eingerichtet, und mit dem Profibus verbunden.
    Dann unter dem Simatic Manager bie HMI Station auf Konfiguration gehen,
    Bei HMI/MPI/DP auch dort Profibus einstellen, und mit dem Bus verbinden.

    Im WinnCC-Flex muss die verbindung auch angezeigt werden zwischen der CPU und der SPS (Verbindungen)

    Mal das Kabel prüfen ?
    Kann Du das OP sehen, sind die transfereinstellungen am OP richtig.
    War das Projekt schon mal am OP, ansonsten unter Systemsteuerung am OP nachsehen ob Profibus und Übertragung richtig eingestellt sind.

    EDIT, per USB geht mur mit einem Master-Master Kabel. Hab aber noch nie eins gebraucht.

    ist das OP ganz neu ?

  5. #5
    Registriert seit
    20.11.2007
    Beiträge
    96
    Danke
    41
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Rotes Gesicht

    Deine Angaben habe ich eigentlich alle erfüllt bzw. gemacht. Ja das Panel ist Fabriksneu - muß ich da noch was machen? Kann mir vielleicht jemand die HW Konfig per Zip-File zukommen lassen. (Wie gesat Step 7 V5.4 - bzw.WinCC Flex 2005 Advanced und MP277 10" Touch) Wäre für jede Hilfe Dankbar!

  6. #6
    Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    370
    Danke
    2
    Erhielt 75 Danke für 67 Beiträge

    Standard

    mach mal nen Screenshot von NetPro und deinen Verbindungseinstellungen in Flexible und poste die...

    Edit: Busablschlusswiderstände checken (Anfang-Ende -> ON); Step7 Projekt reorganisieren, HW-Config neu in die CPU laden; Flexible Projekt komplett neu generieren (Projekt -> Generator -> alles neu generieren) -> Panel neu laden.... vielleicht ist ja die RT-Datei auf dem Panel nicht aktuell Deinem Projekt auf dem Rechner.
    Geändert von Sandman (05.02.2008 um 22:02 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    es ist nicht notwendig das panel in die hw-config/netpro einzufügen.
    ist sinnvoll wenn man mehr als ein panel am bus hat. hat was mit der verteilung der zugriffsresourcen zu tun (finde den thread dazu gerade nicht)

    wichtig ist, das die parameter mit denen von flex (für den transfer) stimmen.
    im panel in der systemconfig die richtige adresse und geschwindigkeit einstellen
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  8. #8
    Registriert seit
    20.11.2007
    Beiträge
    96
    Danke
    41
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage

    Mein Panel fährt hoch, danach steht "Conection to host" und das wars dann. Muß das Programm erst in das Panel rüberkopiert werden? Wenn ja, kann ich das mit einem normalen USB Stick? Wohin? und in welchen Ordner? Oder sollte mein Programm beim Transfer in WinCC Flex zum Panel übertragen werden?

  9. #9
    Registriert seit
    13.02.2004
    Beiträge
    206
    Danke
    46
    Erhielt 17 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Als erstes musst du die Transfereinstellung am Panel vornehmen.
    Drücke die Taste Control Panel.
    Anschliesend gibt man unter Menü S7Settings die Adresse ein.
    Defaut ist 1.

    Zulezt gibt man im Menüpunkt S7 Transfer den Channel 2 frei.
    Häkchen am Remote control. Laptop mit Panel verbinden und den Transfer im Flex starten.

    Guenni

  10. #10
    Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    370
    Danke
    2
    Erhielt 75 Danke für 67 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @zwerg

    Wie kann ein WinCC flexible Projekt über Ethernet auf ein Windows- basierendes Panel übertragen werden?
    http://support.automation.siemens.co...ew/de/23800568

    Wie kann ein WinCC flexible Projekt über MPI/PROFIBUS auf ein Windows- basiertes Panel übertragen werden?
    http://support.automation.siemens.co...ew/de/23802405

    Wie können Daten über ein USB-Kabel von einem Projektierungsrechner zu einem Windows-basierten Bediengerät transferiert werden?
    http://support.automation.siemens.co...ew/de/22407522

    Das Projekt kannst Du nur aus Flexible in Dein Panel laden. Steht auf Deinem Panel connecting to host ist es leer und kein Projekt drauf.

Ähnliche Themen

  1. Meldearchiv bei MP277 10" Touch
    Von joflow im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.12.2010, 15:28
  2. Verbindungsprobleme MP277 10" Touch
    Von Simon81 im Forum HMI
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.08.2009, 07:50
  3. Maße MP277 8" Touch
    Von McMeta im Forum HMI
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.04.2009, 10:13
  4. Simatic MP277 10" Touch
    Von Immergewinner im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.11.2008, 06:51
  5. Meldearchiv MP277-8" Touch
    Von rostiger Nagel im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 08:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •