Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: OPC AE client Testversion oder freeware

  1. #1
    Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    22
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich benötige für Testzwecke einen OPC AE client v1.0.
    Am besten mit gutem manual.
    Kann mir hier jemand einen Link geben?


    Grüße

    Erisch
    Zitieren Zitieren OPC AE client Testversion oder freeware  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.260
    Danke
    537
    Erhielt 2.707 Danke für 1.956 Beiträge

    Standard

    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Beitrag

    Hallo,

    Zitat Zitat von Ralle
    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Wenn der Fragesteller nicht gerade Member der OPC-Foundation ist, wird ihm wohl der Zugang zu diesen Dokumenten auf ewig verwehrt bleiben. Zumal im www zwar viel über DA-Clients zu finden ist, bei AE wird das schon recht dünn.

    Vielleicht eher hier :

    http://www.opcconnect.com/

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren OPC AE 1.0 Client  

  4. #4
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.260
    Danke
    537
    Erhielt 2.707 Danke für 1.956 Beiträge

    Standard

    @qm

    Stimmt, ich dachte immer, die wollen das fördern und unterstützen, aber so wird das doch nichts !
    Ich hab mal einen Testclienten von Softing genutzt http://www.softing.com/home/de/indus...anchor=3010100, allerdings war das sicher nicht AE 1.0, meine ich.

    PS: War das schon immer so, kann mich gar nicht erinnern !
    Geändert von Ralle (06.02.2008 um 23:44 Uhr)
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. #5
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Beitrag

    Hallo,

    Zitat Zitat von Ralle
    PS: War das schon immer so, kann mich gar nicht erinnern
    Ja, leider war das schon immer so. Ich muss jedes Jahr regelmässig einige Dollars abdrücken, um immer die neuesten Dokumente, Infos und Dateien zu haben. Kommerziell halt ...
    Aber eigentlich ist nur durch die Membership in der OPC-Foundation gewährleistet, alle aktuellen Infos zu haben.

    Zitat Zitat von Ralle
    die wollen das fördern und unterstützen, aber so wird das doch nichts
    Natürlich will die OPC-Foundation das Thema fördern und unterstützen, aber das kostet natürlich Geld und die OPC-Foundation ist kein Wohlfahrtsverband, sondern ein Verband von Unternehmen, die einen (durchaus guten) Standard durchdrücken wollen. Und wer daran teilnehmen will (=Wissensvorsprung) muss halt auch ein paar Taler für den Wissensvorsprung abdrücken.
    Ob sich das für den einzelnen in bare Münze umsetzen lässt, sei jetzt mal dahingestellt.

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren OPC-Foundation ist kein Wohlfahrtsverband  

  6. #6
    Registriert seit
    19.09.2005
    Ort
    Freudenstadt
    Beiträge
    811
    Danke
    64
    Erhielt 101 Danke für 64 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Question_mark Beitrag anzeigen
    Natürlich will die OPC-Foundation das Thema fördern und unterstützen, aber das kostet natürlich Geld und die OPC-Foundation ist kein Wohlfahrtsverband, sondern ein Verband von Unternehmen, die einen (durchaus guten) Standard durchdrücken wollen. Und wer daran teilnehmen will (=Wissensvorsprung) muss halt auch ein paar Taler für den Wissensvorsprung abdrücken.
    Solche Verbände gibt es viele, aber die Mehrheit, die ich kenne, veröffentlicht die Standards für den Endanwender kostenlos. Macht auch Sinn, da die Firmen, die sich in den Verbänden zusammenschließen, ein Interesse daran haben, daß sich der Standard verbreitet. Die OPC-Foundation nutzt IMHO den Zustand aus, daß sie mit Ihren Standards quasi eine Monopolstellung haben, und das kostet den Endanwender dann ein Schweinegeld (brauch ich Dir ja nicht zu sagen ...).

    Daß es auch anders geht, stellen diejenigen unter Beweis, deren (oftmals kostenfreie) Produkte in den von Dir bereits erwähnten Listen auf http://www.opcconnect.com/ aufgeführt sind. Und die gesammelten Standards (und Quasi-Standards) der Internetprotokolle sind AFAIK allesamt kostenfrei verfügbar, und da standen (und stehen) auch kommerzielle Interessen der Firmen dahinter, die Mitglied der jeweiligen Verbände sind.

    Um es klarzustellen, gegen einen angemessenen Unkostenbeitrag für die Software und die Dokumente hätte ich nichts einzuwenden, aber 1500$ pro Jahr für die einfache Mitgliedschaft als Endanwender finde ich schlichtweg unverschämt !


    Gruß Axel
    Man muß sparn wo mn knn!

Ähnliche Themen

  1. Wincc Testversion
    Von emilio20 im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.09.2010, 09:42
  2. WinCC 6.2 Server/Client Bedienung nur Client
    Von Jens Qualmann im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.08.2008, 19:06
  3. Pro Tool / Pro Runtime Testversion
    Von carsten im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.11.2007, 12:38
  4. Protool Testversion?
    Von hera2006 im Forum HMI
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 19:04
  5. Datensicherung für S7-SPSen - Testversion jetzt downloadbar
    Von Gerhard Bäurle im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.02.2004, 20:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •