Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Runtime abmelden???

  1. #1
    Registriert seit
    28.01.2004
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    260
    Danke
    18
    Erhielt 15 Danke für 13 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,
    ich war gerade am Meldearchiverstellung, als ich auf der Siemens Hompage folgendes gelesen habe:

    "Bediengerät bei gesteckter Speicherkarte ausschalten:
    Beenden Sie vor dem Abschalten der Versorgungsspannung grundsätzlich zuerst die Runtime-Software, um einen möglichen Datenverlust zu vermeiden. Betätigen Sie dazu das Bedienelement, das in Ihrer Projektierung mit der Funktion "Runtime_beenden" verknüpft ist. Warten Sie, bis das Startmenü angezeigt wird und schalten Sie erst dann die Versorgungsspannung ab. Falls Sie versehentlich die Versorgungsspannung im laufenden Betrieb unterbrechen, überprüft das Bediengerät nach dem Wiedereinschalten die Speicherkarte und repariert ggf. defekte Bereiche."

    Da wir in unserem Betrieb insgesamt 4 MP370 im Einsatz haben, habe ich mir mal gedanken darüber gemacht, ob es nicht sinnvoll ist, dies zu befolgen?

    Vor kurzem habe ich ein Meldearchiv angelegt, das auf eine CF-Karte gespeichert wird. Als ich das Panel, ohne Runtime zu beenden, ausgeschaltet und danach wieder gestartet habe, kam gleich die meldung, das das Archiv defekt sei. Und nu??

    Es gibt zwar noch eine Einstellung die man im Panel vornehmen kann "Persistent Storage", aber das Archiv ist danach defekt bzw. wird neu angelegt (Ältere Meldunge sind weg!)

    Wie ist euere Einstellung bzw. Erfahrung zu diesem Thema?

    Euere INST
    Zitieren Zitieren Runtime abmelden???  

  2. #2
    Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    370
    Danke
    2
    Erhielt 75 Danke für 67 Beiträge

    Standard

    Du kannst das Panel schon so ausschalten, nur solltest Du vorher darauf achten das die Archive alle geschlossen sind. Sind sie dies nicht gehen Sie kaputt.

  3. #3
    INST ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.01.2004
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    260
    Danke
    18
    Erhielt 15 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Woran sehe ich das, das alle Archive geschlossen sind? muß ich die mauell schliessen?

  4. #4
    Registriert seit
    23.11.2004
    Beiträge
    347
    Danke
    2
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von INST Beitrag anzeigen
    Woran sehe ich das, das alle Archive geschlossen sind? muß ich die mauell schliessen?
    Warum so aufwändig?
    Schaff Dir eine Schaltfläche oder F-Taste und fahr über diese die Runtime runter.

    Gruß
    raika
    Rainer Kandziora
    Grollmus GmbH
    Qualität in SIMATIC Schulungen
    E-Mail: mailto:Rainer.Kandziora@grollmus.de
    Internet: http://www.grollmus.de

  5. #5
    Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    370
    Danke
    2
    Erhielt 75 Danke für 67 Beiträge

    Standard

    @Raika .... ich denke mal genau das will er nicht.

    Sehen kannst Du das nicht, leider. Bei einem Runtime beenden werden die Archive automatisch geschlossen so wie es sein soll, willst du das nicht kannst du die Archive wie gesagt nur per Hand schliessen (Funktion).

  6. #6
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.218
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Das Problem hatte ich leider auch schon oft. Manche Maschine wird am Abend oder am WE komplett abgeschaltet (Hauptschalter). Was soll man da machen?
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  7. #7
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Das Problem hatte ich leider auch schon oft. Manche Maschine wird am Abend oder am WE komplett abgeschaltet (Hauptschalter). Was soll man da machen?
    Könnte man in so einem Fall nicht ne 24V-USV haben, das Ding noch etwas am Leben halten und über ein Script (CPU lebt nicht mehr) das Ding kontrolliert runterfahren ?
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  8. #8
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.218
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Lipperlandstern Beitrag anzeigen
    Könnte man in so einem Fall nicht ne 24V-USV haben, das Ding noch etwas am Leben halten und über ein Script (CPU lebt nicht mehr) das Ding kontrolliert runterfahren ?
    Ja vielleicht, aber das Panel könnte das auch selbst machen, ist ja schließlich keine Billigware aus dem Schnäppchenmarkt. Na ja, fromme Wünsche !
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  9. #9
    Registriert seit
    24.11.2006
    Ort
    57072 Siegen
    Beiträge
    466
    Danke
    59
    Erhielt 121 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Das Problem hatte ich leider auch schon oft. Manche Maschine wird am Abend oder am WE komplett abgeschaltet (Hauptschalter). Was soll man da machen?
    Hallo Ralle,

    ich habe recht häufig (auch aus den o.g. Gründen) Visualisierungs-PC / OP
    sowie auch die CPU vor dem Hauptschalter abgegriffen.

    Manche Kunden fordern dass sogar, bei andern ist es wiederrum nicht zulässig.

    CU

    Jürgen

    .
    Geändert von IBN-Service (04.03.2008 um 17:43 Uhr)

    Zur Beachtung:
    Ich distanziere mich ausdrücklich von allen Aussagen in diesem Forum
    welche nicht von mir stammen und mache mir deren Inhalte nicht zu eigen.


    www.ibn-service.com

  10. #10
    INST ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.01.2004
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    260
    Danke
    18
    Erhielt 15 Danke für 13 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    vielen Dank erstmal für die rege Teilnahme an meinem Problem.
    Das mit dem Runtime beenden über Taste habe ich auch schon realisiert, aber dieser Mehraufwand (sicht aus der Produktion) müssen die Maschinenbediener und Mechaniker auch wieder richtig umsetzen. Bei uns hängt die CPU auch vor Hauptschalter (BDE-Daten Zugriff). Das Panel geht natürlich mit "Hautschalter aus" auch mit aus.

    Ich glaube um ein gezieltes Schließen der Archive werde ich nicht drumrum kommen, mal USV außen vor.

    Für weiter Vereinfachungen bin ich natürlich offen.

    Grüße INST

Ähnliche Themen

  1. AS-I Slave temporär abmelden?
    Von Znarf im Forum Feldbusse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.08.2010, 14:18
  2. Teilnehmer am Profibus an-und abmelden
    Von martinho71 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 11:17
  3. Profibusteilnehmer abmelden
    Von Outrider im Forum Feldbusse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.10.2009, 23:09
  4. USB Stick abmelden
    Von Full Flavor im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 20:28
  5. DP-Slaves abmelden
    Von blasterbock im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.11.2007, 18:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •