Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Variable Grenzwerte bei Strukturelement in WinCCflexible 2007 Projekt

  1. #1
    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich parametriere in einem WinCC flexible 2007 Projekt die Instanz eines Bildbausteins mittels einer Struktur, welche das Equivalent zu einem auf der Steuerung angelegten UDT darstellt. In dieser Struktur befinden sich nun unter anderem ein Eingabewert sowie die dazugehörigen Eingabegrenzen dieses Wertes.

    Nun musste ich jedoch feststellen, dass es innerhalb einer Struktur offensichtlich nur möglich ist, konstante Eingabegrenzen für Strukturelemente zu projektieren!?! (Siehe Anhang) Für mich ist es jedoch zwingend erforderlich diese Grenzen variabel (entsprechend der Eingabegrenzen welche mir durch die Steuerung vorgegeben werden) zu gestalten.

    Weiß jemand einen Weg, dies mit annehmbarem Aufwand zu bewerkstelligen? (Es handelt sich um ca. 200 Instanzen dieses Bildbausteins bei jeweils 15 zu begrenzenden Werten)

    Für eure Hilfe vielen Dank im Vorraus!

    Tommyx
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitieren Zitieren Variable Grenzwerte bei Strukturelement in WinCCflexible 2007 Projekt  

  2. #2
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    416
    Danke
    14
    Erhielt 45 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Geht nicht!
    Leg dir doch einfach nen Variablenordner an (ist ja fast wie ne Struktur)
    Mit den doofen Strukturen kannst du ja auch nur in BB arbeiten...
    Wenn du dann dein Eingabefeld aufrufst (Bildaufbau) weist du mittels Skript die Grenzen usw. zu. Entsprechend beim Bildabbau in der anderen Richtung. Das klappt bei mir supergut...

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu xhasx für den nützlichen Beitrag:

    Tommyx (18.03.2008)

  4. #3
    Tommyx ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo xhasx,

    zunächst einmal danke für deine schnelle Antwort.

    Ich habe deinen Ratschlag befolgt und einen Variablenordner in Form der Struktur erzeugt. Die Grundidee ist auch ziemlich gut. Ich musste dann jedoch feststellen, dass es nicht möglich ist (weiß zumindest nicht wie) den Variablenordner als ganzes einer auf der Steuerung liegenden Variablen vom Typ UDT zuzuweisen. Vielmehr muss jede Variable im Variablenordner der entsprechenden Steuerungsvariable innerhalb des UDT's zugeordnet werden. Dies ist jedoch ein Umstand, den ich durch die Verwendung von Bildbausteinen und den zugehörigen Strukturen vermeiden wollte.

    Die Idee mit den Variablenordnern ist grundsätzlich sehr interessant und ich werde in Zukunft sicherlich darauf zurückgreifen.
    Vielen Dank für deine Hilfe.

    Gruß Tommyx
    Geändert von Tommyx (18.03.2008 um 14:46 Uhr) Grund: Verständlicher

  5. #4
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    416
    Danke
    14
    Erhielt 45 Danke für 40 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das ist allerdings ein Problem! Dem Kannst du aber auch (zwar doof) aus dem Weg gehen. Im Prinzip ist es es egal ob du alle Variablen in ihrer Eigenschaft Typ anlegst oder alle als z.B. als Real behandelst. Du hast halt zweimal den Wandlungsaufwand. Ich hab mir meine Rezeptur mit 500 Reals als Array angelegt. Da muss ich zwar ein paar mal Typcasting machen aber ich habe gerade mal einen Powertag verbraten. Vielleicht ist das ein Motivationsschub

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.02.2009, 21:21
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.10.2008, 12:39
  3. WinCCflexible 2007 skaliert ungenau
    Von Earny im Forum HMI
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 07:10
  4. WinCCFlexible 2007
    Von Martin87 im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.06.2008, 09:52
  5. WinCCFlexible 2007 Advanced und S7-PDIAG
    Von Martin87 im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.05.2008, 14:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •