Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Wincc Flexible: Zyklisches abarbeiten eines Scriptes

  1. #1
    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,
    ich bin verzweifelt am Suchen, wie ich ein VB-Script, das ich geschrieben habe, zyklisch so alle 10sek abarbeiten kann unter WinCC Flexible. Dies immer und ohne Bedingungen. Oder noch besser nur dann, wenn ein gewisses Bild aktiv ist..
    Das muss doch irgendwie möglich sein?

    Hintergrund: Ich habe ein Script, das Variabeln aus einer S5 ausliest (kann nur Wortweise geschehen) und dann DL und DR in interne Variabeln des Typs "Byte" verteilt nach dem Muster von:
    et1_s1_nr = (com_et1_s1 And &h00FF)
    et1_s1_br = (com_et1_s1 And &hFF00) / 2^8

    Davon habe ich so gegen 100 Stück, so dass ich nicht das Skript mittels Werteänderung anstossen möchte, da in diesem Falle das Script im blödsten Falle 80mal gleichzeitig angestossen würde.

    Kann mir jemand einen Tipp geben?

    Danke
    Zitieren Zitieren Wincc Flexible: Zyklisches abarbeiten eines Scriptes  

  2. #2
    Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    370
    Danke
    2
    Erhielt 75 Danke für 67 Beiträge

    Standard

    Panel oder Runtime?

  3. #3
    cisacree ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Es ist ein Panel MP370, auf dem das laufen soll.

  4. #4
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Du könntest in STEP 5 einen Taktgeber (T10 und M10.0) programmieren, der zusammen mit einem Impulsschalter (M12.0 und M12.1) dafür sorgt, das ein Merker (M12.1) alle 10 Sekunden seinen Zustand ändert.

    Code:
    PB 10                                F:SCRIPTST.S5D                    LAE=24   
                                                                           Blatt   1
    Netzwerk 1                   Taktgeber 10 Sekunden
    0000      :UN  M   10.0                        Takt
    0001      :L   KT 010.2                        10 Sekunden
    0003      :SE  T   10                          Taktgeber
    0004      :NOP 0
    0005      :NOP 0
    0006      :NOP 0
    0007      :U   T   10                          Taktgeber
    0008      :=   M   10.0                        Takt
    0009      :***
     
    Netzwerk 2                   Impulsschalter
    000A      :U   M   10.0                        Takt
    000B      :UN  M   12.1                        Script Takt
    000C      :S   M   12.0                        Script Hilfsmerker
    000D      :U   M   10.0                        Takt
    000E      :U   M   12.1                        Script Takt
    000F      :R   M   12.0                        Script Hilfsmerker
    0010      :U   M   12.0                        Script Hilfsmerker
    0011      :=   M   12.1                        Script Takt
    0012      :BE
    In WinCC flexible wird dann bei einer Wertänderung von diesem Merker (M12.1) das Script aufgerufen.

    Gruß Kai

  5. #5
    cisacree ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke, das dachte ich mir schon, dass es solch einer Lösung bedarf. Ich glaube, dass ich dann das Script eher immer laufen lasse. Performance hin oder her .

    Gruss und Danke
    Urs

  6. #6
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.709
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von cisacree Beitrag anzeigen
    Ich glaube, dass ich dann das Script eher immer laufen lasse ...
    Schreib mal, wie du das anstellst ...
    Gruß
    LL

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.01.2011, 12:56
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.03.2008, 16:50
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.08.2006, 14:27
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.05.2006, 15:36
  5. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.12.2005, 13:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •