Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: fehlerbehandlung in skripten bei wincc flex

  1. #1
    Registriert seit
    05.03.2007
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Ausrufezeichen


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    ich benutze wincc flex 2007 mit HF 4. Runtime läuft auf einem PC.
    Bei der Abarbeitung von Skripten werden gelegentlich Fehler erkannt und als Systemmeldung angezeigt. Wie kann ich die Erzeugung dieser Fehler erkennen, das Aufpoppen des Systemfensters aber vermeiden. Das Skript soll weiterlaufen.
    On Error Resume Next scheint nicht zu arbeiten. Die MsgBox wird mit Fehler im Skript markiert.

    Brauche dringend einen Rat.

    Danke im voraus
    pcnovice
    Zitieren Zitieren fehlerbehandlung in skripten bei wincc flex  

  2. #2
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    versuchs mal in diese richtung

    Code:
    on error resume next
    Set fs = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
    
    Set TextFile = fs.openTextFile("e:\daten\sps\error.txt", 8)
     fehler=err.number
    msgbox fehler
    textfile2.close
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  3. #3
    pcnovice ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.03.2007
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Lächeln

    Hallo Volker,

    vielen Dank für Deinen Vorschlag. Probiere ihn heute noch aus und melde mich danach an dieser Stelle

    Danke
    pcnovice

  4. #4
    pcnovice ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.03.2007
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Blinzeln

    Hallo,

    vielen Dank für den Tip. Leider hat Siemens den Befehl msgbox komplett aus Wincc flex gestrichen.

    Vielleicht gibt es ja noch eine andere Möglichkeit um mit der dem Fehler folgenden Zeil, weiter zu arbeiten, ohne daß das Skript abgebrochen wird. Eine Anzeige des Fehlerwertes interessiert den User eh nicht.

    mfg
    pcnovice
    Zitieren Zitieren Fehlerbehandlung  

  5. #5
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    der scriptauszug ist nicht für felx byw protool geschrieben. war nur ein beispiel.
    las die msgbox einfach weg. wichtig ist nur die variable fehler. wie du die auswertest bleibt dir überlassen.
    schau auch mal hier
    https://lischis-home.dyndns.org/foru...php?f=29&t=212
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 10:38
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.08.2009, 14:10
  3. Fehlerbehandlung VB6 bzw. VBA
    Von HaSchi im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.12.2008, 18:20
  4. Netzspannungsüberwachung mit Fehlerbehandlung
    Von rs-plc-aa im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.07.2006, 19:33
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.02.2006, 10:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •