Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: WinCC Flex Runtime über TS-Adapter?

  1. #1
    Registriert seit
    28.04.2005
    Beiträge
    85
    Danke
    11
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,
    ist es eigentlich möglich eine Visualisierung über einen TS-Adapter zu betreiben?
    Es geht um eine WinCC flex Runtime + 315-2DP in Verbindung mit TS-Adapter II.
    Wenn man die entsprechenden Ports freischaltet ist es wohl theoretisch möglich. Es scheint mir aber etwas zu viel Datenverkehr für eine einfache analoge Telefonleitung zu sein.

    Hat da schon jemand Erfahrung mit?
    Gruß
    Alex
    Zitieren Zitieren WinCC Flex Runtime über TS-Adapter?  

  2. #2
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    Großraum KA
    Beiträge
    963
    Danke
    52
    Erhielt 128 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    Ich hatte mal eine S7 300 über MPI an ein MP370 gekoppelt und musste dann von extern mit einem TS Adapter über eine ISDN Leitung Fernwartung machen.
    War fast unmöglich Online mitzusehen, weil es pausenlos zu timeouts kommt.

    Aufgrund dieser Erfahrung kann ich mir nicht vorstellen, daß Du damit glücklich wirst auch wenn es "theoretisch" funktioniert.

    peter(R)

  3. #3
    Registriert seit
    08.07.2004
    Beiträge
    503
    Danke
    11
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ich mache Fernwartung über die Profibusschnittstelle .
    In den Systemsteuerungen des Panel gibt es einen Punkt wo Remote steht, dieser muss mit einem Häckchen versehen werden, do dass man per Fernsteuerung das Panel zum Übertragen anstossen kann, die Runtime fährt dann automatisch runter.
    Gruß
    Zitieren Zitieren Fernwartung  

  4. #4
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Outrider Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich mache Fernwartung über die Profibusschnittstelle .
    In den Systemsteuerungen des Panel gibt es einen Punkt wo Remote steht, dieser muss mit einem Häckchen versehen werden, do dass man per Fernsteuerung das Panel zum Übertragen anstossen kann, die Runtime fährt dann automatisch runter.
    Gruß
    ...es geht hier NICHT um ein Download sondern der Dauerbetrieb!

  5. #5
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    Großraum KA
    Beiträge
    963
    Danke
    52
    Erhielt 128 Danke für 112 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich hatte mich vielleicht missverständlich ausgedrückt.
    Ich hatte die Fernwartung bei laufender Anlage an der SPS gemacht Damit war die Verbindung zum MP ständig aktiv und damit immer Datenverkehr auf dem MPI Bus.

    @ Outrider
    Bedeutet das du machst Änderungen am Panel per Fernwartung ??? Mir ist dabei einmal passiert, daß die Verbindung zum Panel zu einer scheinbar sehr ungünstigen Zeit abbrach. Das Panel musste dann VOR ORT urgelöscht werden um überhaupt wieder geladen werden zu können. Wenn man dann niemand vor Ort hat der das kann hat man ein riesiges Problem.


    peter(R)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 11:12
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.12.2009, 14:34
  3. WinCC FleX Runtime Config über MPI
    Von hoT im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.10.2009, 14:02
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 11:31
  5. WinCC flex Runtime über Hyperlink starten
    Von Anatol_r im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.10.2007, 19:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •