Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Trigger, Timer, Counter in WinCC flexible

  1. #1
    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich suche nach einer Möglichkeit in einem WinCC flexible 2007 Projekt ein Script ohne Verbindung zur SPS zyklisch anzustoßen (gewünschtes Intervall ca. 1s). Am einfachsten ginge dies mittels eines Timers, eines Counters oder einer sonstigen Triggermöglichkeit des Bediengeräts (Solch eine Triggermöglichkeit wäre mir auch an vielen anderen Stellen in WCCflex hilfreich). Zwar können mittels des Aufgabenplaners auch Scripte angestoßen werden, allerdings kann dort als kleinstes Intervall lediglich 1min vorgegeben werden.

    Vielleicht hat ja der ein oder andere auch schon mal mit solchen Problemen gekämpft (Timer, Counter o. ä. braucht man ja eher häufiger) und hat deshalb einen guten Rat parat.

    Vielen Dank im Vorraus

    Gruß Tommyx
    Zitieren Zitieren Trigger, Timer, Counter in WinCC flexible  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.727
    Danke
    398
    Erhielt 2.405 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    nach meinem Kenntnisstand werden sowohl bei ProTool wie auch bei WccFlex von den internen Variablen keine Trigger-Ereignisse gebildet. Die Einzige Möglichkeit, die da besteht, hast du schon angesprochen. Ansonsten gehen noch Tastendrücke, aber die Wert-Änderung von internen Variablen wird nicht ausgewertet (obwohl du dort etwas zuweisen kannst).
    Du kannst also wohl oder übel an dieser Stelle nur auf die SPS zurückgreifen ...

    Gruß
    LL

  3. #3
    Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo
    Sorry bin etwas spät mit meiner Antwort.... Folgendes ist zwar etwas umständlich, aber funzt:

    Dim iSekunde
    Do
    iSekunde = Second(Now)

    Select Case iSekunde
    Case 0
    'Anweisung
    Case 1
    'Anweisung
    '... Case 59
    End Select
    Loop


    Gruss Stoff76

  4. #4
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.727
    Danke
    398
    Erhielt 2.405 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich würde bei endlos bearbeiteten Scripten sehr vorsichtig sein ...
    Es werden nur eine begrenzte Anzahl von Scripten aufgerufen (ab 20 wird verworfen) und bearbeitet. Außerdem besteht nach meiner bisherigen Erfahrung dabei die Gefahr, dass sich die Visu aufhängt (hatte ich schon mal ...).

    Gruß
    LL

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 10:33
  2. Libnodave Timer und Counter
    Von Paul.Juergen im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.07.2010, 11:47
  3. libnodave timer/counter schreiben
    Von b0den im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.05.2008, 10:59
  4. timer und counter im template FB
    Von Johannes F im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.01.2008, 18:54
  5. Libnodave Timer Counter
    Von lorenz2512 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.10.2005, 15:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •