Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 74

Thema: Temperaturüberwachung mit Anzeige auf TP177A

  1. #51
    Registriert seit
    14.12.2007
    Ort
    Greven
    Beiträge
    45
    Danke
    19
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    ....eine andere möglichkeit wäre das anlegen einer VAT, dazu im bausteinordner rechtsklicken, neu, variablentabelle, MD10 bis MD80 eingetragen und das format auf GLEITPUNKT gestellt, brille klicken, werte sehen ... hoffe allerdings, du hast die Pt100 wirklich richtig dran und keine messwandler ...
    So habe ich es gemacht. Zeigt mir auch nen Wert an: 231.8
    Kommt mir bisl warm für eine Elektrowerkstatt vor

    Passt evtl etwas mit der Kommastelle nicht? 23.18°C wäre schon etwas passender ( Habe leider kein Thermometer hier)

  2. #52
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    boah, du hast die karte auf Klima Pt100 gestellt, da mußt du natürlich dann durch hundert teilen, richtig ... 23°C is ein mollig warmer arbeitsplatz, nicht schlecht
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #53
    Registriert seit
    14.12.2007
    Ort
    Greven
    Beiträge
    45
    Danke
    19
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ups danke
    hätt ich ja noch fast allein drauf kommen können

  4. #54
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    so ... und wenn du dich jetzt wunderst, dass es nicht funktioniert, dann schau dir mal deine referenzdaten an ... besonders die belegung der merker und da im speziellen des MD20, MB20, MB21, MB22 und M20.0 bis M22.7 ... also die zweite messung sollte komische werte liefern und auch die auswertung des status und der alarme sollte irgendwie komisches zeug machen ... änder das, dann klappts auch

    dazu
    • ein Merker-Bit wird mit M x.y adressiert
    • acht Bits bilden ein Byte, wird mit MB x adressiert
    • zwei Byte bilden ein Word, wird mit MW x adressiert, wobei x die Nummer des kleinsten Byte in diesem Wort ist, also das Word das MB x und MB x+1 belegt
    • zwei Wort bilden ein Doppelwort, wird mit MDx adressiert, wobei x die Nummer des kleinsten Wort bzw. durch die Wort definition des kleinsten Byte ist, also besteht das MDx auf MWx und MWx+2 und eben auch auch MBx, MBx+1, MBx+2 und MBx+3
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  5. #55
    Registriert seit
    14.12.2007
    Ort
    Greven
    Beiträge
    45
    Danke
    19
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Guten Morgen!

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    ... schau dir mal deine referenzdaten an ... besonders die belegung der merker und da im speziellen des MD20, MB20, MB21, MB22 und M20.0 bis M22.7 ...


    Wie und wo??
    Der MD20 ist doch bei mir der 2. Messpunkt.
    Was hab ich mit MB21 MB22 und MB23 etc zu benennen?

  6. #56
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    also in dem projektstand, den ich hier noch habe liegen deine alarm- und betriebsmeldungen auf diesen bytes
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  7. #57
    Registriert seit
    14.12.2007
    Ort
    Greven
    Beiträge
    45
    Danke
    19
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja richtig

    und was soll ich nun ändern?

  8. #58
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SebastianM Beitrag anzeigen
    Ja richtig

    und was soll ich nun ändern?
    die adressierung? ...ungewollte überschneidungen vermeiden! eine gewollte überschneidung ist die der alarm-bits und alarm-bytes, ungewollt ist die überschneidung mit dem messwert
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  9. #59
    Registriert seit
    14.12.2007
    Ort
    Greven
    Beiträge
    45
    Danke
    19
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ahh jetzt...

    Du meinst Überschneidungen bei MD20 MB20 und M20.0 etc z.B.? MB21 und M21.0 etc.

    Also ändere ich z.B. MB20 in MB30 und die M20.0 bis M22.7 in z.B. M30.0 bis M32.7
    Hab ich das so richtig verstanden?
    Geändert von SebastianM (02.05.2008 um 08:01 Uhr)

  10. #60
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von SebastianM Beitrag anzeigen
    Also ändere ich z.B. MB20 in MB25 und die M20.0 bis M22.7 in z.B. M30.0 bis M32.7
    Hab ich das so richtig verstanden?
    fast ... die bits wollen wir ja sammeln und byteweise auswerten ... dein messwert bleibt auf MD20 ... z.b.: betriebsmeldung: M24.0 - M24.7 und ausgewertet wird MB24, alarm1 M25.0 - M25.7 und ausgewertet wird ? richtig MB25 ....


    [edit] war schneller ... aber so, wie du es oben geändert hast, ist es richtig [/edit]
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 06:00
  2. TP177A anzeige spinnt
    Von Freddy im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 15:14
  3. TP177A und PC-->PPI
    Von digga im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.06.2007, 14:39
  4. Temperaturüberwachung
    Von MatMer im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.02.2007, 16:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •