Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Wert in Variable verändern nach Auto Log Out Time WinCC flex

  1. #1
    Registriert seit
    03.04.2004
    Beiträge
    121
    Danke
    7
    Erhielt 14 Danke für 10 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    ich benötige folgende Funktion in WinCC flexible 2007:

    Wenn die Abmeldezeit abgelaufen ist (Benutzerverwaltung)
    möchte ich eine interne Variable auf einen festen Wert setzen.
    Ist so etwas möglich?


    Gruß Jörg
    Zitieren Zitieren Wert in Variable verändern nach Auto Log Out Time WinCC flex  

  2. #2
    Joerg123 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.04.2004
    Beiträge
    121
    Danke
    7
    Erhielt 14 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    habe folgendes gefunden:
    Im Aufgabenplaner kann ich auf An-/Abmelden reagieren und Variablen verändern.

    Mein Problem:
    WinCC bietet keine Trennung an zwischen Anmelden und Abmelden.
    Ich benötige aber eine Funktion die NUR auf ein Abmelden reagiert und mir dann einen Wert in eine Variable schreibt.
    Also, falls jemand irgend eine Idee hat...

    Schon mal vielen Dank


    Gruß Jörg
    Zitieren Zitieren Teilerfolg  

  3. #3
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    USA
    Beiträge
    815
    Danke
    3
    Erhielt 73 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Joerg123 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    habe folgendes gefunden:
    Im Aufgabenplaner kann ich auf An-/Abmelden reagieren und Variablen verändern.


    Gruß Jörg

    Im Aufgabenplaner hast du nur Benutzerwechsel.
    Das bringt dir wenig: Dein Ereignis wird immer ausgelöst beim An oder Abmelden.

    Eine Frage : will willst, dass sich eine Benutzer abmeldet? :
    1- wenn die Abmeldezeit abläuft?
    2-oder durch ein Ereignis (Button clicken...)

    Gruß johnij

  4. #4
    Joerg123 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.04.2004
    Beiträge
    121
    Danke
    7
    Erhielt 14 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ich möchte das die Abmeldung nach der einstellbaren Abmeldezeit automatisch erfolgt

    Gruß Jörg

  5. #5
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    Ruhrpott-West
    Beiträge
    383
    Danke
    97
    Erhielt 99 Danke für 74 Beiträge

    Standard

    Hallo Jörg,

    im Azfgabenplaner kannst Du bei Benutzerwechsel die Gruppennummer auslesen. Nach Ablauf der Zeit müsste diese '0' sein.
    Wenn Du jetzt die Gruppennummer auf '0' abfragst, kannst Du Deinen Wert setzen.

    Gruß
    maweri
    Es ist schon alles gesagt worden - nur noch nicht von jedem!

  6. #6
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    USA
    Beiträge
    815
    Danke
    3
    Erhielt 73 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Also;

    in Variablen liegst du
    Grouppennummer: INT als Intern
    Meinevar: INT (Deine Variable)

    du schreibst den Skript:

    Sub blabla

    GetGroupNumber "Grouppennummer"

    If SmartTags("Grouppennummer")=0 then

    SmartTags("Meinevar")=100 // oder einen bestimmten wert,den
    //du willst
    End if


    End Sub

    Im Aufgabenplaner musst du deinen Skript jede 1 Minute aufgerufen


    Gruß johnij

  7. #7
    Joerg123 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.04.2004
    Beiträge
    121
    Danke
    7
    Erhielt 14 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    bin ich blind oder unterstützt WinCC flexible 2007 Compact keine Skripte?


    Gruß Jörg

  8. #8
    Joerg123 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.04.2004
    Beiträge
    121
    Danke
    7
    Erhielt 14 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Hi,

    die vorläufige Lösung sieht so aus:

    -Interne Variable 'Gruppe' angelegt
    -Aufgabenplaner: Lese Gruppennummer Variable 'Gruppe' bei Benutzerwechsel.
    -Bei Variable 'Gruppe' auf Unterschreitung des Wertes '1' mit Meldung reagieren. Und auf 'Kommen' meine Variable auf den Wert setzen


    Gruß Jörg

  9. #9
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    USA
    Beiträge
    815
    Danke
    3
    Erhielt 73 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Joerg123 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    bin ich blind oder unterstützt WinCC flexible 2007 Compact keine Skripte?


    Gruß Jörg
    wenn du ein TP177 X denn wird dabei keine skripte unterstützt

    gruß johnij

  10. #10
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    USA
    Beiträge
    815
    Danke
    3
    Erhielt 73 Danke für 57 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Bei MP/TP2xy kannst du skripte schreiben
    Geändert von johnij (21.05.2008 um 10:51 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.08.2011, 14:08
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 07:42
  3. WinCC Variable TIME
    Von thotrix im Forum HMI
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 17:41
  4. WinCC flex und auto. Bildanwahl
    Von Roos im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.07.2008, 11:01
  5. WINCC Flex auto. Seitenwechsel
    Von matchef im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.10.2007, 22:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •