Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: WinCC flex. : Int Variable in Visu als DINT

  1. #1
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.746
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, Ich habe ein problem. Bei einem projekt habe ich auf der STeuerung mehrere Int Variablen. Diese Variablen benutze ich um in dem bediengerät indirekt andere variablen zu adressieren. Dazu haben die Int variablen einen saklierungsfaktor. Das Problem ist nun das der Wert der Int Variablen im bediengerät durch die skallierung den int bereich überschreiten kann. Das funktioniert aber nicht! Jetzt wollte Ich wissen gibt es einen trick dies irgendwie möglich zu machen?
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten
    Zitieren Zitieren WinCC flex. : Int Variable in Visu als DINT  

  2. #2
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    Fast an der Schweiz
    Beiträge
    856
    Danke
    208
    Erhielt 108 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    So auf die Schnelle würde ich sagen wäre das nicht mit einem Script zu lösen ?
    Bei Wertänderung der Int Variable aus der SPS (oder auf Befehl) ein Script auslösen, dass die Int aus der S7 auf DINT umstellt und diese gleich umskaliert in eine interne WCF Variable.

    Gruss Micha
    Code:
     RTFM ! Read The F..ing Manual
    Arbeitet mit : Step7 V5.5 SPx / WinCC Flex 2008 SPx / Intouch / Winmod /TIA V14 (abgestürzt...Zitat der Hotline : "Sie dürfen nicht so viel rumdrücken....." TIA, so isses halt)

    ║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
    1334566890111
    Zitieren Zitieren Umskalieren via Script  

  3. #3
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ... ob das mit dem Script funktioniert ist ja auch eine Frage des Bediengerätes ...

    Um eine 2. Variable kommst du m.E. aber nicht herum. Mein Ansatz wäre : Bei Wert-Änderung der Ursprungs-Variablen rechnest d dir die "neue" Variable aus der "alten" und dem von dir gewünschten Faktor aus. Ich meine damit NICHT die lineare Umrechnung ...

    Gruß
    LL

Ähnliche Themen

  1. WinCC Flex OPC Visu
    Von 4nD1 im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 08:43
  2. WinCC-Flex Variable
    Von IceBear im Forum HMI
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 10:33
  3. WinCC flex - Visu-Texte ausserhalb ablegen
    Von Thomas101982 im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.10.2010, 09:37
  4. WinCC Flex - Variable initialisieren
    Von ssound1de im Forum HMI
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.08.2010, 08:49
  5. Speichernde DINT variable
    Von Byteverdreher im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2008, 09:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •