Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: MP277 10" Kalibrierungsproblem

  1. #1
    Registriert seit
    27.07.2007
    Ort
    Westend Österreich
    Beiträge
    47
    Danke
    12
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen

    Das Thema hat jetzt weniger mit Software als mit der Hardware an sich zu tun.

    Wir haben bei uns in der Bude ein MP277 10" Touchpanel, welches sich nicht mehr kalibrieren lässt.

    Hat jemand von euch vielleicht eine Idee an was das liegen könnte bzw. wie man das Problem beseitigen kann?

    Das Problem ist wie geasagt rein Hardware technischer Natur.

    Danke und Grüsse

    Flo

    Zitieren Zitieren MP277 10" Kalibrierungsproblem  

  2. #2
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    USA
    Beiträge
    815
    Danke
    3
    Erhielt 73 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    Sowas ich mir nie vorgekommen.
    Ich denke Du sollse das Panel umtauschen.#

    Gruß

  3. #3
    Registriert seit
    28.11.2007
    Beiträge
    51
    Danke
    1
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Wie macht sich denn das "nicht mehr kalibrieren lässt" bemerkbar?
    Funktioniert der Touchscreen generell nicht mehr oder lässt sich das Kalibrierbild nicht mehr aufrufen oder werden die ermittelten Kalibrierwerte nicht abgespeichert? oder oder oder...

    Viele Grüße
    MTec
    Software-Programmierung ist das Rennen zwischen Programmierern,
    die immer größere, idiotensichere Programme zu entwickeln versuchen
    und dem Universum, das immer größere Idioten entwickelt.

  4. #4
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    USA
    Beiträge
    815
    Danke
    3
    Erhielt 73 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MTec Beitrag anzeigen
    Wie macht sich denn das "nicht mehr kalibrieren lässt" bemerkbar?
    Funktioniert der Touchscreen generell nicht mehr oder lässt sich das Kalibrierbild nicht mehr aufrufen oder werden die ermittelten Kalibrierwerte nicht abgespeichert? oder oder oder...

    Viele Grüße
    MTec
    Lesen ist vom Vorteil

  5. #5
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von johnij Beitrag anzeigen
    Lesen ist vom Vorteil
    ich vermute, Du beziehst Dich auf
    Das Problem ist wie geasagt rein Hardware technischer Natur.
    Aber auch da sehe ich noch viel Interpretationsspielraum

  6. #6
    Registriert seit
    27.07.2007
    Ort
    Westend Österreich
    Beiträge
    47
    Danke
    12
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo

    Erstmal danke für die Antworten.

    Wenn ich z.B. einen Knopf drücken will, muss ich 3cm weiter links ansetzen um dn Knopf auch zu treffen.
    Display austecken -> wieder einstecken-> startmenü auf Calibrate gehen und die 5 Kreuze antippen.

    Das ist so die Standardprozedur in einem solchen Fall.

    Nur: wenn die Kalibrierung vom Display nicht akzeptiert wird, fängt das ganze Spiel von vorne an (mit den 5 Kreuzen) und das wiedrholt sich immer und immer wieder.

    Ich hoffe nun ein wenig mehr Einblick in mein Problem gegeben zu haben.

    Könnte sich das mit einem OS Update (wie bei WCC07 flex erforderlich) beheben lassen?

    Danke und Grüsse

    FLo
    Geändert von steppenwolf (05.06.2008 um 20:19 Uhr) Grund: was vergessen

    Zitieren Zitieren Kalibrierung  

  7. #7
    Registriert seit
    28.11.2007
    Beiträge
    51
    Danke
    1
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von johnij Beitrag anzeigen
    Lesen ist vom Vorteil
    Aha... Ich kann durchaus lesen. Es wäre aber nicht das erste Mal gewesen, dass ein ursprüngliches Hardware-Problem letztendlich ein Software-Problem ist. Und genau das wollte ich ausschließen!
    BTW: Wenn es zu 100% sicher ist dass ein Hardwaredefekt vorliegt, kann man sich das Posting hier sparen. Es wird wohl kaum jemand eine Repartur- oder Austauschanleitung für einen Touchscreen schreiben.
    Hab jetzt schon wieder zuviel geschrieben um einen sinnlosen Beitrag zu kommentieren...

    Zurück zum Thema:
    Nur: wenn die Kalibrierung vom Display nicht akzeptiert wird, fängt das ganze Spiel von vorne an (mit den 5 Kreuzen) und das wiedrholt sich immer und immer wieder.
    Also das passiert dann wenn die ermittelten Kalibrierkoordinaten nicht plausibel zueinander sind. (evtl. durch defekt eines Druckpunktes im Touchgitter)
    Nur mal so "aus der Hüfte heraus geschossen": Da das MP277 einen resistiven Touchscreen besitzt könntest Du mal versuchen beim Kalibrieren die Touchscheibe nur ganz leicht zu berühren, damit der vermeindlich defekte Touchpunkt die Kalibrierung nicht beeinflussen kann.

    Ansonsten würde ich auch noch ein OS-Update versuchen um das Panel erstmal wieder in den Auslieferungszustand zu versetzen. Wenn das auch nichts bringt kann man eigentlich nichts mehr machen - da hilft nur noch das Siemens Service-Center...
    Software-Programmierung ist das Rennen zwischen Programmierern,
    die immer größere, idiotensichere Programme zu entwickeln versuchen
    und dem Universum, das immer größere Idioten entwickelt.

Ähnliche Themen

  1. MP277 10" auf MP377 12" umstellen
    Von Nordischerjung im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.03.2011, 15:16
  2. Meldearchiv bei MP277 10" Touch
    Von joflow im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.12.2010, 15:28
  3. Fragen zur Kurvenanzeige an MP277-10"
    Von ChristianVogel im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.11.2010, 22:55
  4. Bool-Variablen "Sx.x" aus S7-200 auf MP277 darstellen
    Von ChristianVogel im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.11.2010, 18:08
  5. MP277 10" nach MP277 8"
    Von johnij im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.04.2008, 10:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •