Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: wincc 5.1 - installationsfehler

  1. #1
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Idee


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo erstmal an alle.

    ich kenne mich mit der materie nicht so gut aus also bitte nicht gleich für meine fragen steinigen

    ich soll bei uns in der firma drei steuerungsrechner neu installieren. bis jetzt lief da winnt4 sp6 und wincc 5.1.

    meine fragen wären jetzt:

    x ich möchte unbedingt auf winxp aktualisieren - welche software benötige ich dazu
    x lässt sich das projekt überhaupt auf eine neuere version von wincc aktualisieren

    hatte auch schon versucht auf einen rechner mit win2000 sp4 das wincc 5.1 zu installieren, aber die installation bricht mit der fehlermeldung "Fehler bei der installation der Komponente SMART TOOLS" ab - vielleicht kann mir dazu jemand was sagen?

    ich hoffe ihr könnt mir bei meinen fragen behilflich sein,

    vielen dank schonmal

    lg
    andi

    28.06.
    konnte das problem mit der fehlermeldung "smart tools" lösen - hatte einfach vergessen dieses softwarepaket vor der installation von wincc zu installieren.
    damit bleibt nur mehr die upgrade frage offen.
    wenn ich das bis jetzt richtig verstanden habe brauche ich unter windows xp pro sp2 mindestens wincc 6.0 sp3. aber wird mein projekt das unter wincc 5.1 hf1 erstellt wurde auch mit der neuen software laufen?
    Geändert von dadatti (28.06.2008 um 05:45 Uhr) Grund: update
    Zitieren Zitieren wincc 5.1 - installationsfehler  

  2. #2
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Wie Du schon selber richtig geschrieben hast, brauchst Du für Windows XP Professional SP2 mindestens WinCC V6.0 SP3:

    Welche Kompatibilität besitzt SIMATIC WinCC V 6.x?

    Welche Kompatibilität besitzt SIMATIC WinCC V 5.x?

    Um mit dem Projekt aus WinCC V5.1 in WinCC V6.0 arbeiten zu können, muss das Projekt durch Migration auf WinCC V6.0 angepasst werden. Eine entsprechende Anleitung findest Du im Anhang als PDF-Dokument.

    Um mit dem Projekt aus WinCC V6.0 dann in WinCC V6.2 arbeiten zu können, muss das Projekt durch erneute Migration auf WinCC 6.2 angepasst werden:

    Ältere Projekte (V6.0 SP1,2,3,4) mit WinCC V6.2 SP2 bearbeiten?

    Gruß Kai
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  3. #3
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Wie ich gerade gesehen habe, sollte auch eine direkte Migration eines Projektes aus WinCC V5.1 auf WinCC V6.2 möglich sein. Eine entsprechende Anleitung findest Du im Anhang als PDF-Dokument.

    Gruß Kai
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  4. #4
    dadatti ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hallo kai,
    werde deine vorschläge mal testen sowie ich die notwendige software habe.
    melde mich auf alle fälle dann wieder.

    danke,

    lg,
    andi

  5. #5
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Hallo Andi,

    die Anleitung für die Migration des Projektes findest Du nach der Installation von WinCC V6.0 oder WinCC V6.2 auch noch einmal im
    WinCC Information System (Online-Hilfe) unter Migration.

    Gruß Kai
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #6
    dadatti ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    soda, hatte am wochenende (mußte leider auch gestern arbeiten) ein bisschen zeit und hab mir einen win2000 sp4 rechner zusammengebastelt und mit wincc 5.1 hf1 und simatic net 6 installiert.
    nach langem herumprobieren ist es mir schlußendlich auch gelungen die visu zum laufen zu bringen (die programme sind eh ziemlich logisch aufgebaut, soweit ich als leie das beurteilen kann)
    die verbindungen zu den cpu´s und die internen verbindungen funktionieren. nur ist mir aufgefallen, daß wenn ich z.b. ein ventil oder einen motor anklicke sich zwar das kontroll-fenster öffnet, aber ich keine statusanzeige kriege und handbedienungen oder ack aktionen machen kann.
    in der leittechnikstörmeldeliste steht dann immer skript fehler.

    kann mir da jemand weiterhelfen?
    könnte es sein, daß sich die verschiedenen betriebssysteme nicht "mögen"?

    lg,
    andi

  7. #7
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von dadatti Beitrag anzeigen
    hatte am wochenende (mußte leider auch gestern arbeiten) ein bisschen zeit und hab mir einen win2000 sp4 rechner zusammengebastelt und mit wincc 5.1 hf1 und simatic net 6 installiert.i
    WinCC V5.1 HF1 ist nur für Windows 2000 Professional SP3 freigegeben. Für Windows 2000 Professional SP4 brauchst Du mindestens WinCC V5.1 SP1.

    Zitat Zitat von dadatti Beitrag anzeigen
    nur ist mir aufgefallen, daß wenn ich z.b. ein ventil oder einen motor anklicke sich zwar das kontroll-fenster öffnet, aber ich keine statusanzeige kriege und handbedienungen oder ack aktionen machen kann.
    in der leittechnikstörmeldeliste steht dann immer skript fehler.
    Hast Du denn in WinCC unter "Rechner/Eigenschaften Rechner/Anlauf" einen Haken bei "Global Script Runtime"?

    Gruß Kai
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #8
    dadatti ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo kai,

    werd ich heute abend gleich mal nachsehen.
    ich hoffe ich bekomme bald die software für winxp.

    lg,
    andi

    01.07.
    hab nachgesehen, der haken ist richtig gesetzt.
    kanns wirklich sein, daß siemens bei den servicepacks für win2000 so happig ist....
    übrigens ist mir heute aufgefallen, daß in so einem motor- oder ventil steuerungsfenster immer wieder der name "ils-pte" vorkommt. das programm ist auch auf dem alten rechner installiert.
    kennst du das? wie wird das verwendet? vielleicht is das der fehler im system?

    lg und gute nacht
    andi
    Geändert von dadatti (01.07.2008 um 05:53 Uhr) Grund: update

Ähnliche Themen

  1. WinnCC Flexible 2008 Installationsfehler
    Von Alex vs. SPS im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.01.2012, 21:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •