Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Taktsynchron mit TP177b,317t-2dp

  1. #1
    Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    75
    Danke
    14
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo
    Ich habe eine 317t-2dp an der eine SINAMICS S120 CU320 angeschlossen ist.Diese wird über den Profibus Taktsynchron betrieben.An dem Profibus ist ebnfalls ein TP177B angeschlossen was über den Profibus mit SPS kommunizieren soll.Leider bekomme ich über den Profibus keine Verbindung.Kann ich das HMI so betreiben.Auch ohne Taktsychronität erhalte ich die Verbindung nicht.Hat jemand eine Antwort auf mein Problem.

    Danke
    harald2
    Zitieren Zitieren Taktsynchron mit TP177b,317t-2dp  

  2. #2
    Registriert seit
    16.07.2007
    Ort
    Weyhe b. Bremen
    Beiträge
    214
    Danke
    23
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Also Profibusverb. zum Umrichter ist ok? Nur zum TP nicht?
    Dann hat das doch erst mal nicht mit der Taktsynchronisierung zu tun, oder?
    Stecker am TP ok, Endwiderstand? Was sagt dir die Diagnose denn?
    Nur mit Wlan hat man Élan!

  3. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.697 Danke für 1.949 Beiträge

    Standard

    Also ich hab nur einmal eine 317T eingesetzt, die hat 2 Profibusanschlüsse.
    Der eine heißt DP-Peripherie, der andere DP-Antriebe. (So so sehen, wenn man die 317T in die Hardwarekonfig eingefügt hat. So gesehen sollten Antriebe und TP nicht an einem Profibusstrang hängen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Ralle (10.07.2008 um 12:21 Uhr)
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. #4
    Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    75
    Danke
    14
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo
    Ich habe mitlerweile herausgefunden das ich das HMI an der MPI/DP Schnittstelle anschliessen muss.Wie muss ich das HMI einstellen wenn ich die MPI Schnittstelle nutzen will.Gibt es irgenwas worauf ich achten muss.
    Danke

  5. #5
    Registriert seit
    07.02.2008
    Ort
    Bessenbach
    Beiträge
    39
    Danke
    9
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    MPI hat andere Busparameter als DP, da stolpern viele drüber.

    Baudrate 187.5
    TSL 415
    Min TSDR 60
    Max TSDR 400
    TQUI 1
    TSET 1
    TTR 10000
    G 20
    HSA 31

    sind die gängisten Werte.
    Wenn du eine andere Baudrate verwendest, ändern sich logischer weise auch die anderen Werte.
    Wenn dein HMI automatische Baudratenerkennung unterstützt, solltest du sie nutzen.

  6. #6
    Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    75
    Danke
    14
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo
    Das HMI laüft nun.Was noch nicht funktioniert ist der Takt mit der 317T und der Sinamics S120 Cu320 mit den zwei Motoren.dort bekomme ich den Fehler Time out des Profibusses oder eine Adresse einer Achse ist gestört.Deswegen vermute ich das die Zeiten für die Systemtakt noch nicht stimmen.
    Danke

Ähnliche Themen

  1. CPU 317T Welche Technologiefunkt. integr.
    Von Martin L. im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.09.2008, 16:18
  2. 317t + Cu320
    Von Lazarus™ im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.08.2008, 20:51
  3. Hydraulik (Pressenähnlich) via 317T ?
    Von nekron im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 09:07
  4. S7-317T und Erweiterungsrack
    Von Lazarus™ im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.11.2007, 20:07
  5. Taktsynchron oder nicht?
    Von Tigerkroete im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.10.2007, 15:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •