Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: LCA200 von Lauer abgekündigt?

  1. #1
    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    66
    Danke
    2
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    für kleine Störmeldeanzeigen, haben wir bisher gerne das Lauer Textdisplay LCA200 eingesetzt, einfach mit 8bit angesteuert.

    Jetzt wollte ich auf der Website von systeme-lauer mir die Bestelldaten holen, musste aber feststellen das unter dieser Adresse nun Produkte der Firma Beijer dort unter dem Logo Lauer angeboten werden.
    Weiß evtl. jemand ob und wo ich die "alten" Lauer Geräte noch beziehen kann?

    Gruß
    Zitieren Zitieren LCA200 von Lauer abgekündigt?  

  2. #2
    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Lächeln

    Hallo,
    die LCA 200 gibts noch. Die wird nur nicht mehr aktiv vermarktet, ist jedoch noch zu beziehen und auch nicht abgekündigt. Soweit ich weiß hat es eine Umstellung von der Website gegeben. Schau mal unter "Support" und dann "Etablierte Produkte". Da sind zumindest Datenblätter und Bestellangaben vorhanden.

    Wir hatten vor ein paar Wochen dasselbe Problem mit anderen Lauer Geräten, sind dann auch unter dieser Rubrik fündig geworden.

    Grüsse

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gahrfield für den nützlichen Beitrag:

    edison (06.10.2008)

  4. #3
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.275
    Danke
    482
    Erhielt 66 Danke für 58 Beiträge

    Standard

    Hat evtl. einer die Kabelbelegung für das Konfigurationskabel zwischen LCA200 und PC ??
    Zitieren Zitieren Lca200  

  5. #4
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.239
    Danke
    91
    Erhielt 407 Danke für 368 Beiträge

    Standard

    Du meinst bestimmt das Konfigurationskabel LCA733, das im Kapitel 2.10 im Handbuch beschrieben wird, scheint ein gewöhnliches Nullmodemkabel zu sein.

    Grüße von HaDi

  6. #5
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.275
    Danke
    482
    Erhielt 66 Danke für 58 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von HaDi Beitrag anzeigen
    Du meinst bestimmt das Konfigurationskabel LCA733, das im Kapitel 2.10 im Handbuch beschrieben wird, scheint ein gewöhnliches Nullmodemkabel zu sein.

    Grüße von HaDi
    Nein leider kann ich damit nichts anfangen. Das LCA200 hat eine 9-polige Buchse. Da scheint irgendwas im Handbuch nicht zu stimmen.
    Kann ich ein normales Nullmodemkabel probieren ohne Risiko ?

  7. #6
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.239
    Danke
    91
    Erhielt 407 Danke für 368 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Rudi Beitrag anzeigen
    Nein leider kann ich damit nichts anfangen. Das LCA200 hat eine 9-polige Buchse. Da scheint irgendwas im Handbuch nicht zu stimmen.
    Kann ich ein normales Nullmodemkabel probieren ohne Risiko ?
    Ich denke, das kannst du tun ( natürlich ohne Gewähr). Im Handbuch hab ich an 2 Stellen eine 9-polige Schnittstelle gefunden, so dass man davon ausgehen kann, dass das ein Fehler im Handbuch ist. Diese Vermutung kann zusätzlich untermauert werden mit dem Wissen, dass ältere Lauer-Terminals eine 25-polige Schnittstelle haben.

    Grüße von HaDi

Ähnliche Themen

  1. Lauer psc 095 mit s5
    Von mick_de im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.12.2008, 02:25
  2. Kabel für LCA200 Lauer
    Von Rudi im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.10.2008, 18:01
  3. Lauer T40
    Von Philippe im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.07.2008, 19:06
  4. Textmonitor LCA 140 Lauer
    Von mariob im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 23:56
  5. Lauer
    Von H318 im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.11.2005, 13:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •