Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Thema: MP370 WinCC 05 Kurvenanzeige

  1. #11
    Registriert seit
    31.10.2006
    Beiträge
    54
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    CIP ist ja clean in place

    SIP Sterilisation in place

    also cip mit reinigungsmittel und sip mit dampf, bakterien töten

  2. #12
    Registriert seit
    07.04.2006
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    128
    Danke
    7
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    müssen die Daten extern protokolliert werden??

    kannst du nicht für jeden Tank eine andere Farbe verwenden??
    -----------------------------------------------

    Die Menschen lassen sich lieber durch Lob ruinieren
    als durch Kritik verbessern



  3. #13
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    USA
    Beiträge
    815
    Danke
    3
    Erhielt 73 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Springbock Beitrag anzeigen
    reinigung eines tanks.

    eben, ist es möglich einen kurvenverlauf zu löschen, so das die seite wieder "weiss" ist?

    Klaro kannst du es machen im Projekt

    johnij

  4. #14
    Registriert seit
    31.10.2006
    Beiträge
    54
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    das ist schon klar mit den farben, ich meine es so:

    ich zeichne eine stunde auf, mehrere variablen mit verschiedenen farben,

    nun kommt der nächste tank, diese reinigung geht nur 20min,

    vollglich habe ich noch 40min von der letzten reinigung auf meiner kurvenanzeige,

    ich würde gerne die kurven löschen, so das dass blatt wieder "weiss" ist,

    und danach nur die 20 min drauf sind, danach mache ich automatisch einen print screen

  5. #15
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    USA
    Beiträge
    815
    Danke
    3
    Erhielt 73 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Springbock Beitrag anzeigen
    das ist schon klar mit den farben, ich meine es so:

    ich zeichne eine stunde auf, mehrere variablen mit verschiedenen farben,

    nun kommt der nächste tank, diese reinigung geht nur 20min,

    vollglich habe ich noch 40min von der letzten reinigung auf meiner kurvenanzeige,

    ich würde gerne die kurven löschen, so das dass blatt wieder "weiss" ist,

    und danach nur die 20 min drauf sind, danach mache ich automatisch einen print screen

    In der Steuerung sollst du dir eine Bool_var anlegen falls der nächste Tank kommt (-->true)

    In WCF bei Eigenschaft-->Animation-->Sichtbarkeit kannst du mit Bool_var einige Kurven ausblenden


    johnij

  6. #16
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.710
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    @Johnij:
    Er will nicht die Kurve ausblenden sondern aus der Kurve die aufgezeichneten Werte 200 .. 500 (z.B.) löschen ...

  7. #17
    Registriert seit
    07.04.2006
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    128
    Danke
    7
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    dann musst du wahrscheinlich mit mehreren Diagrammen über die Sichtbarkeit arbeiten. Es ist dann immer nur ein Diagramm sichtbar.
    Und die anderen laufen sich ja im Hintergrund sozusagen frei.
    -----------------------------------------------

    Die Menschen lassen sich lieber durch Lob ruinieren
    als durch Kritik verbessern



  8. #18
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    USA
    Beiträge
    815
    Danke
    3
    Erhielt 73 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    @Johnij:
    Er will nicht die Kurve ausblenden sondern aus der Kurve die aufgezeichneten Werte 200 .. 500 (z.B.) löschen ...

    @LL danke schön für den Hinweis

    um Werte zu löschen musst du in "Quelleinstellung" mit "Archiv" arbeiten
    Da sollst du in "Archiveintag" die Kurven_Variable eintragen
    Bei Eigenschaft-->Achsen sollst du eine "Externe Zeit" eintragen
    Die externe Zeit ist vom typ Date_And_Time und sie soll aus der Steuerun kommen.
    In der SPS sollst du einen Baustein schreiben: mit einer Externe_Zeit_varT. Externe_Zeit_var=DT#2000-7-12-10:0:0.999 (Wert aus der vergangenheit damit die Aufzeichnung aufhört z.b für 20 min)
    mit SFC1 liest die die aktuelle Uhrzeit--> Falls die 20 min abgelaufen sind--->Externe_Zeit_var= die Aktuelle_Zeit
    d.H die Aufzeichnung wird fortgesetzt.

    Ich denke, es gibt aber einfache Lösungen

    johnij

  9. #19
    Registriert seit
    31.10.2006
    Beiträge
    54
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    diese lösung hab ich mir auch schon durchgedacht , aber dies ist mir zuviel aufwand, meine lieblingslösung währe, den start button betätigen und gleichzeitig die Grafik löschen. sollte doch so ein befehl geben, z.b. daten löschen... oder so was...

    es gibt eine möglichkeit, aber diese kann es nicht sein, bei betätigung des start buttons das system neu herauffahren, wäre ja für die anlage kein problem, da die steuerung komplett über die cpu läuft....

  10. #20
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.710
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich hätte da auch noch einen Vorschlag. Der ist allerdings auch mit etwas Aufwand verbunden. Du zeichnest an Stelle einer Trendkurve (in der Visu) eine Profilkurve (in der SPS) auf. Hier schreibst du dann die Kurvenwerte in dem von dir gewünschten Intervall in einen DB. Diesen DB mit seinen Werte zeigst du als Kurve an (immer vorausgesetzt dein Bediengerät kann das). Wenn du nun bestimmte Werte nicht mehr haben willst, so kannst du sie (z.B. per Tastendruck) aus dem DB löschen.
    Vielleicht wäre das ja eine Alternative ...

    Gruß
    LL

    Nachtrag:
    Ich habe gerade noch mal nachgeschaut - MP370 kann auf jeden Fall auch Profilkurven (diese Bezeichnung stammt von ProTool - in Flex heißt das glaube ich bitgetriggerte Kurve oder so)

Ähnliche Themen

  1. WinCC V7 Trendcontrol Kurvenanzeige
    Von TI 1 im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.03.2011, 22:49
  2. WinCC flexible Kurvenanzeige
    Von HaliGali im Forum HMI
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 20:43
  3. WinCC flexible Kurvenanzeige
    Von Nordkurve im Forum HMI
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 21:15
  4. Raster Kurvenanzeige MP370
    Von Springbock im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.07.2007, 13:34
  5. WinCC flexible - Kurvenanzeige
    Von CrazyCat im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.01.2006, 13:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •