Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: WinCC flex: Variablen um X Bytes verschieben

  1. #1
    Registriert seit
    25.01.2008
    Beiträge
    18
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    ich hab hier ein WinCC flex Projekt. Doch nun würde ich gerne viele Variablen in dem Projekt um eine gewisse Anzahl von Bytes nach hinten bzw. vorne verschieben. Es handelt sich um verschiedene Variablentypen (Bool, Word, Byte,...).

    z.B. DB 91 DBB 10 --> DB 91 DBB 20

    Gibt es irgendwie eine einfach und schnelle Möglichkeit um die Variablen in WinCC flex zu verschieben?
    Zitieren Zitieren WinCC flex: Variablen um X Bytes verschieben  

  2. #2
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    USA
    Beiträge
    815
    Danke
    3
    Erhielt 73 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Scanda Beitrag anzeigen
    Hi,

    ich hab hier ein WinCC flex Projekt. Doch nun würde ich gerne viele Variablen in dem Projekt um eine gewisse Anzahl von Bytes nach hinten bzw. vorne verschieben. Es handelt sich um verschiedene Variablentypen (Bool, Word, Byte,...).

    z.B. DB 91 DBB 10 --> DB 91 DBB 20

    Gibt es irgendwie eine einfach und schnelle Möglichkeit um die Variablen in WinCC flex zu verschieben?

    -------
    | Nein|
    -------
    |
    Du musst es händisch eintragen

    johnij

  3. #3
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    könnte evtl klappen.
    ich nehme mal an, du möchtest in deinen db was einfügen.
    wenn das projekt integriert ist, sollte flex das einfügen in den db mitbekommen und die adresse automatisch anpassen.

    wenn die vars in flex noch nicht den symbolischen namen aus dem db haben geh folgendermassen vor.
    markier alle variablen. dann rechtsklick und variablen neu verbinden wählen.
    dort wählen 'adresse und typ' und symbolischen namen verwenden. (den genauen wortlaut weiss ich im mom nicht).
    dann die variablen in den db einfügen.

    vorher solltest du das projekt sichern falls was schief läuft
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

Ähnliche Themen

  1. Variablen in WINCCFlex 2008 verschieben
    Von Bensen83 im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.07.2011, 09:39
  2. WinCC flex - Strukturen und Variablen
    Von larsibaby2000 im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 10:20
  3. string Variablen verschieben
    Von Felse im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.03.2009, 08:06
  4. String Variablen verschieben
    Von SPS_Nord im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.01.2008, 23:30
  5. Variablen per VBA abrufen mit WinCC flex
    Von S7_Mich im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.03.2006, 15:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •