Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Msg-Box bei TP377

  1. #1
    Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    kann mir jemand sagen wie ich es machen kann, dass wenn in der Steuerung ein bstimmtes bit gesetzt wird, eine Msg-Box aufpopt in der dann ein vorgegebener Text steht. Die Msg-Box soll dann automatisch wieder weg gehen wenn das bit zurückgesetzt wird.

    Das kann man doch bestimmt mit nem Script machen.

    HILFE !

    Gruß Witti
    Zitieren Zitieren Msg-Box bei TP377  

  2. #2
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.039
    Danke
    2.790
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    Hallo Witti,
    du kannst ein Texfeld oder auch ein Variablenfeld das den gewünschten Text enthält in das Vorlagenbild ziehen. Dann machst du es mit deinen Bit sichtbar. Script ist dazu nicht nötig. Eine Message Box wie du es VB oder anderen Hochsprachen kennst ist bei den Siemens Panels bzw. WinCC (flex) nicht zulässig.

    mfg Helmut

  3. #3
    Witti ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Reparatur,

    danke für die schnelle Antwort. So hab ich es schon probiert. Nur war mein Text immer hinter dem Bild, welches gerade Aktiv war. Ich weiß nicht warum es nicht im Vordergrund war und dachte daher an ein Script oder so.

    Gruß Witti

  4. #4
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.039
    Danke
    2.790
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    ...da habe ich jetzt nicht erwartet Witti...
    ich habe es gerade mal getestet mann bekommt die objekte nicht in den Vordergrund.
    Da muss ich jetzt erst einmal mit schwanger gehen......

  5. #5
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.227
    Danke
    534
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Oder sieh mal hier: http://www.sps-forum.de/showthread.p...ght=Messagebox

    bzw. suche im Forum unter Massagebox oder Popup

    Ob das so mit deinem Panel geht, ist aber erst einmal zu testen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  6. #6
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von volker Beitrag anzeigen
    Dim ausgabe,abfrage
    Set ausgabe = CreateObject("WScript.Shell")
    abfrage=ausgabe.Popup ("Sind sie sicher?",,"Bit setzen ?",4)
    Das funktioniert nur mit der WinCC flexible Runtime auf einem PC und nicht auf einem Panel mit Windows CE.

    http://www.automation.siemens.com/WW...e&PostID=88734

    Aber auch mit der WinCC flexible Runtime auf einem PC gibt es das Problem, dass die Box nicht im Vordergrund gehalten werden kann. Wenn man mit der Maus neben die Box klickt, verschwindet sie im Hintergrund.

    http://www.automation.siemens.com/WW...e&PostID=29309

    Gruß Kai

  7. #7
    Witti ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also danke erst mal für eure Vorschläge. Ich hab jetzt nochmal versucht ein neues Bild zu erstellen und diese über die Variable zu aktivieren wenn sich das Bit ändert. Das geht auch ganz gut. Jetzt ist aber so, dass sich das Bild aktivieren soll wenn das bit true ist und bei false soll wieder das vorherige Bild aktiviert werden. Hat jemand ne Idee? Ich kann ja nur sagen Wertänderung und da ist es ja egal ob von 0 nach 1 oder von 1 nach 0.

  8. #8
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.039
    Danke
    2.790
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    witti so geht es auch...
    jetzt brauchst du doch vieleicht ein kleines Script, das du bei Wertändrung aufrufst.
    Mit IF..Then..Else bekommt mann das hin.
    Bei Variable "1" die aktuelle Bildnumer in eine Variablen speichern dann dein Bild aufrufen, wenn die Variable wieder auf "0" das Bild aufrufen was in der Variablen steht.
    Es gibt auch die Funktion zurück zum vorherigen Bild.....

  9. #9
    Witti ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja gut. Aber dadurch wird es auch nicht einfacher. Ich hab noch nie mit Scripten zu tun gehabt. Ich hab keine Ahnung wie das funktioniert.

    Kann mir vielleicht jemand ein Script schreiben, welches das macht? Oder gibt es ne Seite im Netz wo man so etwas nachlesen kann?


  10. #10
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.039
    Danke
    2.790
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Morgen Witti,
    das ist sehr einfach:

    If SmartTags("Merker_Meldung") = True Then
    ActivateScreen "Bild Meldung", 0
    Else
    ActivatePreviousScreen
    End If

    Merker_Meldung ist dein Merker der deine Aktion ausführt, das Script rufst du auf indem du an deinem Merker die Funktion "Wertänderung" parametrierst und damit das Script aufrufst.

    mfg Helmut

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.12.2008, 15:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •