Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: OP7 Bildanwahl von der Steuerung aus

  1. #11
    Registriert seit
    08.01.2005
    Beiträge
    44
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Andre,

    ich habe das Prog gstern Abend noch vorbereitet und bin gleich heute morgen an die Kundenanlage.
    Leider ging es wieder nicht.
    Irgendwie habe ich den Verdacht das was mit der ProTool Projektierung nicht stimmt oder das OP 3 unterstützt diese Funktion nicht.
    Das kann doch nicht SO SCHWER sein.
    Has du noch einen Tip/ Idee zum Lösungsansatz ?

    Gruß Matthias
    Zitieren Zitieren Weiterhin ohne Erfolg  

  2. #12
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.197
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard

    Hallo Matthias,

    schick mal her das Programm mit der Protool-Projektierung. Maillink auf der HP.

    MfG
    André Räppel
    Zitieren Zitieren OP  

  3. #13
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.451
    Danke
    454
    Erhielt 510 Danke für 412 Beiträge

    Standard

    Hallo André,

    du beschreibst die Parameter nur als Byte, es sind doch aber Integer-Werte, oder?

    Hier mal ein Ausschnitt aus einer meiner Anwendungen:

    Code:
    //*** Prüfen, ob Auftrag ansteht
          L     0
          L     W [AR2,P#4.0]               // Steuerauftrag
          <>I   
          =     #AUFTRAG_AKTIV
    
    //*** Steuerauftrag für Bildwechsel
          U     "EVENT_IMPULS"              // Impuls Startereignis
          S     #SET_BILD_SP
          U     #SET_BILD_SP
          UN    #AUFTRAG_AKTIV
          SPBN  M006
          L     #BILD_SET_TIME              //Bildnummer für Uhrzeit
          T     W &#91;AR2,P#6.0&#93;               //DB_KOMM&#58; Parameter 1
          L     0                           //Cursor auf ersten Eintrag
          T     W &#91;AR2,P#8.0&#93;               //DB_KOMM&#58; Parameter 2
          T     W &#91;AR2,P#10.0&#93;              //DB_KOMM&#58; Parameter 3
          L     51
          T     W &#91;AR2,P#4.0&#93;               //DB_KOMM&#58; Auftragsnummer
          SET   
          R     #SET_BILD_SP
    M006&#58; NOP   0

    Gruss, Onkel

  4. #14
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.451
    Danke
    454
    Erhielt 510 Danke für 412 Beiträge

    Standard

    Moment mal, OP3 ?

    beim OP3 geht das etwas anders. Nicht über einen Steuerungsauftrag, sondern direkt im Bereichszeiger "Bildnummer".

    Auszug aus dem Handbuch "Coros Operator Panel OP3"
    Gerätehandbuch: 6AV3591–1AD00–0AA0


    • Anwendung

      Der Bildnummernbereich liegt in der Steuerung. Das OP3 schreibt in diesen Bereich die Nummer des aktuell aufgerufenen Bildes. Schreibt die Steuerung eine Bildnummer in den Bildnummernbereich, so wird das Bild am OP3 aufgeschlagen. Auf diese Weise kann eine Bedienerführung projektiert werden.


      Bildnummernbereich projektieren

      Soll der Bildnummernbereich genutzt werden, so muß dieser bei der Projektierung als Bereichszeiger angegeben werden und in der Steuerung eingerichtet sein...

      ...Der Bildnummernbereich besteht aus zwei aufeinanderfolgenden Datenworten. Im ersten Datenwort legt das OP3 Informationen über den angezeigten Displayinhalt (Bildnummer und Eintragsnummer) ab. Hinterlegt die Steuerung im zweiten Datenwort eine Bild- und Eintragsnummer, so wird damit die Anzeige eines bestimmten Bildes bzw. eines bestimmten Bildeintrags am OP3 ausgelöst. Der hexadezimale Wert FFFF im ersten oder zweiten Datenwort bezeichnet die Meldeebene, der Wert 0 im zweiten Datenwort bedeutet die Freigabe der OP3-Bedienung.


    "Bereichszeiger Bildnummer OP3"
    Code:
       BNR &#58; STRUCT 	       // Bildnummernbereich
        BILD_IST &#58; BYTE ;	  //aktuelle Bildnummer 1..40
        EINTRAG_IST &#58; BYTE ;  //aktuelle Eintragsnummer 1..20
        BILD_SOLL &#58; BYTE ;	 //externe Bildanwahl Bildnummer 1..40
        EINTRAG_SOLL &#58; BYTE ; //externe Bildanwahl Eintragsnummer 1..20
       END_STRUCT ;
    Gruss, Onkel
    Zitieren Zitieren OP3 !!!  

  5. #15
    Registriert seit
    31.10.2003
    Beiträge
    265
    Danke
    23
    Erhielt 37 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    hier kannst Du Dir das Handbuch "Kommunikation" herunterladen:
    http://support.automation.siemens.co...seus&aktprim=0
    Ab Seite 235 findest Du alles zum Thema Schnittstellenbereich. Vorausgestzt, es handelt sich um ein OP 7.
    Gruß Andre

  6. #16
    Registriert seit
    08.01.2005
    Beiträge
    44
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    also nach vielen Mühen und ebenso vielen nützlich Beiträgen läuft es nun.
    Es ist tatsächlich so das es beim OP3 anders wie bei den andeneren OP's nicht über Steueraufträge sondern über einen eigenen Schnittstellenbereich- > Bildnummern funktioniert.
    Wichtig dabei, wie schon geschrieben, erst Bildnummer auf 0 und dann nach min. 1 Sek die zu aufzuschlagene Bildnummer.

    Vielen Dank Euch Allen, gruß Matthias

    PS: Bedienbuch habe ich geladen, sehr informativ !
    Zitieren Zitieren Lösung gefunden  

Ähnliche Themen

  1. Bildanwahl über Steuerung
    Von Finn im Forum HMI
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.10.2011, 14:43
  2. OP170/B Bildanwahl via SPS
    Von Jetzi83 im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.06.2006, 11:41
  3. Bildanwahl OP7
    Von godi im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.05.2006, 20:34
  4. OP17 Bildanwahl
    Von HDD im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.04.2006, 17:32
  5. OP3 Bildanwahl
    Von mediahead im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.11.2003, 10:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •