Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: WinCC Messwerte mit Zeitstempel in Taglogging Archiv eintragen

  1. #1
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    565
    Danke
    73
    Erhielt 19 Danke für 18 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Habe mal wieder ein problem...

    Ich soll via OPC, Meldungen und Messwerte übertragen bekommen, die 1x am Tag ausgelesen werden.

    Jetzt habe ich ein Problem, wie ich diese Messwerte ins Taglogging Archiv nachträglich eintragen kann

    Vielleicht kann mir jemand ja helfen... Brauch ansätze *g*
    Zitieren Zitieren WinCC Messwerte mit Zeitstempel in Taglogging Archiv eintragen  

  2. #2
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Beitrag

    Hi,
    won wo nach wo genau soll was übertragen werden ? Details bitte..

    Vladi
    ______________________________________
    relax, take it easy
    Zitieren Zitieren WinCC TagLogging  

  3. #3
    Bender25 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    565
    Danke
    73
    Erhielt 19 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    von wo nach wo schaut es wie folgt aus...

    Bei uns in der Firma werden tägich via GSM verschiedene Messtationen angerufen um deren Daten auszulesen, die diese Datenlogger täglich sammeln. Dies dient der Überwachung von Leckstellen im Wassernetzt. Diese Daten werden bisher nach besichtigung gelöscht... Jetzt war die frage ob wir diese Daten auch auf unser Leitsystem bekommen.
    Die Herstellerfirma kann diese Daten nun via OPC bereit stellen.

    Von daher war mein gedanke das ich diese Daten wenn ich sie bekomme natürlich Zeitfolgerichtig in WinCC schreiben muß...
    Hoff das ist ein wenig verständlicher

  4. #4
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Beitrag

    Hi,
    ok, verstanden.
    1) Wenn die versch. Werte über OPC in WinCC Variablen übertragen sind, kann man diese Variablen getriggert in die TagLogging archivieren(AlarmLogging Archivierungs-Optionen der Variable..).

    2) Man kann selbst definierte "Meldungen" auslösen und die werden ins WinCC AlarmLogging eingetragen, mit Zeitstempel, wie sonstige Alarmmeldungen halt.
    In dieser "Meldung" kann man sich den Wert reinbasteln..als eine Idee...
    Dafür muss man sich ein AlarmLogging Script modifizieren.

    Sonst..keine Idee.

    Gruss: V.
    ______________________________________
    relax, take it easy
    Zitieren Zitieren ext.Daten ins WinCC  

  5. #5
    Bender25 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    565
    Danke
    73
    Erhielt 19 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vladi Beitrag anzeigen
    Hi,
    ok, verstanden.
    1) Wenn die versch. Werte über OPC in WinCC Variablen übertragen sind, kann man diese Variablen getriggert in die TagLogging archivieren(AlarmLogging Archivierungs-Optionen der Variable..).

    Vielen Dank für deinen Tip. Hab nur noch ein paar Fragen dazu...
    Ich komme nicht ganz mit hier. Unter der Triggerung verstehe ich bisher wie oft die Variable aufgerufen wird (z.B alle 2 sek.)

    Verstehe ich das nun richtig, wenn die werte nun eintrudeln vom letzter Nacht, sortiert WinCC diese automatisch anhand des Zeitstempels?

    Zitat Zitat von vladi Beitrag anzeigen
    2) Man kann selbst definierte "Meldungen" auslösen und die werden ins WinCC AlarmLogging eingetragen, mit Zeitstempel, wie sonstige Alarmmeldungen halt.
    In dieser "Meldung" kann man sich den Wert reinbasteln..als eine Idee...
    Dafür muss man sich ein AlarmLogging Script modifizieren.
    bei Meldungen ist dies nicht ganz so schlimm, da diese in sofort übertragen werden...(hab ich mir jetzt sagen lassen)

  6. #6
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Beitrag

    Hi,
    nee, das funktioniert so nicht..Sch..
    Du möchtest quasi ein "Importer", der eine Liste mit Variablenwerte und dazugehörigen Zeitstempel ins TagLogging Archiv importiert..
    muss nachdenken..

    V.
    ______________________________________
    relax, take it easy
    Zitieren Zitieren TagLogging..  

  7. #7
    Bender25 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    565
    Danke
    73
    Erhielt 19 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    genau...
    also wie gesagt,es werden jeden Tag um 7 Uhr alle Stationen angerufen und die letzten "24h" stunden ausgelesen bzw was halt noch alles an Daten vorhanden ist seit der letzten auslesung....

    Hab auch noch kein plan wie das gehen soll...

  8. #8
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Beitrag

    Hi,
    ich hab einen Plan, bzw. Siemens hat einen, kostet aber. Aber sonst sehe ich keine greifbare Lösung..
    http://www.industry.siemens.de/wincc...11&rel=support

    Das ist zwar anders gedacht, aber wenn du deine Daten in .csv so formatierst, als wenn die aus WinCC Flex gekommen wären, würde gehen.

    Gruss: V.
    ______________________________________
    relax, take it easy
    Zitieren Zitieren Import ins TagLogging  

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu vladi für den nützlichen Beitrag:

    Bender25 (02.09.2008)

  10. #9
    Bender25 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    565
    Danke
    73
    Erhielt 19 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    danke... werde ich mir mal durchlesen.

  11. #10
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    entweder das ODK kaufen oder vielleicht mal schauen wie's mit den Optionen Industrial Data Bridge und Connectivity aussieht. Einen anderen sauberen Weg gibt's für mich da irgendwie nicht nach langem Forschen und Probieren.

    Liebe Grüße,
    Sebastian

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu seeba für den nützlichen Beitrag:

    Bender25 (03.09.2008)

Ähnliche Themen

  1. WinCC V6.2 taglogging
    Von matzek im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 07:08
  2. Eintrag in Archiv mit Zeitstempel
    Von MP007 im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.07.2010, 11:32
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.09.2006, 16:07
  4. WinCC TagLogging
    Von holle im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.04.2006, 15:33
  5. TagLogging WinCC V6.0
    Von Unregistriert2 im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2006, 18:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •