Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: WinCC und MPI

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    kann ich WinCC und eine 316-2DP mit dem normalen MPI-Interface koppeln oder brauch ich dazu einen CP (5613 o.ä.) ??
    Das Handbuch und die Hilfe sind da ja sehr diffus!!
    Wenn das gehen sollte dann gleich nochr einen Tip wie. Ich probiere schon eine Weile und bin langsam gefrustet!!!! )

    many thanks!!

    und tolles Forum!!
    Zitieren Zitieren Gelöst: WinCC und MPI  

  2. "Hallo,

    Die Verbindung von WinCC zu der SPS kann auch über einen normalen MPI-Adapter von Siemens oder anderen Herstellern erfolgen. Es ist nicht unbedingt erforderlich einen CP ind den PC einzubauen!


    mfg"


  3. #2
    Registriert seit
    10.10.2003
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Du musst auf dem Rechner auf dem dein WinCC läuft einen Cp 5613 einbauen, weil der Rechner in der regel serienmässig keine MPI-Schittstelle hat.

    Du hast auch die Möglichkeit eine andere Kommunikation herzustellen
    z.B Ethernet.....usw.
    Dann müsstest du auf dem Rechner nichts machen sondern an der Steuerung eine Ethernet fähige Baugruppe herstellen.

  4. #3
    Registriert seit
    14.08.2003
    Beiträge
    53
    Danke
    3
    Erhielt 6 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Die Verbindung von WinCC zu der SPS kann auch über einen normalen MPI-Adapter von Siemens oder anderen Herstellern erfolgen. Es ist nicht unbedingt erforderlich einen CP ind den PC einzubauen!


    mfg
    Zitieren Zitieren WinCC und MPI  

  5. #4
    Asterix-007 Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Techniker
    Hallo,

    Die Verbindung von WinCC zu der SPS kann auch über einen normalen MPI-Adapter von Siemens oder anderen Herstellenrn erfolgen. Es ist nicht unbedingt erforderlich einen CP ind den PC einzubauen!


    mfg

    Und wie geht das?????????????
    Zitieren Zitieren Re: WinCC und MPI  

  6. #5
    Registriert seit
    14.08.2003
    Beiträge
    53
    Danke
    3
    Erhielt 6 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @ Asterix-007

    Du mußt bei WinCC im Visualisierungshaushalt die Simatic S7 Protocol Suite einfügen. Dann bei MPI (rechtsklick)
    unter Systemparameter auf dem Reiter "Unit" den entsprechenden logischen Gerätenamen auswählen. In dieser
    Combo-Box sind die bei dir verfügbaren CP oder Adapter auswählbar!!


    mfg
    Zitieren Zitieren WinCC und MPI  

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •