Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: ProTool RT über Ethernet an WINAC

  1. #1
    Registriert seit
    20.08.2003
    Beiträge
    275
    Danke
    38
    Erhielt 32 Danke für 31 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich benötige mal einen Denkanstoß.
    Eine Anlage wird mit WinAC gesteuert welches auf einem PC mit CP 5611 installiert ist und auf seine Slaves über Profibus-DP zugreift.
    Auf einem weiteren PC soll eine Anlagenvisualisierung über ProTool mit der Steuerung (WINAC) kommunizieren. Da der Visualisierungs-PC keinen CP hat, soll die Verbindung mit dem Steuerungs-PC über ein normales PC-Netzwerk (Ethernet) aufgebaut werden.
    Ich danke schon mal für eure konstruktiven Vorschläge (wenn möglich ohne OPC...).
    Gruß, Rayk
    Zitieren Zitieren ProTool RT über Ethernet an WINAC  

  2. #2
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard

    Ist schon eine Weile her, dass ich mal mit WinAC zu tun hatte......

    So weit ich mich erinnern kann, gibt es im Komponenten-Konfigurator und in den Hardware-Einstellungen des dazugehörigen S7-Projekts die Möglichkeit, den Ethernet-Anschluss des PC als "IE allgemein" einzubinden.

    Ich glaube mich auch daran erinnern zu können, dass bei der Neuinbetriebnahme der PC-Station der Inbetriebnahme-Assistent die Konfiguration des PC analysiert, dabei u.A. den Ethernet Anschluss findet (sogar mit korrektem Namen und korrekten Adressen) und dabei nachfragt, ob man das Gerät für "PG-Betrieb" oder "projektierten Betrieb" verwenden möchte (dazu weiter unten mehr).

    Anschließend öffnet man das dazugehörige S7-Projekt (bzw. lässt sich vom Inbetriebnahme-Assistenten ein neues erzeugen) und ordnet die Ethernet Baugruppe einem IE-Subnetz zu.
    Nach speichern, übersetzen und laden sollte es nun möglich sein, mit dem PG über Ethernet Online zu gehen (vorausgesetzt die Adressen im S7-Projekt stimmen mit denen des Ethernet-Anschlusses zusammen)

    Da ProTool RT über Ethernet den gleichen IP-Port 102 benutzt wie S7-Online, gehe ich davon aus, dass auch die Online-Verbindung von ProTool RT zur WinAC über Ethernet auf diesem Wege funktioniert.
    Eigentlich müssten sich auf diese Weise auch normale Panels mit Ethernet-Anschluss (MP270B, MP370) an die WinAC koppeln lassen.

    Ordnet man das MP bzw. die ProTool RT dem gleichen Subnetz zu, an dem die Ethernet-Schnittstelle des PCs angeschlossen ist, müsste es möglich sein, die WinAC als Kommunikationspartner auszuwählen und die Symbolik zu verwenden.



    PG-Betrieb und projektierter Betrieb.............

    Wird die ProTool RT nur an die WinAC angebunden, müsste PG-Betrieb genügen.
    Soll die ProTool RT auch auf eine CPU, die am der WinAC unterlagerten Profibus angeschlossen ist, zugegriffen werden, ist der projektierte Betrieb notwendig. Es ist dann möglich, durch den PC zu routen.



    Ich habe das vor ca. 3 Jahren mit einer WinAC 412-2 PCI gemacht - habe dabei die Ethernet-Schnittstelle auf diesem Wege eingebunden (sowohl im Komponenten-Konfigurator wie auch im S7-Projekt).
    Ich habe dann mit meinem PG problemlos über die Ethernet-Schnittstelle online gehen können, auch auf CPUs, die am der WinAC unterlagerten Profibus angeschlossen waren.

    Ich werden morgen mal versuchen, so eine ähnliche Konstellation zu projektieren.


    mfg
    Max

  3. #3
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard

    Hab heute eine solche Konfiguration angelegt. (WinAC, Ethernet-Schnittstelle als "IE-Allgemein")
    Habe dann ein ProTool Projekt angelegt, welches über Ethernet auf die WinAC zugreift
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #4
    Rayk ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.08.2003
    Beiträge
    275
    Danke
    38
    Erhielt 32 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Hallo Max,
    danke für die Hinweise. Ich hoffe, dass ich in der nächsten Woche dazu komme deine Hinweise in die Tat umzusetzen.
    MfG. Rayk

  5. #5
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard

    viel spaß dabei

  6. #6
    Registriert seit
    06.04.2007
    Ort
    S/A
    Beiträge
    323
    Danke
    18
    Erhielt 21 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Hallo ich einen Siemens Winac Hutschienen-PC und würde auch gern mit meinen Laptop und Protool RT die Anlage steuern.
    Müsste doch mit einen Cross-over Netzwerkkabel genauso Funktionieren oder???

  7. #7
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von magmaa Beitrag anzeigen
    Hallo ich einen Siemens Winac Hutschienen-PC und würde auch gern mit meinen Laptop und Protool RT die Anlage steuern.
    Müsste doch mit einen Cross-over Netzwerkkabel genauso Funktionieren oder???
    sofern du ProTool Pro RT und eine Lizenz hast
    --> kein Problem
    Bin aufgrund §2 der "Rechte des Betreibers" der Forum-Regeln nicht mehr aktiv, da nicht nicht akzeptiere, dass Informationen und Erkenntnisse ohne Quellangabe weitergegeben werden sollen. Jedem steht frei, auf die gleichen Erkenntnisse durch Eigenversuche zu kommen, vor allem Buchautoren.

  8. #8
    Registriert seit
    06.04.2007
    Ort
    S/A
    Beiträge
    323
    Danke
    18
    Erhielt 21 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Ja ist vorhanden.

    Wie sieht das aus im Komponenten Konfigurator muss ich da auch ne IE Allgemein einfügen mit der IP und der Subnetzmaske, aus der HW-konfig?

  9. #9
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von magmaa Beitrag anzeigen
    Ja ist vorhanden.

    Wie sieht das aus im Komponenten Konfigurator muss ich da auch ne IE Allgemein einfügen mit der IP und der Subnetzmaske, aus der HW-konfig?
    HW Konfig und Komponenten Konfigurator müssen identisch sein.
    Allerdings sollte (soweit ich das in erinnern habe) der Komponenten-Konfigurator ja aktualisiert werden, wenn die HW-Konfig geladen wird.
    Bin aufgrund §2 der "Rechte des Betreibers" der Forum-Regeln nicht mehr aktiv, da nicht nicht akzeptiere, dass Informationen und Erkenntnisse ohne Quellangabe weitergegeben werden sollen. Jedem steht frei, auf die gleichen Erkenntnisse durch Eigenversuche zu kommen, vor allem Buchautoren.

  10. #10
    Registriert seit
    06.04.2007
    Ort
    S/A
    Beiträge
    323
    Danke
    18
    Erhielt 21 Danke für 18 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ok werde es morgen mal testen ob ich hin bekomme.

Ähnliche Themen

  1. WinAC MP 2007 Ethernet Kommunikation
    Von Phil86 im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.11.2010, 08:22
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.10.2010, 11:24
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.2010, 09:58
  4. WinAC RTX Ethernet Kommunikation, aber wie???
    Von maweri im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.07.2009, 16:47
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.09.2005, 11:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •