Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Darstellung Zeitdauer in Industriestunden

  1. #1
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    961
    Danke
    42
    Erhielt 109 Danke für 87 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Problem: auf einem Panel wird die Dauer eines Prozesses so angezeigt:

    Code:
    8,10 h
    8,25 h
    8,50 h
    usw. usf., wobei 8,5h eben 8h30min entsprechen, 0,1h sind 6min - dies war bis jetzt meine Auffassung von Darstellung in 'Industriestunden' - die Kundschaft sieht das anders, hat aber auch keinen richtigen Plan

    Kennt jemand eine andere Darstellungsweise für 'Industriestunden', evt. variiert das ja je nach Branche????
    __
    Mit freundlichem Gruß Peter

    ...Wir sind Alle Zeitreisende. Die überwiegende Mehrzahl schafft allerdings täglich nur einen Tag.... (Jasper Fforde: "In einem andern Buch")
    Zitieren Zitieren Darstellung Zeitdauer in Industriestunden  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.727
    Danke
    398
    Erhielt 2.405 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard

    Hallo Peter,
    also bei uns werden "Industriestunden" genau so verstanden, wie du es dargestellt hast ...

    Gruß
    LL
    Geändert von Larry Laffer (19.09.2008 um 13:02 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler

  3. #3
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.237
    Danke
    91
    Erhielt 407 Danke für 368 Beiträge

    Standard

    Im Grunde geht es ja nur um die Minuten, damit man einfacher mit einem Taschenrechner oder Excel usw. rechnen kann.
    Wie sieht es denn deine Kundschaft ?

    Grüße von HaDi

  4. #4
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    Ruhrpott-West
    Beiträge
    383
    Danke
    97
    Erhielt 99 Danke für 74 Beiträge

    Standard

    Also ich gebe die Betriebsstunden im Format 'hh:mm' an.
    Gab bisher noch keine Beschwerden.

    Die Industriestunden bzw. -minuten sind m.W. aber genau so definert, wie Du es machst, nämlich als Dezimalzahl.
    Wie HaDi schon bemerkte dient es zur einfacheren Verwendung bei der Datenverarbeitung.

    An Deiner Stelle würde ich nichts ändern, solange sich der Kunde nicht eindeutig für eine Darstellungart entschliesst.
    Meckern, daß es einem nicht gefällt, aber nicht sagen wie man es haben will. Solche Leute liebe ich.

    Schöne Grüße
    maweri
    Es ist schon alles gesagt worden - nur noch nicht von jedem!

  5. #5
    Registriert seit
    03.11.2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.126
    Danke
    170
    Erhielt 303 Danke für 259 Beiträge

    Standard

    Gruß
    crash

    Ich bin nicht bekloppt,
    ich bin verhaltensoriginell!

  6. #6
    PeterEF ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    961
    Danke
    42
    Erhielt 109 Danke für 87 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Dankeschön erstmal, die Kundschaft hat sich überzeugen lassen...
    __
    Mit freundlichem Gruß Peter

    ...Wir sind Alle Zeitreisende. Die überwiegende Mehrzahl schafft allerdings täglich nur einen Tag.... (Jasper Fforde: "In einem andern Buch")

Ähnliche Themen

  1. XY-Darstellung
    Von Friedrich-Alexander im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.12.2015, 10:16
  2. Darstellung in FUP
    Von petzi im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 12:17
  3. Hex Darstellung von INT werten
    Von misconduct im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 06:55
  4. 3D Darstellung
    Von Rauchegger im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 17:01
  5. Zeitdauer SPS abschalten
    Von Pinguino im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.10.2008, 08:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •