Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: WinCC flexible2008 : Zeitstempel von Meldungen beeinflussen

  1. #11
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    USA
    Beiträge
    815
    Danke
    3
    Erhielt 73 Danke für 57 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Das geht auf jeden Fall, wenn du die Uhrzeit des Bediengerätes verstellst ...



    Wenn du eine Runtime hast oder ein Script-fähiges Panel, dann könntest du dir Ereignis-bezogen per selbst gebautem Script Meldungen in eine eigene Datei schreiben. Hier kannst du dann auch einen Zeitstempel mitschreiben ...

    Gruß
    LL

    Ich habe meine Antworten gegeben im Bezug auf Meldungen im
    Alarm Control.

    Das mit der Uhrzeit zu verstellen ist Käse...(Nix gegen deinen Vorschlag LL)
    Uhrzeit(mit der Steuerung synchronisiert oder nicht) soll die richtige Systemzeit darstellen

    Ich finde die Frage sowieso unsinn................................
    Also schönen Abend
    Geändert von johnij (25.09.2008 um 17:14 Uhr)
    Partys sind krass, am besten ist das Bier aus dem fränkischen Fass ...
    "Programming today is a race between the programmers and software engineers to create better
    and more idiot-proof programs, and the universe, creating bigger and better idiots. So far,
    the universe is winning". - Rich Cook

  2. #12
    Registriert seit
    27.08.2004
    Beiträge
    65
    Danke
    1
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vladi Beitrag anzeigen
    Hi,
    mal ne Frage: wieso sollen Meldungen an verschiedene Systeme gespeichert werden? Da kommst du nie auf so ein Ergebnis, dass die Zeitstempeln gleich sind! Es sei denn es gibt irgendein Meldeevent Handler, der die Meldungen an alle sendet.. WinCC ist doch da, da sind die Meldungen drin, und fertig.

    V.
    Man kann sich viele Fragen stellen! Leider bestimmt der Kunde was zu machen ist! Und der moechte ein Bedienpanel vor Ort mit dem gleichen Zeitstempel.

    So what. Keine erquickend Antwort.

    Vielen Dank fuer eure Bemuehungen.

  3. #13
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    In einem andern Zusammenhang aber warscheinlich wieder passend

    Zitat von Vladi
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Lipperlandstern für den nützlichen Beitrag:

    vladi (25.09.2008)

  5. #14
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard

    Ich weiß ja nicht wie das bei WinCC funktioniert, aber bei WinCCflexible lässt sich ja ein Variablenfeld in die Meldung einblenden. Theoretisch wäre doch denkbar, dass es sich dabei um ein Datum/Uhrzeit-Feld handelt (oder meinetwegen um mehrere Zahlenfelder), in dem der Zeitstempel der Meldung angezeigt wird.
    Der Zeitstempel muss natürlich dann vom SPS-Programm als DATE_AND_TIME oder ein anderer brauchbarer Datentyp in Variablen abgelegt werden.
    Zugegeben, das ganze erfordert ein recht aufwändiges SPS-Programm, allerdings stellt es dann kein Problem mehr dar, den gleichen Zeitstempel an beiden HMI-Systemen zumindest anzuzeigen.

    mfg Maxl
    Bin aufgrund §2 der "Rechte des Betreibers" der Forum-Regeln nicht mehr aktiv, da nicht nicht akzeptiere, dass Informationen und Erkenntnisse ohne Quellangabe weitergegeben werden sollen. Jedem steht frei, auf die gleichen Erkenntnisse durch Eigenversuche zu kommen, vor allem Buchautoren.

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Maxl für den nützlichen Beitrag:

    Ligatschow (26.09.2008)

  7. #15
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.716
    Danke
    398
    Erhielt 2.398 Danke für 1.998 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich verstehe das Problem immer noch nicht, aber anscheinend ist der von mir geschilderte Ansatz für Ligatschow zu aufwändig ...
    Da ich aber meine Klappe nicht halten kann zu dem Thema vielleicht noch folgendes :
    Ich habe im Augenblick 2 Anlagen, an denen ich außer einer Visu mit ProTool-Runtime noch ein TP177 (Flex 2007) betreibe. Beide zeigen die gleichen Meldungen an, die zum größten Teil aus der Dez. Perepherie kommen. Der Zeitstempel der Meldungen differiert im "worst case" um 2 Sek. wobei hier anzumerken ist, dass die Runtime von der CPU einen Haufen Daten einfordert ...

    Aber wie hies es schon ... so what ...

    Gruß
    LL

    Ach ja : ich synchronisiere beide Uhren über die CPU ...
    Geändert von Larry Laffer (26.09.2008 um 07:31 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.08.2011, 00:38
  2. Zeitstempel in WinCC Alarmliste
    Von IPC Bernhard im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 20:31
  3. Gebäude HLK- Bsp Projekt Wincc flexible2008
    Von wasduwolle im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.03.2009, 21:21
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.10.2008, 15:26
  5. Zeitstempel vom Alarm8p beeinflussen
    Von Ligatschow im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.05.2006, 08:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •