Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Variablen in flexible wieder Symbolen zuordnen

  1. #1
    Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    690
    Danke
    36
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    bei meinen Variablen in WinCC flexible ist nach dem importieren die Symbolzuordnung weg.

    Ich möchte aber gerne das bei den Variablen die einer fixen Adresse zugeordnet sind das Symbol auch angezeigt wird. Dort steht z.Zt. überall undefiniert.

    Habe es mit Neu verbinde versucht aber das klappt irgendwie nicht.

    Zur Info Datentypen und Namen sind noch genauso wie ich sie damals waren als sie das 1. mal in flex eingefügt wurden.
    Hat jemand eine Idee wie das möglich ist??

    P.S. neben den fixen Variablen befinden sich dort auch ca. 180 Multiplexvariablen
    Zitieren Zitieren Variablen in flexible wieder Symbolen zuordnen  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.410
    Danke
    449
    Erhielt 504 Danke für 407 Beiträge

    Standard

    Hallo mitch,

    ist die Verbindung zur Steuerung noch dieselbe?


    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  3. #3
    mitchih ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    690
    Danke
    36
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Onkel Dagobert Beitrag anzeigen
    Hallo mitch,

    ist die Verbindung zur Steuerung noch dieselbe?


    Gruß, Onkel
    Ja, es hat sich nichts geändert,
    ich hatte lediglich die Variablen exportiert um das CSV File mit einem Editor zu bearbeiten (siehe Therad Bilder sparen) da alle anderen Möglichkeiten hier nicht funktioniert haben.

    Dann habe ich das File wierder importiert. Und danach dann ein File mit den fixen Werten.

    Ursprungsproblem: In den geplexten Variablen mussten mitten im UDT ein paar zusätzliche Stati eingefügt werden. Die hatte ich versehentlich vergessen. Dadurch hatte sich ja im DB alle Adressen geschoben und da die Variablen ja geplext waren werden die Adressen dann ja nicht angepasst. d.h. händisch alles verschieben
    Vielleicht hast du ja dafür auch ne Idee
    mir schwebt da vor den UDT aus der SPS dort zu importieren

  4. #4
    mitchih ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    690
    Danke
    36
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    also es ist anscheinend immer so das die Symbole beim import gelöscht werden.
    Um dann wieder eine Zuordnung zu bekommen muss mann folgendermaßen vorgehen.

    1. Symbole auswählen die neu verbunden werden sollen
    2. Neu verbinden wählen
    3. Auswahl wenn eine oder mehre der folgenden Bedingungen wahr sind.
    4. Dann bei beiden optionen einen Haken machen. Dann verbindet sich die Steuerung wieder mit dem Symbolen.

    Hatte vorher immer nur die obere Option wenn Name adresse und Datentyp übereinstimmen.

    Trotzdem danke für eure Bemühungen.
    Zitieren Zitieren Lösung gefunden  

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.11.2011, 22:33
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 09:11
  3. Mal wieder Spass mit WinCC flexible
    Von Mephistopheles im Forum HMI
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 09:12
  4. Frage zu WinSPS-S5 -->Ausdruck mit Symbolen
    Von Oeffi im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.03.2006, 09:31
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.01.2006, 11:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •