Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Real MP270B an PLCSIM

  1. #1
    Registriert seit
    30.01.2008
    Ort
    58097
    Beiträge
    17
    Danke
    7
    Erhielt 6 Danke für 2 Beiträge

    Unglücklich


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,
    ein neues Problem welches sich mir stellt.
    Ich habe ein MP270B, projektiert wurde es mit ProTool angebunden an CPU315-2DP via MPI.
    Das ProTool Projekt habe ich nicht, nur ein Backup zum wiederherstellen des Panel's. Das ist auch nicht mein Problem.
    Enthalten ist auf dem Panel ein "Rezeptbild" mit der Anzeige einiger Messwerte.
    Durch den Austausch von Sonden sind diese Werte teilweise verstellt und ich möchte die Vaiablen in dem S7 Projekt anpassen. Leider ist es mir nicht möglich es "vor Ort" auszutesten welche Sonde welchen Eintrag verändert, daher meine Idee ein MP270B mit dem Backup zu bespielen und mit PLC SIM anzusteuern.
    Leider bekomme ich keine Verbindung zu dem Panel.
    Die hier im Forum angesprochenen Schnittstellen PC/PLC Sim MPI und PC/PLC Sim DP habe ich leider nicht bei meiner Installation gefunden.

    PLC Sim Version V5.3 +SP1 K5.3.1.0
    Step 7 V.5.4+SP4

    FÜr einen Tip zur Lösung meines Problems wäre ich dankbar.
    MfG
    Zitieren Zitieren Real MP270B an PLCSIM  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.725
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Also so ganz grundsätzlich gibt es diese Schnittstellen erst ab PlcSim V5.4,
    also ist deine Version schlicht zu alt,
    und jetzt kommt typisch Siemens:
    Wenn du keinen Updatevertrag hast, musst du kostenpflichtig updaten ...

    Inwiefern du darauf jetzt von Außen z.B. mit deinem Panel zugreifen kannst, weiß ich nicht.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. #3
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.622
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Hallo EWS.

    Ein nicht-simulierte MP270B kannst Du nicht mit PLCSIM verbinden.
    Egal ob es ein neues oder altes PLCSIM ist.

    Aber du kannst es mit ein nicht-simulierte S7 CPU verbinden.
    Es soll nur denselbe MPI adresse haben, denn klappts.
    So hast Du ein S7 CPU irgendwo rumliegend, denn kannst Du trotzdem simulieren.
    Jesper M. Pedersen

  4. #4
    Avatar von EWS-Elektrik
    EWS-Elektrik ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.01.2008
    Ort
    58097
    Beiträge
    17
    Danke
    7
    Erhielt 6 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    @ MSB
    Wenn du keinen Updatevertrag hast, musst du kostenpflichtig updaten ...
    vorhanden und Update wird irgendwo sein. Thanks

    @Jesper
    Zitat Zitat von JesperMP Beitrag anzeigen
    Hallo EWS.

    Aber du kannst es mit ein nicht-simulierte S7 CPU verbinden.
    Es soll nur denselbe MPI adresse haben, denn klappts.
    So hast Du ein S7 CPU irgendwo rumliegend, denn kannst Du trotzdem simulieren.
    S7 CPU kein Problem doch der gesamte HW Aufbau sehr aufwendig um das PRG zum laufen zubringen.

    Trotzdem danke für die Antworten.
    Also werde ich wohl oder übel den HW Aufbau realisieren müßen.

    Mfg EWS-Elektrik
    Zitieren Zitieren MP270B austesten  

  5. #5
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.725
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Wieso, du brauchst doch eigentlich "nur" eine CPU,
    die Hardware dran ist für das OP doch vollkommen unwichtig.

    Aber wenn du schreibst Sonden / Messwerte dann hört sich das doch verdächtig
    nach Analogeingängen an, und wo die verwendet werden sollte doch verhältnismäßig
    leicht herauszufinden sein.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  6. #6
    Avatar von EWS-Elektrik
    EWS-Elektrik ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.01.2008
    Ort
    58097
    Beiträge
    17
    Danke
    7
    Erhielt 6 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von MSB Beitrag anzeigen
    Wieso, du brauchst doch eigentlich "nur" eine CPU,
    die Hardware dran ist für das OP doch vollkommen unwichtig.

    Aber wenn du schreibst Sonden / Messwerte dann hört sich das doch verdächtig
    nach Analogeingängen an, und wo die verwendet werden sollte doch verhältnismäßig
    leicht herauszufinden sein.

    Mfg
    Manuel
    Hallo Manuel,
    grundsätzlich ist das richtig, wenn man ein dokumentiertes Projekt hat.
    Das wiederum liegt mir aber nicht vor, sondern nur ein AG-Abzug und eben das Backup des Panel's.
    Daher denke ich ist ein ablauffähiges Programm hilfreich in der CPU.
    Ich habe dieses "Austesten" noch nie gemacht, lediglich mit einem vorhandenen Projekt und da war es einfach, da SPS und Panel simulierbar war.
    Gruß EWS-Elektrik
    Geändert von EWS-Elektrik (15.10.2008 um 08:06 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. MP270B wie in HW projektieren
    Von S7_Mich im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.05.2006, 14:15
  2. MP270B touch
    Von Kleissler im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.04.2006, 09:40
  3. MP270B touch
    Von Kleissler im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.04.2006, 15:33
  4. Parallelbetrieb Mp270B
    Von Praktikus im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.02.2006, 12:49
  5. Soundausgabe MP270B Tastenpanel
    Von DEGO im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.2005, 07:24

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •