Hallo Leute

(vorab: Ich verwende WinCC Flex 2008 )

Ich hätte da folgendes Problem: Ich möchte in der Runtime automatisch einen neuen Datensatz in einem bestehenden Rezept erzeugen (Mit Datensatzname, Datum und Zeit).

So ziehmlich genau die Selben Funktionen gibt es in der Rezeptanzeige ja schon. Man kann dort bequem per Tastendruck einen neunen Datensatz mit beliebigen Namen eingeben speichern. Das geht aber nur händisch.

Ich bräuchte jetzt aber das zum Beispiel beim setzen eines Bits in der Steuerung automatisch ein neuer Rezepturdatensatz mit einem Titel und der aktuellen Zeit/Datum , mit den aktuellen Werten der Rezepturvariablen in die Rezeptur geschrieben wird.

(Bsp. für Datensatznamen "Rezepturdatensatz1 11:50 29102008","Rezepturdatensatz1 12:50 29102008" ... usw)

Es gibt bei den Rezepturfunktionen zwar die Funktion "Speichere Datensatz" mit der kann ich meine aktuellen Werte aber nur in einen Bestehenden Rezepturdatensatz schreiben. Da habe ich dann natürlich kein Datum.

Gäbe es da irgeneine Möglichkeit?

Danke im Vorraus.

mit freundlichen Grüßen
Paier Christian