Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Tp 77

  1. #11
    oOSnugglezOo ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    28
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    O_o

    Ich glaube das würde mir nichts bringen, brauche ja trotzdem das Signal zum ausschalten bzw zurücksetzen. Und in meinem beschriebenen Fall, bekomme ich nach dem Einschaltsignal kein weiteres mehr.

    Falls ich dich falsch verstanden habe, dann versuch es bitte nochmal zu erklären.

    Gruß

    Markus

  2. #12
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    USA
    Beiträge
    815
    Danke
    3
    Erhielt 73 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von thomass5 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    werte doch in der Steuerung die pos. Flanke des Bits aus und programmier den Reset in der Steuerung drumherum.
    Thomas
    Die Frage geht es nicht darum.....
    Partys sind krass, am besten ist das Bier aus dem fränkischen Fass ...
    "Programming today is a race between the programmers and software engineers to create better
    and more idiot-proof programs, and the universe, creating bigger and better idiots. So far,
    the universe is winning". - Rich Cook

  3. #13
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.387
    Danke
    321
    Erhielt 298 Danke für 268 Beiträge

    Standard

    Hallo oOSnugglezOo

    - Richtungsbuttons betätigt -> Bit für entsprechende Aktion
    - Restliche Fläche auch als Button welche Reset des Bits auslöst
    - Loslassen des Richtungsbuttons auch Reset des Bits

    Thomas

  4. #14
    oOSnugglezOo ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    28
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hm, ich weiß net ob du das Problem schonmal hattest.
    Aber wenn du einen Button hältst, und einen anderen betätigst, bleibt der Erste Button immer noch im Zustand Bit-Gesetzt. Die 2. Tippaktion wird garnicht erst registriert.


    Ich könnte sogar alle anderen Buttons ausblenden, die nicht betätigt sind. Aber Das Problem ist halt, wenn jemand igrnedwo im Bildschirmbereich den finger hält, ohne es zu merken.


    Gruß
    Markus

  5. #15
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    USA
    Beiträge
    815
    Danke
    3
    Erhielt 73 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Versuch folgendes:
    Temporäre Dateien löschen , das ganze Projekt generieren danach ins Panel laden


    oder

    Betriebssystem updaten danach das ganze Projekt wieder laden
    Partys sind krass, am besten ist das Bier aus dem fränkischen Fass ...
    "Programming today is a race between the programmers and software engineers to create better
    and more idiot-proof programs, and the universe, creating bigger and better idiots. So far,
    the universe is winning". - Rich Cook

  6. #16
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.752
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    Irgendwie bin ich der Meinung das das trotzdem ein Bug ist.

    Der Grund:
    Mann kann (physikalisch) nicht 2 Buttons gleichzeitig drücken.
    Wenn man 2Punkte auf dem Touch gleichzeitig berührt wird der "Mauszeiger" in die Mitte der Berührungen verschoben.
    Jedenfalls gehe ich mal davon aus, das auch die Siemens-Touche nach dem Prinzip arbeiten.

    Insofern wird fälschlicherweise obwohl der Button nicht mehr gedrückt ist
    das Ereignis "Loslassen" nicht ausgelöst.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  7. #17
    Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    370
    Danke
    2
    Erhielt 75 Danke für 67 Beiträge

    Standard

    ich würde als erstes empfehlen sich einmal den Unterschied zwischen "Drücken" und "Klicken" näher anzuschauen!


    KLICKEN
    Tritt ein, wenn der Benutzer ein Bildobjekt mit der Maus anklickt oder ein Bildobjekt am Touch-Gerät mit dem Finger berührt.
    Wenn Sie ein falsches Bildobjekt angeklickt haben, können Sie die Abarbeitung der projektierten Funktionsliste verhindern. Dazu bewegen Sie den Mauszeiger mit gedrückter Maustaste von dem Bildobjekt weg. Sobald der Mauszeiger das Bildobjekt verlassen hat, können Sie die Maustaste loslassen. Die Funktionsliste wird dann nicht abgearbeitet.
    Bei Touch-Geräten müssen Sie das Display solange mit dem Finger berühren, bis eine Reaktion z.B. Bildwechsel ausgeführt wird.

    DRÜCKEN
    Wird dann folglich auch ausgeführt wenn man woanders den Finger hinzieht.

  8. #18
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.263
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Ich denke, daß die "billigen" OP/TP von Siemens dies auch sind, nämlich billiger Schrott, an den die Entwickler kaum mehr etwas Zeit verschwenden dürfen. Wir hatte schon einige eigenartige Seiteneffekte, die man sich nicht anders erklären kann. Wenn man an manchen kleine OP ein Taste sehr schnell drückt und wieder losläßt, kann es ebenfalls passieren, daß das Bit "stehenbleibt". Was ich auch schlimm finde, vom OP7 zum OP77 hätte eigentlich doch ein technologischer Fortschritt stattfinden sollen, oder? Aber nein, das OP77 kommt bei zu vielen angelegten Störmeldungen mit Kommunikationsstörung, läßt sich insgesamt kaum vernünftig und schnell nutzen. Hier hat Siemens mal wieder bewiesen, wie man am Kunden vorbei entwickeln kann. Ich komm da langsam nicht mehr mit.

    Und ja johnij es ist kein Bug, sondern ein Feature. Warum fängst du nicht lieber bei M$ an, die haben da mehr Übung drin, aber ihr holt mächtig auf
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  9. #19
    Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    169
    Danke
    59
    Erhielt 25 Danke für 20 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich würde das ganze auf eine andere Art lösen.
    Wie wäre es am TP nur den Aktor zu wählen z.B. ein Handlingsmodul und dann neben dem Panel 4 Taster (^ v < > ) oder einen Joystick einzubauen.
    Mit diesem kann dann die eigentliche Bewegung getippt werden.
    Zitieren Zitieren Alternative Lösung  

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •