Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: WinCC_flex: Kurven, Ganglinien, TrendView beschleunigen

  1. #1
    Registriert seit
    19.12.2007
    Ort
    91522 ansbach
    Beiträge
    70
    Danke
    30
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moinsn!
    Wir haben das Problem, dass es ewig lange dauert, bis auf dem Panel (MP377) die Kurven, bzw. Ganglinien in TrendView angezeigt werden.
    Das ganze verlängert sich dann auch noch um einiges, wenn wir von einem Rechner im Netzwerk darauf zugreifen wollen.
    Bis jetzt haben wir die Archive auf einem entfernten Rechner abgelegt (*.csv), legen sie aber jetzt auf der CF-Card ab. Mit der Hoffnung, dass es schneller geht. Das ist zwar der Fall, aber nicht mit der gewünschten Geschwindigkeit. Dauert voll lange, wenn man da was sehen will.

    Gibts da irgendwelche Tipps oder Tricks, wie man das Einlesen ein bisschen beschleunigen kann?

    Kann ja wohl net sein, dass das von der im Panel eingesteckten 2GB-Karte so lange dauert..... oder?

    Vielen Dank schonmal für Eure Antworten!!!


    Nachtrag:
    In einem der TrendViews werden zB. vier Ganglinien angezeigt, die jeweils alle 60 sek. im csv-Archiv gespeichert werden.
    Bis alle Linien dargestellt sind dauert es sage und schreibe 6min 20sec!!!!!!
    Dargestellt wird ein 24h-Bereich.

    Für die erste Linie benötigt das Panel von der CF 3:30min, zweite 1:30min, dritte 50sec, vierte 25 sec.

    Abgelesen direkt am Panel, nicht im Netzwerk!!!!

    Ist n bisschen arg langsam oder?

    Wasn hier los?
    Geändert von Pau1e (05.11.2008 um 18:19 Uhr) Grund: Nachtrag, genaue Beschreibung
    Wer n Witz oder Rechtschreibfehler findet, darf sich das abschreiben und dann zu Weihnachten schenken
    Zitieren Zitieren WinCC_flex: Kurven, Ganglinien, TrendView beschleunigen  

  2. #2
    Registriert seit
    19.12.2007
    Ort
    91522 ansbach
    Beiträge
    70
    Danke
    30
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Wir haben jetzt die Netzwerkgeschwindigkeit im LAN geprüft.
    Wir schaffen vom Panel zum Rechner, auf dem alles archiviert wird, fast die 100 Mbit.
    An der Geschwindigkeit gibts also nichts zu meckern...

    Würde es was bringen, die Archivgröße zu minimieren?

    Ich habe pauschal 16.000 Zeilen eingestellt, bevor das Folgearchiv geöffnet wird.
    Wer n Witz oder Rechtschreibfehler findet, darf sich das abschreiben und dann zu Weihnachten schenken

  3. #3
    Registriert seit
    30.05.2007
    Beiträge
    70
    Danke
    6
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Daumen runter

    Das gleiche Problem haben wir auch. Wir haben schon versucht die Archive zu stückeln oder alles in ein großes zu schreiben, aber ohne feststellbaren Erfolg. Einziger Unterschied ist die Initialisierung der Archive bei Runtime-Start, die bei einem großen Archiv entwas länger dauert.
    Ich denke, es liegt an der Art und Weise, wie felxible die Daten verarbeitet, typisch für das ganze Programm. Selbst auf einem Quad-Core PC mit Runtime auf dem die Daten in eine SQL-Datenbank abgelegt werden, dauert es ewig bis ein Trend aufgebaut ist und ein Zeitraum über beispielsweise 12h anzeigt werden kann.
    Falls jemand etwas gefunden hat, wie es schneller geht bitte melden.
    Danke.
    Gruß maccap.
    Geändert von maccap (27.11.2008 um 10:15 Uhr) Grund: rechtschreibung
    Zitieren Zitieren Vergiss es  

  4. #4
    Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    370
    Danke
    2
    Erhielt 75 Danke für 67 Beiträge

    Standard

    Stellt einfach mal auf das RDB-Format um anstatt das lahme CSV zu nutzen. Damit wird die Aufbaugeschwindigkeit des Kurvenbildes enorm beschleunigt.

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Sandman für den nützlichen Beitrag:

    Pau1e (27.11.2008)

  6. #5
    Registriert seit
    30.05.2007
    Beiträge
    70
    Danke
    6
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Wenn Du mir sagst, was rdb ist.

  7. #6
    Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    370
    Danke
    2
    Erhielt 75 Danke für 67 Beiträge

    Standard

    Voraussetzung wäre in diesem Fall Flexible 2008 da erst dort das RDB-Format für die Archive zur Verfügung steht.

    Datei - RDB

    Daten werden mit Schnellzugriff in einer proprietären Datenbank gespeichert.
    Wenn Sie höchste Lese- Performance in Runtime benötigen, dann verwenden Sie den Ablageort "Datei - RDB".
    Archive in diesem Format können nur mit WinCC flexible Runtime gelesen bzw. dargestellt werden.
    Wenn Sie die archivierten Daten anderweitig auswerten wollen, wandeln Sie sie mit der Funktion "KopiereArchchiv" in das CSV-Format um.

  8. #7
    Registriert seit
    30.05.2007
    Beiträge
    70
    Danke
    6
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Da lasse ich erst mal die Finger von. Der Umstieg von 2005 auf 2007 hat Nerven und Geld genug gekostet. Da warte ich lieber bis der Trend aufgebaut ist.

  9. #8
    Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    370
    Danke
    2
    Erhielt 75 Danke für 67 Beiträge

    Standard

    Tja das bleibt Dir überlassen. Das ist die einzigste Lösung wobei Du die Archiveinträge nicht verringern musst.

  10. #9
    Registriert seit
    19.12.2007
    Ort
    91522 ansbach
    Beiträge
    70
    Danke
    30
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Super!
    Ich werde das nächste Woche mal ausprobieren, da wir sowieso mit WinCCflex 2008 arbeiten.

    Eine Auswertung in Excel haben wir normalerweise ab und zu auch, aber das kriegen wir, denke ich.

    Vielleicht gibts ja schon nen (kostenlosen) Konverter aufm Markt irgendwo?
    Wer n Witz oder Rechtschreibfehler findet, darf sich das abschreiben und dann zu Weihnachten schenken

Ähnliche Themen

  1. SPS Anlauf beschleunigen
    Von NeuerSIMATICNutzer im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.06.2014, 08:40
  2. Kurven auf HMI - Win CC
    Von MatzeG im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.10.2011, 09:35
  3. Darstellung von Kurven mit WinCCFlexible
    Von Rommani im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.03.2009, 22:33
  4. kurven in protool ??
    Von prinz1978 im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.01.2009, 17:19
  5. Simulation von Logo beschleunigen ?
    Von X-Master im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.2007, 17:51

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •