Ja das ist nicht dumm, für den Fall, dass man die Bildbausteine innerhalb des Projektes nicht so oft braucht.
In meinem Fall macht das nicht so viel sinn, ich habe jeweils ca. 10 Bildbausteine mit je ca. 20 Variablen.
Wenn ich fertig bin, kopiere ich das Ganze noch einmal mit anderen DB für ein zweites Projekt, welches aber auf der gleichen CPU liegt. Da würde ich mit den Ordnern Wochen brauchen, so schaffe ich es innerhalb einer halben Stunde.
Das Problem mit der Adressierung hat sich durch ein Rebuild gelöst - temps gelöscht, nochmal erstellt.