Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Page 2 of 2 FirstFirst 12
Results 11 to 14 of 14

Thread: WCFlex Kurvenanzeige in Bildbaustein ?

  1. #11
    Join Date
    06.10.2003
    Posts
    4,484
    Danke
    619
    Erhielt 774 Danke für 608 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Kai,

    der Umgang mit Strukturen und Bildbausteinen ist mir generell geläufig. Hier geht es speziell um Kurvenanzeigen in Bildbausteinen unter Verwendung von Strukturelementen als Kurvenvariable. Man guckt bei der Auswahl der Kurvenvariablen recht dümmlich in ein leeres Fenster. Waelder hat gezeigt, wie man einzelne Variablen übergeben kann. Noch offen, und scheinbar auch nicht möglich ist es, Strukturelemente als Kurvenvariable zu verwenden.

    Ach ja, ich verwende noch WCF2007 HF4.


    Gruß, Onkel
    Der höchste Lohn für unsere Bemühungen ist nicht das, was wir dafür bekommen, sondern das, was wir dadurch werden.
    John Ruskin

  2. #12
    Join Date
    06.04.2009
    Posts
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    Das sieht so schon ganz gut aus. Ich kann nun die Variable angeben, aber wie sieht es mit der Skalierung für die linke und rechte Werteachse aus? ich würde die gerne auf meine Dynamische Schnittstelle legen. Dann kann ich direkt mit meinen anderen Funktionen in die Kurve hereinzoomen.
    Danke für eure Hilfe.
    Reply With Quote Reply With Quote Werteachsen  

  3. #13
    Join Date
    06.04.2009
    Posts
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    @Jäger und Sammler:
    Man kann die Werte für die y-Achsen auf interne variablen legen, diese kann man aber nur intern verwenden. Also zusätzlich dynamische Eigenschaft anlegen und deren Eigenschaft "Wertänderung" Skript ausführen, bei dem die dyn. Eigenschaft auf die Variablen geschrieben wird. Hoffe das war irgendwie verständlich.

    @all:
    Kann man die Kurven statt auf die stat. Eigenschaft auch auf dyn. Eigenschaft geben und eine Variable anbinden? Hab das irgendwie nicht geschafft (Variablentyp?). Hintergrund: ich möchte mehrere Kurven darstellen die man z.B. per Button deaktivieren kann. Andere Lösung ist mehrere Kurvenanzeigen, wären aber viele für jede mögliche Kurvenkombination.

  4. #14
    Join Date
    06.04.2009
    Posts
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @Stanley Smith
    Sagt mir so noch gar nichts. Habe noch keine Skripte geschrieben. Vom Prinzip her muss ich ja im Skript dann irgendwie nen Befehl verwursten, der mir meine obere und untere Grenze von der dynamischen auf die statische Schnittstelle schreibt. Und welche Variable aus der Kurvenanzeige ist jetzt die richtige?



Similar Threads

  1. WinCC TIA 15 Bildbaustein mit Kurvenanzeige
    By OnkelManfred in forum HMI
    Replies: 0
    Last Post: 26.08.2019, 14:25
  2. Replies: 1
    Last Post: 06.03.2015, 09:55
  3. Rezepturabarbeitung WCFlex
    By Waelder in forum HMI
    Replies: 5
    Last Post: 20.03.2009, 14:33
  4. WCFlex 2007 Bild geschrottet
    By Waelder in forum HMI
    Replies: 5
    Last Post: 02.03.2009, 10:42
  5. Funktion Ersetzen CTRL+E in WCflex
    By Waelder in forum HMI
    Replies: 0
    Last Post: 25.07.2007, 10:21

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •