Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Mehrplatzsystem WinCC flexible

  1. #1
    Registriert seit
    01.10.2007
    Beiträge
    337
    Danke
    13
    Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe schon ein bestehendes Projekt, indem eine Anlage über ein Panel-PC mit WinCC flexible bedient wird. Da der PC aber ca. 20m von der Anlage entfernt steht möchte der Kunde nun zusätzlich noch ein Panel haben, daß er zur Fehlersuche und zum Einrichten direkt vor Ort an die Anlage anschließen kann. Die Kommunikation soll auch hier über Ethernet erfolgen.
    Dazu würde ich gerne ein 10" Mobil Panel 277 verwenden.

    Wie muß ich das ganze nun projektieren. Kann ich einfach in das Projekt noch ein Panel zufügen? Wenn ja wie sag ich dem Panel dann, daß es genau die selben Bilder anzeigen soll? Wie kann ich die Panels gegeneinander verriegeln, so dass immer nur von einem Panel bedient werden kann?

    Oder muß ich den PC als WinCC flexible Server starten und das Mobile Panel nur als Client Anzeige projektieren?
    Zitieren Zitieren Mehrplatzsystem WinCC flexible  

  2. #2
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    Fast an der Schweiz
    Beiträge
    856
    Danke
    208
    Erhielt 108 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Hi Franzlurch,

    diese Thematik hatten wir hin un wieder schon mal schau mal unter :

    http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=24136

    Ich habe früher das mal via remote software unter Variante PC/PC gelöst. D.h. du hast keine zusätzliche Runtime sondern greifst direkt auf den Rechner zu via Remotedesktop. Was auch geht ist "Smart client" kost aber einiges. Wenn aber 2 panel hast , dann schau dir mal den og. Link an. Du musst halt die info rauslesen welches bild und dann entsprechend die PC Visu verriegeln. ggf. mit einer unsichtbaren schaltfläche, und einem Text z.b. Anlage gesperrt wegen xyz.. Die info Bilder bekommst du aus dem Bereichszeiger. ebenso ob das panel (runtime) läuft oder nicht.

    Gruss Wälder
    Code:
     RTFM ! Read The F..ing Manual
    Arbeitet mit : Step7 V5.5 SPx / WinCC Flex 2008 SPx / Intouch / Winmod /TIA V14 (abgestürzt...Zitat der Hotline : "Sie dürfen nicht so viel rumdrücken....." TIA, so isses halt)

    ║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
    1334566890111

  3. #3
    Registriert seit
    05.05.2008
    Beiträge
    2
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also ich denke eine Remote Desktop Lösung ist der einfachste Weg. Wenn du auf eine gegenseitige Verriegelung verzichten kannst gibt es auch kostenlose Lösungen.
    z.B.: http://www.efon.cn/

    Ein Verriegelung, dass nicht an beiden Geräten gleichzeitig bedient werden kann gibt es hier nicht. Wenn deine Applikation damit zurecht kommt kannst du so den eine oder anderen €uro sparen .

    Auch müßte in diesem Fall das Panel der "Server" sein, was technisch natürlich nicht so viel Sinn macht, da der PC dir mehr Leistung und mehr Funktionen bietet. Allerdings würdest du auf diesem Weg auch die PC RT Lizenz sparen, die je nach Variablenzahl richtig ins Geld gehen kann.

    Eine Lösung mit gegenseitiger Bedienverriegelung gibt es so weit ich weiß nur bei Siemens (Sm@rtAccess) und die kostet eben Geld extra.
    Zitieren Zitieren Alternative Sm@rtAccess  

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 14:16
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 08:11
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.05.2008, 01:06
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.08.2005, 13:20
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2005, 10:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •