Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Page 2 of 4 FirstFirst 1234 LastLast
Results 11 to 20 of 32

Thread: Klicken oder Drücken?

  1. #11
    Join Date
    07.07.2004
    Posts
    3,381
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Idee


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Quote Originally Posted by Ralle
    Du magst Ausbilder nicht, oder?
    Doch, ich war selber viele Jahre lang Ausbilder und habe erst letzten Monat ein Seminar über SPS Technik beim IHK Bildungszentrum in Remshalden gehalten. Ich bin nur nicht mit vielen Ansichten dieser realitätsfremden Pseudo-Ausbilder einverstanden, bei mir war die Praxis immer im Vordergrund.
    Zur Praxis gehörte auch, gemeinsam mit Azubi die Bude zu kehren...
    Aber auch wirklich praxisnah Theorie und Praxis zu vermitteln. Das Fegen der Bude und meinetwegen auch Müll wegbringen gehört irgendwie zu einer sozialen Arbeitsgemeinschaft, wer sich für sowas zu schade ist hat irgendwie kein Sozialverhalten. Und sollte dann besser Bankrott-Banker werden ..
    Insofern, Ausbilder war ich gerne und freue mich immer gerne über Anrufe und Glückwünsche zu meinem Geburtstag von meinen ehemaligen Azubis aus aller Welt, ich bin mir sicher ich habe das alles richtig gemacht.

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Reply With Quote Reply With Quote Ausbilder machen Bildung ..  

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Question_mark für den nützlichen Beitrag:

    Onkel Dagobert (07.01.2009)

  3. #12
    Join Date
    22.03.2007
    Location
    Detmold (im Lipperland)
    Posts
    12,402
    Danke
    422
    Erhielt 2,536 Danke für 2,108 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by Ralle View Post
    Ich nehme immer "drücken" zum Setzen eines Wertes und "loslassen" zum Zurücksetzen, wenn es um Boolean geht.
    Mach ich auch so ....
    Ist aber so nebenbei auch bei Flex die von Siemens empfohlene Vorgehensweise. Selbst die Möglichkeit, die sich bei Flex bietet (SetzeBitWährendTasteGedrückt) wird nicht empfohlen - es ist sogra ratsam, das nicht anzuwenden ...
    Das gab es auch schon mal als Beitrag ...

    Gruß
    LL

  4. #13
    Join Date
    13.04.2008
    Location
    Großraum KA
    Posts
    1,034
    Danke
    58
    Erhielt 132 Danke für 116 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by Larry Laffer View Post
    (SetzeBitWährendTasteGedrückt) wird nicht empfohlen - es ist sogra ratsam, das nicht anzuwenden ...
    Das gab es auch schon mal als Beitrag ...
    LL
    Kannst Du mal näheres schreiben warum ! Ich habe es schon häufiger angewendet und nie Probleme gehabt.

    peter(R)

  5. #14
    Join Date
    17.10.2007
    Location
    35043 Marburg
    Posts
    176
    Danke
    4
    Erhielt 30 Danke für 29 Beiträge

    Default

    Hallo,

    hab das bisher auch immer über die Funktion "SetzeBitwährendTastegedrückt" gemacht und keine Probleme damit gehabt. Aufgrund eines Beitrages hier im Forum hab das mal überdacht und getestet. -> Wenn die Verbindung abricht während die Taste gedrückt ist (Bit gesetzt) gibt es keine Möglichkeit das Bit bei wiederhergestellter Verbindung zurück zu setzen. Ausser es wird im Programm (z.B. nach erkannter Flanke) zurückgesetzt. Urlöschen wäre auch noch eine Lösung -> nicht Praxistauglich.
    Dann lieber mit "drücken" & "loslassen" da wird das Bit immer bei loslassen zurückgesetzt.
    Grüße...
    Paradox ist, wenn sich jemand im Handumdrehen den Fuß bricht.

  6. #15
    Join Date
    29.01.2008
    Location
    ´s Stauferstädtle
    Posts
    324
    Danke
    54
    Erhielt 53 Danke für 44 Beiträge

    Default

    Himmel #?)(/&%
    1. Ihre Suchanfrage erzielte keine Treffer. Bitte versuchen Sie es mit anderen Suchbegriffen.
      Die folgenden Wörter sind sehr allgemein und wurden in der Suchanfrage ignoriert : SetzeBitwährendTastegedrückt
    ja, das Thema hatten wir durch - nur diese Forumssuche wehrt sich dagegen...

    EDIT: gefunden:
    http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=24182

    ok, ich stelle fest, das ist nicht gerade erschöpfend behandelt worden ...
    Last edited by kermit; 06.01.2009 at 11:56.
    Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner grüner Haufen!

  7. #16
    Join Date
    02.09.2008
    Posts
    80
    Danke
    11
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Default

    So rein ausm Gefühl heraus hab ich im Wiederanlauf immer nen Reset für Handaktivierungen, die auf Panels gemacht werden, um eben genau dieses Drücken und Loslassen für den Notfall (Kommunikationsunterbrechung) abzufangen.
    Nun hab ich in dem Thread eine Begründung gefunden. Thx

  8. #17
    Join Date
    16.06.2003
    Location
    88356 Ostrach
    Posts
    5,006
    Danke
    1,346
    Erhielt 1,167 Danke für 550 Beiträge

    Default

    also ich mach bei tippfunktionen auch setzen/rücksetzen bei drücken/loslassen.

    ich werte aber von jeder visustation ein lebensbit aus, dieses lebensbit ist bedingung für den handbetrieb - ähnlich wie bei ralle...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  9. #18
    Join Date
    17.04.2007
    Location
    Kiel
    Posts
    650
    Danke
    198
    Erhielt 79 Danke für 74 Beiträge

    Default

    Entweder habe ich mir die Beiträge jetzt nicht richtig durchgelesen, oder ich bin hier völlig anders davor. Bei mir werden grundsätzlich keine Bits von der Visu zurück gesetzt. Das macht die SPS. Wenn ich von der VISU eine Betriebsart AUTO schalten will sieht dieses wie folgt aus

    Code:
    U BEFEHL_AUTO
    S AUTO
    
    U BEFEHL_HAND
    R AUTO
    
    clr
    = BEFEHL_AUTO
    = BEFEHL_HAND
    Ok, man braucht zwei Signal mehr. Aber es kommt mir viel sauberer vor. Zumindestens kann hier nichts hängen.
    So einfach wie möglich – so kompliziert wie nötig.
    Reply With Quote Reply With Quote irgendwie anders  

  10. #19
    Join Date
    06.10.2003
    Posts
    4,474
    Danke
    619
    Erhielt 772 Danke für 606 Beiträge

    Default

    Seit dem Rat meines "unregistrierten Freundes" (in Ruhe möge er sonnen) und meiner anschliessenden eigenen Erfahrung setze ich auch alle Tastenbits nach ihrer Funktionserfüllung zurück. So wie "Kieler" es auch macht. Man kann es nicht riskieren dass ein Bit ungewollt gesetzt bleibt! Möglicherweise sind solche Dinge inzwischen in der Firmware behoben.

    http://sps-forum.de/showthread.php?p=78103#post78103


    @Mark
    Quote Originally Posted by Question_mark View Post
    ..Man beachte, dass die Kommunikation völlig asynchron zum SPS-Zyklus abläuft...
    Ist das wirklich so? Bist du dir da ganz sicher? Ich bin mir bisher immer unsicher gewesen, hatte allerdings auch noch keine Probleme damit.


    Gruß, Onkel
    Der höchste Lohn für unsere Bemühungen ist nicht das, was wir dafür bekommen, sondern das, was wir dadurch werden.
    John Ruskin

  11. #20
    Join Date
    17.04.2007
    Location
    Kiel
    Posts
    650
    Danke
    198
    Erhielt 79 Danke für 74 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Quote Originally Posted by Onkel Dagobert View Post
    Man kann es nicht riskieren dass ein Bit ungewollt gesetzt bleibt! Möglicherweise sind solche Dinge inzwischen in der Firmware behoben.
    Ich habe die gleichen Erfahrungen leider auch schon mit anderen Produkten gemacht(z.B. iFIX). Häufig habe ich in der letzten Zeit auch den Fall, dass von mehren Stellen auf die gleiche Funktion zurück gegriffen werden kann. Also vom Panel oder von der Visu. Ich finde es auch vom Programm einfach sauberer wenn ich definiere, alle "aktiven Befehle" kommen mit "1".
    So einfach wie möglich – so kompliziert wie nötig.

Similar Threads

  1. Step 7 Tasterauswertung drücken / gedrückt halten
    By michi* in forum Simatic
    Replies: 3
    Last Post: 17.08.2016, 22:26
  2. mehrmaliges Drücken des Tasters ignorieren
    By eco_14 in forum Sonstige Steuerungen
    Replies: 6
    Last Post: 07.01.2016, 06:25
  3. String in Codesys einlesen ohne klicken!
    By lux in forum CODESYS und IEC61131
    Replies: 2
    Last Post: 15.02.2013, 19:23
  4. WINCC flex/Drücken-Klicken
    By hene1985 in forum HMI
    Replies: 30
    Last Post: 27.07.2010, 22:35
  5. Replies: 4
    Last Post: 19.02.2010, 12:45

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •