Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Page 3 of 4 FirstFirst 1234 LastLast
Results 21 to 30 of 32

Thread: Klicken oder Drücken?

  1. #21
    Join Date
    08.11.2006
    Location
    Uckermark
    Posts
    913
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Lächeln


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Quote Originally Posted by Kieler View Post
    ....
    Bei mir werden grundsätzlich keine Bits von der Visu zurück gesetzt. Das macht die SPS.
    ..........

    Genauso mache ich es auch!
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

  2. #22
    Join Date
    17.10.2007
    Location
    35043 Marburg
    Posts
    176
    Danke
    4
    Erhielt 30 Danke für 29 Beiträge

    Default

    Hallo,

    Quote Originally Posted by Question_mark View Post
    ...Man beachte, dass die Kommunikation völlig asynchron zum SPS-Zyklus abläuft...
    Wir hatten das Thema schon einmal, aber ich habe im HB S7-300 gelesen PG/OP Komunikation findet im Zykluskontrollpunkt statt. Und dieser ist nach/vor dem OB1. Ist nur die Frage ob damit die Kommunikation mit einem Panel gemeint ist.
    Es geht mir darum, ich überlege mir gerade wie ich diese Sache mit den Paneltasten am elegantesten lösen könnte. Ohne das ich an jeden Button min. zwei Ereignisse projektieren muss.

    1. Flankenauswertung -> wäre am sichersten, aber sehr aufwendig

    2. alle entsprechenden Bits am Ende des OB1 zurück setzen -> das geht aber nur wenn die Kommunikation vor/nach OB1 stattfindet.

    Wie löst ihr das bzw. was habt ihr schon für (schlechte) Erfahrungen gemacht?
    Grüße...
    Paradox ist, wenn sich jemand im Handumdrehen den Fuß bricht.

  3. #23
    Join Date
    12.05.2007
    Posts
    416
    Danke
    14
    Erhielt 46 Danke für 40 Beiträge

    Default

    Im zweiten Beitrag stand...

    Nur Simatic Hmi...

    Doppelklick!!!

    war wohl ein Fehler oder???

  4. #24
    Join Date
    16.06.2003
    Location
    88356 Ostrach
    Posts
    5,089
    Danke
    1,383
    Erhielt 1,215 Danke für 572 Beiträge

    Default

    @die "ich setze grundsätzlich nix ind er visu zurück" fraktion

    es ging hier meines wissen primär um TIPPBETRIEB
    ---> eine achse fäht solange wie eine taste/button gedrückt bleibt - also solange man mit dem verdammten finger draufbleibt und sobal man loslässt (das ist wenn der finger nicht mehr auf DIESER taste ist) stoppt die achse.


    wie wollt ihr das ohne rücksetzen in der visu bitteschön realisieren?


    ansonsten gebe ich euch vollkommen recht.
    alles andere was irgendwie angestossen werden muss wird von mir in der visu auch grundsätzlich nur gesetzt. um den reset kümmert sich die sps.

    aber das beschränkt sich auf dinge wie "datensatz laden", "zyklus strarten",... ABER KEIN TIPPBETRIEB!
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  5. #25
    Join Date
    07.07.2004
    Posts
    3,381
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Frage

    Hallo,

    Quote Originally Posted by Markus"
    es ging hier meines wissen primär um TIPPBETRIEB
    Nein, die Ausgangsfrage war doch :

    Was ist bei einem Touchpanel unter EREIGNISSE der Unterschied zwischen DRÜCKEN und KLICKEN?
    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)

  6. #26
    Join Date
    16.06.2003
    Location
    88356 Ostrach
    Posts
    5,089
    Danke
    1,383
    Erhielt 1,215 Danke für 572 Beiträge

    Default

    ja aber dann hat jeder angefangen von tippbetrieb zu reden...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  7. #27
    Join Date
    12.05.2007
    Posts
    416
    Danke
    14
    Erhielt 46 Danke für 40 Beiträge

    Default

    Und mich würde immer noch der Doppelklick interessieren

  8. #28
    Join Date
    07.07.2004
    Posts
    3,381
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Default

    Hallo,

    Was ist bei einem Touchpanel unter EREIGNISSE der Unterschied zwischen DRÜCKEN und KLICKEN?
    Hier zweifele ich noch immer an dem Sinn der Frage des TE. Drücken mit dem Finger auf das Touchpanel (und dieses Wort haben wir alle überlesen), oder den Klick mit der Maus ???

    Quote Originally Posted by xhasx
    Und mich würde immer noch der Doppelklick interessieren
    Beim Touchpanel gilt für das DRUECKEN :

    Einfachdruck mit dem Zeigefinger, zum Doppeldruck muss man vorher den Zeigefinger im Bleistiftanspitzer fachgerecht vorbereiten...

    Beim Touchpanel gilt für das KLICKEN :

    Einfachklick mit dem Zeigefinger auf der linken Maustaste, zum Doppelklick muss man vorher noch eine zusätzliche Ader zum USB Anschluß verlegen, das passt nicht durch das USB-Kabel


    Gruß

    Question_mark
    Last edited by Question_mark; 07.01.2009 at 23:27.
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Reply With Quote Reply With Quote Es fällt wie Schuppen von den Haaren  

  9. #29
    Join Date
    17.10.2007
    Location
    35043 Marburg
    Posts
    176
    Danke
    4
    Erhielt 30 Danke für 29 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by Question_mark View Post
    Hallo,


    Was ist bei einem Touchpanel unter EREIGNISSE der Unterschied zwischen DRÜCKEN und KLICKEN?
    Hier zweifele ich noch immer an dem Sinn der Frage des TE. Drücken mit dem Finger auf das Touchpanel (und dieses Wort haben wir alle überlesen), oder den Klick mit der Maus ???
    Klicken ist ein Ereignis welches durch eine Schaltfläche ausgelöst wird. Ob nun mit der Maus oder dem Finger.

    siehe Beitrag 2:
    Klicken
    Die Funktion wird ausgelöst, wenn das Bildobjekt "losgelassen" wird (Standard-Verhalten einer Schaltfläche unter Windows).
    Um die Funktion einer versehentlich gedrückten Schaltfläche nicht auszulösen, kann der Bediener bei noch gedrückter Schaltfläche z.B. den Mauszeiger oder den Finger (bei Touch Geräten) aus der Schaltfläche herausbewegen.
    Grüße...
    Paradox ist, wenn sich jemand im Handumdrehen den Fuß bricht.

  10. #30
    Join Date
    19.04.2007
    Posts
    15
    Danke
    7
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Mal eine Frage zu dieses Thema.

    Was ist der Unterschied zwischen:

    1. Mit "Klicken" Aktiviere Bild X

    2. Mit "Loslassen" Aktiviere Bild X

    Und dann beide Tasten mal drücken , von der Tast runter rutschen, und dann loslassen.

    Was passiert beim 1e Option, und was beim 2e.

Similar Threads

  1. Step 7 Tasterauswertung drücken / gedrückt halten
    By michi* in forum Simatic
    Replies: 3
    Last Post: 17.08.2016, 22:26
  2. mehrmaliges Drücken des Tasters ignorieren
    By eco_14 in forum Sonstige Steuerungen
    Replies: 6
    Last Post: 07.01.2016, 06:25
  3. String in Codesys einlesen ohne klicken!
    By lux in forum CODESYS und IEC61131
    Replies: 2
    Last Post: 15.02.2013, 19:23
  4. WINCC flex/Drücken-Klicken
    By hene1985 in forum HMI
    Replies: 30
    Last Post: 27.07.2010, 22:35
  5. Replies: 4
    Last Post: 19.02.2010, 12:45

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •