Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Dynamisierung 5/3-Wegeventil

  1. #1
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    124
    Danke
    18
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich möchte in WinCC 6.2 ein 5/3-Wegeventil darstellen und bei Ansteuerung einer der beiden Spulen das Symbol dann in die eine oder andere Richtung verschieben.

    Hierbei habe ich 2 Bool'sche Variablen zur Verfügung die Bitweise direkt nebeneinander liegen.

    Bei Ventilen mit nur einer Spule habe ich kein Problem, da nur eine Richtung vorhanden. Aber wie stelle ich den Wechsel auf Bool'scher Basis mit 2 Variablen dar?
    Ich kann ja leider immer nur eine Variable an das Symbol koppeln...

    Gruss,
    Michael
    Zitieren Zitieren Dynamisierung 5/3-Wegeventil  

  2. #2
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Kreis Günzburg
    Beiträge
    472
    Danke
    129
    Erhielt 26 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Also wenn ich es recht verstehe willst du es in die eine und dann mal in die andere richtung verschieben
    Es gibt da was im wincc wie du mal rechts und mal links so so weit schieben kannst und das kannst ja mit den beiden bit s machen
    Dazu musst du aber erst das vorherige verschieben rücksetzen wie durch eine Merker z.B.
    Wenn ich mich jetz recht erinnere bin aber net sicher dazu musst ich jetz das programm haben um genaueres zu sagen
    Geändert von Mike369 (09.01.2009 um 12:05 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    13.12.2006
    Beiträge
    628
    Danke
    109
    Erhielt 42 Danke für 39 Beiträge

    Standard

    Oder

    drei Bilder, die mit dem jeweiligen Bit aufgerufen werden.

    ???

    Greetz, Tom

  4. #4
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Kreis Günzburg
    Beiträge
    472
    Danke
    129
    Erhielt 26 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Ja ist doch kein problem eins jeweils für rechtes und linkes bild und das mittlere bei rücksetzen von den anderen

  5. #5
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MSP Beitrag anzeigen
    Ich möchte in WinCC 6.2 ein 5/3-Wegeventil darstellen und bei Ansteuerung einer der beiden Spulen das Symbol dann in die eine oder andere Richtung verschieben.

    Hierbei habe ich 2 Bool'sche Variablen zur Verfügung die Bitweise direkt nebeneinander liegen.
    Hier ist einmal ein Programmbeispiel in WinCC V6.0 SP3 für ein 5/3-Wegeventil mit 3 Schaltstellungen.

    Das 5/3-Wegeventil ist als Grafikobjekt im Graphics Designer projektiert.

    Das Grafikobjekt wird je nach Schaltstellung nach links oder nach rechts verschoben.

    Unter den Objekteigenschaften des Grafikobjektes ist dem Attribut Position X die folgende VBS-Aktion zugewiesen.

    Code:
    Function Left_Trigger(ByVal Item)
     
    ' 5/3-Wegeventil
     
    ' Left-Eigenschaft
    '
    ' Legt die x-Koordinate eines Objektes (gemessen vom linken
    ' oberen Bildrand) in Pixel fest oder gibt sie zurück. Die 
    ' x-Koordinate bezieht sich auf die Ecke links oben des
    ' objektumfassenden Rechteckes.
     
    Dim Schaltstellung_2
     
    Dim Schaltstellung_4
     
    Schaltstellung_2 = HMIRuntime.Tags("Schaltstellung_2").Read
     
    Schaltstellung_4 = HMIRuntime.Tags("Schaltstellung_4").Read
     
    If Schaltstellung_2 And Not Schaltstellung_4 Then
        Item.Left = 50
    Elseif Not Schaltstellung_2 And Schaltstellung_4 Then
        Item.Left = 150
    Else
        Item.Left = 100
    End If
     
    End Function
    Gruß Kai
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #6
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Und noch ein paar Bilder.

    Gruß Kai
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Kai für den nützlichen Beitrag:

    MSP (12.01.2009)

  8. #7
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.064
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard

    @Kai,
    über dich kann mann nur staunen, hut ab...

    gruß Helmut
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  9. #8
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    124
    Danke
    18
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen,

    jetzt wo ich es sehe ist es doch schon wieder zu einfach.
    Danke Kai für die Lösung.

    Bisher hatte ich bei einfachen Ventilen einfach den Dynamikdialog benutzt und hatte dabei ganz die Möglichkeit des VBS/C vergessen die ich ja auch hierbei nutzen kann.

    Gruss,
    Michael

  10. #9
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Reparatur Beitrag anzeigen
    @Kai,
    über dich kann mann nur staunen, hut ab...
    Danke schön.

    Gruß Kai

Ähnliche Themen

  1. PCS7: 3-Wegeventil?
    Von Grimsey im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.07.2008, 16:06
  2. WinnCC Dynamisierung mit VBA oder C
    Von franzlurch im Forum HMI
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 16.04.2008, 13:45
  3. 4/3 Wegeventil Intervallsteuerung 5.000Mal - wie?
    Von S7anfaenger im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.12.2007, 11:56
  4. Dynamisierung von Rezepturen
    Von HolleHonig im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.10.2005, 07:34
  5. Vorgesteuertes 5/2 Wegeventil
    Von Anonymous im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.02.2005, 20:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •