Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Verbindung zum OP77A

  1. #1
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    Großraum KA
    Beiträge
    963
    Danke
    52
    Erhielt 128 Danke für 112 Beiträge

    Böse


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Heute abend geht der Flieger und mein OP77A redet nicht mit mir !
    Nachdem das gestern mit der SAP Verbindung ja so gut geklappt hat nochmal ein Hilferuf von mir.
    Ein nagelneues OP77A redet nicht mit mir. Nicht über MPI, nicht über DP und nicht über PPI. Ich bin mir praktisch 100 % sicher, daß ich da bei der Übertragungskonfiguration was falsch mache habe aber keine Ahnung mehr was.
    Hat jemand evtl. eine genaue Einstellung um von WinnCC flex 2005 die Erstinbetriebnahme von dem Ding zu machen. Anbieten kann ich CP5611, PC Adapter MPI und PPI über USB.
    Habe das vor laaanger Zeit zum letzten mal gemacht und befürchte, daß ich jetzt sämtliche verfügbaren Parameter verstellt habe.

    peter(R)
    Zitieren Zitieren Verbindung zum OP77A  

  2. #2
    Registriert seit
    11.09.2008
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    87
    Danke
    7
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Also am besten mit Prosave alles erst mal neuen OS Update machen (mit PPi Kabel). Nue wenn du ein PPI Kabel mit USB Aschluß hast, kann es sein das du das Betriebssystem nicht neu aufgespielt bekommst. Nur das Kabel mit RS232 hat 100% kompalibität.

  3. #3
    Registriert seit
    11.09.2008
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    87
    Danke
    7
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Ich seh grad du hast die cp... dann würde ich es damit probieren. Das funzt auf jeden fall.

  4. #4
    Avatar von peter(R)
    peter(R) ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    Großraum KA
    Beiträge
    963
    Danke
    52
    Erhielt 128 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    @ ralfi

    genau das versuche ich gerade. Leider habe ich nur ein PPI Kabel mit USB und die DIP Schalter einstellungen kenne ich auch nicht.
    Mit MPI habe ich zumindest schon mal meinen Gerätestand ausgelesen bekommen aber das hilft ja auch nicht so recht weiter.
    Du meinst also OS Update geht NUR per PPI ?

    peter(R)

  5. #5
    Avatar von peter(R)
    peter(R) ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    Großraum KA
    Beiträge
    963
    Danke
    52
    Erhielt 128 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    MIT der CP funzt GAR NIX ( zumindest bei mir )

    peter(R)

  6. #6
    Registriert seit
    11.09.2008
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    87
    Danke
    7
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Mit der Cp hab ich es noch ie probiert(zumindest kein OS update) aber der gute mann vom großen s hat am tel mal gesagt, das würde auch gehen. Ich mach es aber immer über ppi. dieser mann sagte mir auch das es über usb unter umständen nicht funktionieren kann (ähnlich wie die usb mpi adapter). also die dip schalter habe ich wie folgt stehen : 3 auf 1, der rest auf 0.

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu ralfi für den nützlichen Beitrag:

    peter(R) (14.01.2009)

  8. #7
    Avatar von peter(R)
    peter(R) ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    Großraum KA
    Beiträge
    963
    Danke
    52
    Erhielt 128 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    Also ich habe jetzt noch ein altes PPI Kabel ausgegraben mit COM Schnittstelle ( es stand S7-200 drauf deswegen habe ich es damit nie probiert ) aber nach ralfis Hinweis habe ichs dann doch mal getestet ( steht zwar nix drauf von RS232 aber was solls.
    und siehe da ES GEHT. Jetzt schreibe ich mir den ganzen Kram mal für zukünfziges auf.

    Also DANKE ralfi.

    peter(R)

  9. #8
    Registriert seit
    11.09.2008
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    87
    Danke
    7
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    gern geschehen. hab auch meine lektion bei dem mist schon mal gehabt und bin fast verzweifelt. kenne das also sehr genau, und es passiert ja immer nur wenn man keine zeit dafür hat.

    gruß und viel spaß

  10. #9
    Avatar von peter(R)
    peter(R) ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    Großraum KA
    Beiträge
    963
    Danke
    52
    Erhielt 128 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    Ja ich hatte bei MPI und CP einige Male den "lustigen" Fall, daß die Einstellung mir zwar den Gerätestaus schön übertragen hat ( ich hatte mich dann jedesmal zu früh gefreut ) aber danach nie wieder Verbindung aufgenommen hat. Nach Spannung aus ging es dann wieder genau EIN mal.

    peter(R)

  11. #10
    Registriert seit
    11.09.2008
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    87
    Danke
    7
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Jepp das kenn ich und dann kommt die lustige fehlermeldung "OS stimmt nicht überein bitte OS update durchführen". Dies ist aber ein bug von siemens, sollte eigentlich heißen keine verbindung möglich. Hab ich auch bei der heißenlinie erfahren..... tja siemens halt....

Ähnliche Themen

  1. Op77A keine verbindung mehr
    Von superkato im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 17:27
  2. Op77A
    Von lieuthnant im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.11.2009, 11:43
  3. OP77A nach OS update keine Verbindung
    Von gustave im Forum HMI
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 06:18
  4. Kein Verbindung zwischen PG und OP77A
    Von Steve38 im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.09.2009, 17:24
  5. OP77a
    Von Wilhelm im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.01.2007, 21:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •