Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Änderungsnachfrage

  1. #1
    Registriert seit
    01.10.2007
    Beiträge
    337
    Danke
    13
    Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    kann mann in WinCC flexible eine Änderungsnachfrage projektieren, so daß man erst bestätigen muss, bevor die Variable geändert wird.
    Zitieren Zitieren Änderungsnachfrage  

  2. #2
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    416
    Danke
    14
    Erhielt 45 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Prinzipiell ja - mit "Skripten" und "Sichtbarkeiten"...
    Was denn bitte genau?

    Oder bei Windows basierten Systemen auch mit Pop-Up... Ich weiß nur noch nicht wie ich da meine Taskleiste ausblende...

  3. #3
    franzlurch ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.10.2007
    Beiträge
    337
    Danke
    13
    Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Ich habe iene Visualisierung für eine Anlage, welche aus mehreren kleinen Maschinen besteht. Bei änderung der Parameter soll z.B nachgefragt werden:

    Sind Sie sicher, daß die Variable X der Maschine Y geändert werden soll?

  4. #4
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    416
    Danke
    14
    Erhielt 45 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Was hast du denn für ein Bediengerät???
    Kann es Skripte?

  5. #5
    franzlurch ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.10.2007
    Beiträge
    337
    Danke
    13
    Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Ja ich verwende als Bediengerät einen Panel PC.

  6. #6
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    416
    Danke
    14
    Erhielt 45 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Dann würd ich's über Skripte realisieren...
    Handelt es sich um Rezepturvariablen oder Variablen die direkt in der Steuerung aktualisiert werden?
    Zweiters ist ein wenig aufwendiger da du mit nem Fake Eingabefeld arbeiten musst.

  7. #7
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich halte meine Variablen in der SPS. Wenn ich Variable editiere, werden diese in einen Editier-DB umkopiert. Der Bediener kann wild rumeditieren. Ist er fertig, kann er entweder auf "Save" drücken, dann wird nach einer Nachfrage alles vom Editierbereich in den Variablen-DB zurückkopiert. Oder er drückt "Load", dann werden nochmals die Variablen aus dem Variablen-DB in den Editierbereich kopiert, also der alte Zustand wird wieder hergestellt. Wenn du rel viele Variablen hast, wird das recht unpraktisch, jede einzelne Variable abzuprüfen. Man kann ja auch nach dem Ändern einer einzigen Variable aud "Save" gehen und muß nicht immer alle Variablen gleichzeitig kopieren. Hat sich so eigentlich bewährt.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •