Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: mit "K-Taste" Ausgang setzen

  1. #1
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo
    habe ein OP15 und eine 95u
    möchte mit den K-Tasten Ausgänge setzen
    kann mir einer sagen wie das geht?
    (Kopplung der Geräte läuft )
    Vielen Dank im voraus
    m.f.G. SPSbroesel
    Zitieren Zitieren mit "K-Taste" Ausgang setzen  

  2. #2
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.849
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    bereichzeiger für funktionstastatur erstellen. und der taste ein bit zuordnen. bit ist 1 wenn taste gedrückt. in der steuerung den ausgang setzen.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  3. #3
    Anonymous Gast

    Standard

    habe im OP der Taste ein Bit zugeordnet (für Taste K1 DB 30 DW0.0)
    habe den db dann auch im AG eingerichtet
    weiß aber nicht wie ich das im AG hinbekomme
    das ich einen Ausgang ansteuern kann

  4. #4
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.849
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard



    bevor man sich ans programmieren der visualisierung macht, sollte man doch die grundkenntnisse der steuerungsprogrammierung beherrschen.

    Code:
          U     DB30.DBX    0.0
          S     A      0.0
          U     DB30.DBX    0.1
          R     A      0.0
          NOP   0
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  5. #5
    spsbroesel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo
    vielen Dank
    sorry bin Frischling

  6. #6
    spsbroesel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo ,
    hab versucht dieses vorgeschlagene Programm einzugeben
    geht aber nicht Programm meldet unzulässige Funktion.
    kann es sein das diese Befehle nur bei S7 funktionieren?


    U DB30.DBX 0.0
    S A 0.0
    U DB30.DBX 0.1
    R A 0.0
    NOP 0

  7. #7
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.849
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von spsbroesel
    Hallo ,
    kann es sein das diese Befehle nur bei S7 funktionieren?
    genau. was hast du für eine cpu?

    benutze anstatt einem datenwort ein merkerwort.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  8. #8
    Anonymous Gast

    Standard

    habe eine 95U

  9. #9
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.725
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Bei der S5 musst du meines Wissens einen Umweg über ein Schmiermerkerwort machen! (Ich glaube es war zu S5 Zeiten nicht möglich Bits in einem DB direkt zu Beeinflussen)!

    in deinem Fall:
    Code:
    A    DB 30
    L    DW0
    T    MW100  //Schmiermerkerwort
    
    U    M100.0  //Taste K1
    S    A0.0
    
    U    M100.1 //Taste K2
    R    A0.0
    MW 100 ist dann sozusagen das Tastenabbild des OP's!

    Mfg
    Manuel

  10. #10
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.849
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    kann man so machen. einfacher ist es aber den bereichszeiger direkt auf ein merkerwort zu legen.

    du kannst auch in einer 95u ein datenbit abfragen bzw setzen. aber eben nicht so wie ein normales bit.

    nur in einem fb möglich
    Code:
    A DB 30
    P D 0.0
    = A 0.0
    
    U E 0.0
    SU D 1.0
    UN E 1.0
    RU D 1.0
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

Ähnliche Themen

  1. Step7 Ausgang "direkt" setzen
    Von Detto im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.10.2011, 15:17
  2. Indradrive C "Absolutmaß setzen" über S7
    Von Dario B. im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.12.2010, 12:30
  3. FUP - Ausgang nach Reset sicher in "AUS"
    Von Teletrabi im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.12.2007, 19:53
  4. BAUSTEINHILFE eigener Bausteine mittels Taste "F1"
    Von churchill im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 09:09
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 11:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •