Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Email versenden

  1. #1
    Registriert seit
    06.11.2008
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo
    ich möchte mit winccflexible und einem MP277 eine email versenden.
    Kann ich mir einfach bei z.B. gmx.de einen account machen und die daten in wcc projektieren oder welchen smtp server muss ich dort angeben??

    danke
    Zitieren Zitieren Email versenden  

  2. #2
    Registriert seit
    17.12.2008
    Beiträge
    33
    Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    das ist nicht ganz sooo einfach wie du dir das vorstellst leider ....

    Probiers erstmal hiermit .... http://support.automation.siemens.co...ew/de/18984102

    man beachte du brauchst einen SMTP server der Ohne Passwort arbeitet und sowas hat mal t-online oder acor angeboten weis der geier wie das war ...

    " Eine SMTP-Authentifizierung mit Passwort und Kennwort wird nicht unterstützt."

    HF & GL

  3. #3
    Registriert seit
    10.08.2010
    Beiträge
    770
    Danke
    1
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Hallo versuche verzweifelt den e-mail versand einzurichten, klappt aber nicht.

    Als SMTP Server verwende ich gmx wie in der Anleitung http://support.automation.siemens.co...ew/de/18984102

    Betriebssystem Windows 7 Runtim PC. Firewall sit deaktiviert.

  4. #4
    Registriert seit
    17.12.2008
    Beiträge
    33
    Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    bitte überprüfe ob nicht ein anderes Programm Port 25 und Port 110 verwendet, ich glaub 25 ist smtp Postausgang.

    Überprüfe ob die WinCC Internetsettings in der Systemsteurung auf standart gestellt sind. Da an dieser Stelle die Runtimedaten überschrieben werden wenn sie von der Standartkonfig abweichen.

    benutze ggf SSl oder falls eingeschaltet keine SSl ->> zum Test...

    weitere Variante kann ein Postcast Server sein, um der Sache Schwung zugeben >>>> http://support.automation.siemens.co...ew/de/21184132

    eine Ähnliche anleitung findest du hier, nur das auf das Beispiel mit SMS versand verbunden ist, das Prinzip ist aber haargenau dasselbe, nur eben halt mit SMS / Mail Provider

    ich dneke dannach sollte es funktionieren, viele stellen gibt esnicht wo man was falsch amchen kann, Wirklich wichtig ist aber die Projektierung der Meldung welche den Versand der Mail veranlasst, andernfalls nimm die Systemfunktion "sendemail" (in etwa) auf ein button das sollte auch gehen

  5. #5
    Registriert seit
    10.08.2010
    Beiträge
    770
    Danke
    1
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Hallo Ich habe es mit meiner Handynummer versucht hat auch wunderbar funktioniert.
    Meine T-Online E-Mail adresse habe ich noch nie benutzt.
    Als ich mich dann in meinem T-Online e-Mail Konto einlogen wollte kam die Anzeige kein Passwort vergebe, und ich musste ein Passwort einrichten. Jetzt funktioniert der SMS Versand nicht mehr. Habe ich Wicc auch das Passwort eingegeben aber kein erfolg ? Hat jemand einen rat ?

  6. #6
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.186
    Danke
    923
    Erhielt 3.291 Danke für 2.660 Beiträge

    Standard

    Spezialfall T-Online: Ich meine, T-Online akzeptiert den SMTP-Versand nur über Internet-Verbindungen über T-Online, aber nicht, wenn der Internet-Zugang über einen anderen Provider läuft.

    Was ich nicht verstehe: Was hat Deine T-Online eMail-Adresse mit SMS und Deinem Handy zu tun?
    Versendest Du direkt eMails oder sendest Du SMS, die irgendwo als eMail ankommen sollen oder versendest Du eMails, die als SMS zu einem Handy gehen sollen?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  7. #7
    Registriert seit
    10.08.2010
    Beiträge
    770
    Danke
    1
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Hallo

    Ich habe einen T-Online Zugang und eine D1 Handy.

    Ich habe bei meinem Handy OPEN an die 8000 gasenden

    Dann habe ich Das Projekt http://support.automation.siemens.co...ew/de/21184132 runtergeladen und Runtime gestartet.

    Jetzt habe ich meine Handynummer z.b 017100000000@t-mobile-sms.de eingegeben und einen Fehler ausgelöst

    dann habe ich einen SMS erhalte. Absender war aber meine T-Online e-Mail Adresse nicht meine Mobilfunk e-Mail Adresse.

    Wenn ich meine T Online e-Mail Adresse eingegeben habe ich eine e-mal erhalten.

    Als ich mich dann bei T-Online eingelockt habe musste ich eine e-mal Passwort angeben seit dem geht es nicht mehr-
    Was meine T-online Adresse mit u tun hat weiß ich nicht?

  8. #8
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.186
    Danke
    923
    Erhielt 3.291 Danke für 2.660 Beiträge

    Standard

    Sind Deine SMTP-Einstellungen in WinCC flexible korrekt (die Beispiel-Einstellungen im Siemens-Projekt sind veraltet)?
    Besonders Servername/Adresse passend zum SSL-Häkchen, Benutzername und Passwort

    Welche Möglichkeiten bei T-Online bestehen und welche Serveradressen dann benutzt werden müssen siehe http://www.t-online.de/email/server/

    Schau auch mal in Systemsteuerung > WinCC Internet Settings ob da (o) Use the default of the project file aktiviert ist oder ob da womöglich abweichende Einstellungen vorgenommen sind.

    Wenn Du im WCCf-Projekt Änderungen vornimmst, dann muß das Projekt neu compiliert werden.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  9. #9
    Registriert seit
    10.08.2010
    Beiträge
    770
    Danke
    1
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Hallo

    Es lag an der Servereinstellung Postausgangsserver " smtpmail.t-online.de"

    Es funktioniert jetzt über meine e-mail adresse. Wenn ich meine Handynummer angebe erhalte ich jetzt auch eine SMS

    Super Danke noch mal

  10. #10
    Registriert seit
    10.08.2010
    Beiträge
    770
    Danke
    1
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo
    da bei uns in letzter Zeit vermehrt eingebrochen wird habe ich heute mein Alarmsystem überprüft und musste feststellen das ich keine SMS mehr erhalte bei Alarm. Es hat bis zuletzt immer funktioniert.
    Ich habe auch schon versucht den SMPT Server der Telekom von smtpmail.t-online.de in securesmtp.t-online.de. geändert.
    Funktioniert aber auch nicht mehr.
    Weiß jemand was das sein kann ?

    Kann dies an der SSL Verschlüsselung liegen ?
    http://hilfe.telekom.de/hsp/cms/cont...8/faq-45856134

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.11.2017, 11:18
  2. Email mit CP243-1 IT
    Von grabbi99 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.01.2015, 11:29
  3. Email mit Wago 750-841 versenden
    Von wiede im Forum WAGO
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.10.2012, 12:08
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 11:13
  5. Email ohne IT CP
    Von Pontifex im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.11.2006, 07:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •