Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Trends/Diagramme aus CSV

  1. #1
    Registriert seit
    31.08.2008
    Beiträge
    132
    Danke
    20
    Erhielt 24 Danke für 19 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    wie stellt ihr halbwegs komfortabel diagramme dar die aus csv-dateien kommen, würde mich freuen wenn jemand ne antwort hat die mit excel etc. nichts zutun hat, es sollte eine ernstzunehmendere trendingkurve sein, evtl. auch mit lineal, und schieber werkzeug zum gezielten zoomen durch die kurve
    Der einzige Weg zum Wissen, ist zu erkennen was man nicht weiß, und auch niemals wissen wird!
    Zitieren Zitieren Trends/Diagramme aus CSV  

  2. #2
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.739
    Danke
    143
    Erhielt 1.686 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Als separates Programm nutze ich für CSV-Dateien gerne Gnuplot.
    Das wird z.B. auch zur Darstellung der Grafiken beim Matlab-Klon Octave verwendet.
    Von sich aus kann es aber keine Lineal- oder Zoomfunktion (zoomen geht aber in der Windows-Anwendung).

    Für eine Wetterdatenauswertung lasse ich mir von gnuplot nur ein png erstellen, das ich dann in meine GUI lade.
    Lineale kann man dann selber einzeichnen.
    Hier ein sehr schönes Projekt mit gnuplot Graphen (in Perl geschrieben):
    http://pc12-c714.uibk.ac.at/GPLIGC/GPLIGC.php

    Ansonsten evtl. noch rrdtool, damit habe ich aber noch nichts gemacht.

  3. #3
    Avatar von SBC-User
    SBC-User ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.08.2008
    Beiträge
    132
    Danke
    20
    Erhielt 24 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    dake dir, das werde ich mir dann auf jeden fall mal ansehen, zu gnuplot, das scheint mir auch über cgi und php verwendbar zu sein, ist es deiner erfahrung nach möglich hier eine datenbankanbindung herzustellen, und damit eine webapplikation (php, asp etc.) zu erstellen um quasi über die datenbank beliebige werte, belibieger zeit darzustellen?? also ich stelle mir das so vor, das ich das tool starte, ihm sage um welche werte es sich dreht und ihm dann noch sage welchen zeitraum ich dazu sehen will???

    also mit vorgenannten tools, meinst du das sowas grundsätzlich möglich ist oder fehlt es da an applikationsmöglichkeiten??
    Der einzige Weg zum Wissen, ist zu erkennen was man nicht weiß, und auch niemals wissen wird!

  4. #4
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.739
    Danke
    143
    Erhielt 1.686 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Also ich habe das auch schon über ein Webinterface mit Datenbankanbindung gemacht.
    Dabei wurde über ein Auswahlfeld auf einer Webseite der Zeitbereich/Messwert ausgewählt, Gnuplot zeichnet die Grafik und diese zeigt der Webbrowser dann an.

    Vor (uh, schon 3 Jahren) habe ich das Projekt mal bei mikrocontroller.net gepostet:
    http://www.mikrocontroller.net/topic/38916#new

    Das war aber aus meiner Anfangszeit mit SQL/Linux etc. darum ist da sicher nicht alles ganz astrein

  5. #5
    Avatar von SBC-User
    SBC-User ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.08.2008
    Beiträge
    132
    Danke
    20
    Erhielt 24 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    das würde mich stark interessieren, hättest du da lust das projekt im zweifelsfalle erneut oder unterstützend aufzugreifen?
    Der einzige Weg zum Wissen, ist zu erkennen was man nicht weiß, und auch niemals wissen wird!

  6. #6
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.739
    Danke
    143
    Erhielt 1.686 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Mit dem serverseitigen Erstellen der Diagramme ist man doch schon etwas eingeschränkt.
    Also wenn du hauptsächlich vorhast das Diagramm in einer Webapplikation anzuzeigen, würde ich das evtl. noch anders angehen.

    Das Zeichnen des Trenddiagrammes würde ich per Javascript erledigen. Dieses stellt dann per Ajax eine Anfrage an den Server für die gewünschten Messwerte und Zeitbereich. Ein Perl/php/sonstwas-Skript holt dann die Daten aus der SQL-Datenbank und schickt die reinen Messwerte an den Client zurück.

    Es hängt aber davon ab wie leistungsfähig deine Clients sind, ob die ein größeres Diagramm schnell genug zeichnen können (dabei denke ich an kleinere Panels).

    Für die Javascript Diagramme könnte man das hier als Grundlage verwenden:
    http://www.lutanho.net/diagramm/index.html

    Was ggf. noch um Lineal- oder Zoomfunktionen zu erweitern wäre.

  7. #7
    Avatar von SBC-User
    SBC-User ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.08.2008
    Beiträge
    132
    Danke
    20
    Erhielt 24 Danke für 19 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    im bereich clients denke ich an heute üblich desktop-systeme, das system welches ich mir vorstelle soll in erster linie in technologie-zentren eingesetzt werden, welches halt eine flut von mehreren milliarden datensätze auszuwerten hat, und dabei darauf angewiesen ist, möglichst schnell und einfach auf die daten zuzugreifen, deshalb dachte ich nach deinem ersten post an eine datenbankanbindung mit entsprechendem frontend, von mir aus kann das frontend auch ausserhalb einer webapplikation laufen, (also ne reguläre software), doch ist die webapplikation einfach (systembedingt) unschlagbar systemneutral
    Der einzige Weg zum Wissen, ist zu erkennen was man nicht weiß, und auch niemals wissen wird!

Ähnliche Themen

  1. Womit Signal-Diagramme erstellen?
    Von Boxy im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.02.2011, 18:34
  2. RSView32: Trends
    Von Grimsey im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 11:02
  3. Trends mit WAGO 758-870 ?
    Von dietere im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.12.2007, 16:17
  4. Crossreferenz unter Wincc 6.x, Diagramme
    Von fahrenholzsaar im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.11.2007, 13:33
  5. WinCC flex 2005 Diagramme
    Von coma2205 im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.08.2006, 15:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •