Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: WinCC flex Meldeanzeige progammieren

  1. #1
    Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo
    Ich versuche nun schon seit ner Woche ein kleines Programm mit WinCC Flex zu schreiben für ein TP177 micro und ner S7-200.
    Klappt alles ganz gut bis auf die Meldeanzeige ich bekomm das mit den Variablen nicht hin hab leider noch nie eine DB mit Step7 programmiert.
    Währe sehr dankbar für ne ausführliche erklärung
    Wenn ein Eingang an der S7-200 kommt soll das TP eine Fehlermeldung in der Meldeanzeige bringen.

    Dann hätt ich noch ne Frage ich vermisse irgendwie den SIMATIC Manager, hab die Software SIMATIC STEP 7 Micro/WIN V4.0+SPS instaliert ist der da nicht dabei??

    Und nu die letzte frage kann ich mit WinCC flex ein Projekt von dem TP177 micro laden?? und mit arbeiten??

    Danke schon mal für eure Hilfe...
    Gruß
    Zitieren Zitieren WinCC flex Meldeanzeige progammieren  

  2. #2
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    der Simatic-Manager ist bei Micro-Win nicht bei.Micro-Win ist eine "vollkommen eigenständige" Software für die 200er Baureihe.
    Das zurückladen des Projektes vom TP zur Bearbeitung dürfte nur dann funktionieren, wenn beim vorherigen Übertragen auf das Panel die Option "Zurückladen ermöglichen" ausgewählt wurde und eine entsprechende Speicherkarte steckt. Ob diese Option bei diesem Micropanel überhaupt möglich ist weis ich nicht.
    Zu der Kombination TPmicro->S7-200 kann ich leider nichts sagen, da ich mit 200ern fast nichts zu tun habe.
    Thomas

  3. #3
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    am Kyffhäuser
    Beiträge
    400
    Danke
    120
    Erhielt 70 Danke für 55 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    das was Du vorhast habe ich schon mehrfach gemacht. Welche Ausgabe von Win CC flex hast Du? Muss die Meldung quittiert werden? Benötigst Du Hilfetexte?
    Das Panal unterstützt das Bitmeldeverfahren, heisst Deine 200er spricht ein gewisses Bit (z.B. Merker) an wenn der Eingang kommt. Das ganze geht im Word-format also MW0 oder MW2 usw. Nun musst Du nur noch dem Panel sagen welche Meldung bei welchen Bit angezeigt wird.
    Das ganze ist auch sehr gut im Handbuch zu wincc flex micro beschrieben.
    Rückspielen kann das Panel nicht, überspielt wird mit einem seriellen ppi Kabel.

    Frank

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.12.2010, 07:50
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 07:57
  3. Meldeanzeige in WinCC flex
    Von breno im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 18:51
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.11.2006, 19:18
  5. WinCC flexible - Meldeanzeige
    Von Pitcher im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.10.2006, 10:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •