Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: TP 177A auf Werkeinstellung zurücksetzen

  1. #1
    Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    74
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo
    ich habe einen Programm ( Step7 sps und WinCC Flexible 05) geschrieben, nun will diesen zu mein sps Anlage laden und gleichzeitig den Wincc Programm auf den Panel transferieren.das Panel verfügt schon über einen alten Programm und ich will den alten Programm urladen und meins transferieren.für den Transfer habe ein RS232/PPI multi Master Kabel benutzt und die transfereinstellungen seriell. wenn ich den transfer status erledige kriege ich eine Meldung dass ich kein Verbindung zwischen PC und Bediengerät habe. das ist über die CPU (dh. Bediengerät-->DP von step7-->mein Rechenr).
    Frage: muss ich den Transfer von Bediengerät direkt zu mein Projektierungsrechner oder durch SPS Anlage durchführen. und welche einstellungen muss ich machen.
    ich danke euch im Voraus
    Zitieren Zitieren TP 177A auf Werkeinstellung zurücksetzen  

  2. #2
    Registriert seit
    08.04.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    844
    Danke
    39
    Erhielt 244 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Hallo zigelei,

    Du musst Dein Paneel direkt mit Deinem Rechner verbinden.

    Für die Transfereinstellungen guck mal hier:
    http://support.automation.siemens.co...ew/de/21084461

    Grüße
    Gebs

  3. #3
    Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    74
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ja ich habe mein panel direkt zu meinem Rechner verbunden.ich kriege immer noch keine verbindung.diese DIP- schalter von RS232 Multi master cable sind alle auf null eingestellt. auf PC/PG habe ich RS232/PPI cable gemacht. trozdem ging nicht.
    habt ihr eine Idee bitte?
    Danke

  4. #4
    Registriert seit
    11.09.2008
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    87
    Danke
    7
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Hallo, DIP Schalter Einstellung am PPI ist Dip 3 auf 1 alle anderen auf 0. Probiere das mal.

    Gruß
    Vegetarier kommt aus dem Indianischen und heißt übersetzt "Zu blöd zum jagen!"

  5. #5
    Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    74
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hallo
    ich habe alle 8 möglichkeiten mit diesem Dip Schalter versucht aber leider tut nichts

  6. #6
    Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    370
    Danke
    2
    Erhielt 75 Danke für 67 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hast Du auch daran gedacht das man nach ändern der DIP-Schalter das Kabel spannunglos machen muss ... also das Kabel abziehen (vom Rechner), damit die Änderungen übernommen werden

Ähnliche Themen

  1. TP 177A glasbruch
    Von franzs im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.10.2012, 12:22
  2. Tp 177a neu
    Von Simaticfuzzy im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.02.2010, 12:48
  3. TP 177A und Alarm_S
    Von cindy im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.11.2008, 08:00
  4. Tp 177a 6
    Von Golden Egg im Forum HMI
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.05.2008, 18:37
  5. TP 177A mit S7-312
    Von rumgemeckerer im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.02.2007, 16:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •