Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: wincc v6.0 bildfenster problem

  1. #1
    Registriert seit
    12.08.2008
    Beiträge
    207
    Danke
    23
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Unglücklich


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo specialisten
    ich habe wincc 6.0 sp1.0
    ich habe im startbild ein bildfenster (name bildfenster1)
    bei buton drucken zeigt sich ein motor_faceplate (motor_faceplate ist normalerweise ein bild "motor_faceplate.pdl"
    das bild "motor_faceplate.pdl" enthält ein statisherText (name statisherText1)
    ich will beim buton-clicken einn text "motordaten" drin schreibn
    ich habe es so gemacht
    Code:
     
     
    //motor_faceplate in bildfenster ladn
    SetPictureName("Startbild" ,"Bildfenster1",motor_faceplate.pdl);
     
    // Text "motordaten" in textfeld schreibn
     
    SetPropChar("@SCREEN.@WIN12:@1001.@DESK:Startbild.Bildfenster1:motor_faceplate","statisherText1","Text","motordaten");
    es hat nicht geklapt

    sogar mit

    Code:
     
     
     
    SetPropChar("Startbild.Bildfenster1:motor_faceplate","statisherText1","Text","motordaten");
    habe ich kein erflog

    ich hofe ihr könnt helfen
    danke
    Geändert von WIX (10.02.2009 um 15:22 Uhr)
    Zitieren Zitieren wincc v6.0 bildfenster problem  

  2. #2
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Standard

    Hi,
    du kannst in einem Runtime Diagnose Bild schauen, ob bei der Aktion
    Scriptfehler vom Debugger kommen, und dann korrigieren.

    Oder aber: in deinem Faceplate Bild eine Textvariable anstatt den stat.Text nehmen(Motorname z.B.), und die dann mit dem entspr. Benennung beim Buttonklick laden.

    Gruss: V.
    ______________________________________
    relax, take it easy
    Zitieren Zitieren WinCC  

  3. #3
    WIX ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.08.2008
    Beiträge
    207
    Danke
    23
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vladi Beitrag anzeigen
    Hi,
    du kannst in einem Runtime Diagnose Bild schauen, ob bei der Aktion
    Scriptfehler vom Debugger kommen, und dann korrigieren.

    diagnose sagt:

    WinCC Runtime: PDL Runtime : Bild nicht angewählt


    Zitat Zitat von vladi Beitrag anzeigen
    Oder aber: in deinem Faceplate Bild eine Textvariable anstatt den stat.Text nehmen(Motorname z.B.), und die dann mit dem entspr. Benennung beim Buttonklick laden.

    Gruss: V.

    das geht nicht (viel aufwand) . man hat mehr als 100 messstelle pro bild und ales muss dynamisiert sein

  4. #4
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Beitrag

    Zitat Zitat von WIX Beitrag anzeigen
    diagnose sagt:

    WinCC Runtime: PDL Runtime : Bild nicht angewählt

    das geht nicht (viel aufwand) . man hat mehr als 100 messstelle pro bild und ales muss dynamisiert sein
    - wie ist dein Bildfenster mit dem Bild verknüpft...dynamisch?.. kann es sein, dass WinCC versucht auf ein Bild zu schreiben, was noch nicht geladen ist(zeitliches Problem)?

    - alles geht, kommt drauf an, wie man es macht, hab's schon mal gemacht, Ventile, Motoren mit einem Faceplate bedient, mit einem einzigen Faceplatebild(pdl). Da wurde beim Klick auf das Symbol alles übergeben.

    Gruss: V.
    ______________________________________
    relax, take it easy

  5. #5
    WIX ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.08.2008
    Beiträge
    207
    Danke
    23
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von vladi Beitrag anzeigen
    - wie ist dein Bildfenster mit dem Bild verknüpft...dynamisch?.. kann es sein, dass WinCC versucht auf ein Bild zu schreiben, was noch nicht geladen ist(zeitliches Problem)?

    - alles geht, kommt drauf an, wie man es macht, hab's schon mal gemacht, Ventile, Motoren mit einem Faceplate bedient, mit einem einzigen Faceplatebild(pdl). Da wurde beim Klick auf das Symbol alles übergeben.

    Gruss: V.
    neeee

    ich habe es gelöst

    es lag an die eigenschaft visible (erst bildfenster muss visible sein danach
    kan man das faceplate in bildfenster laden)


    danke trotzdem lieber vladi

    ich wünshe euch ein schönen tag

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.03.2016, 13:27
  2. Bildfenster WINCC 6.2
    Von nae im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.12.2008, 21:07
  3. Bildfenster WInCC
    Von franzlurch im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.10.2008, 08:50
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.12.2007, 07:24
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.06.2005, 07:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •